Barca vs Liverpool: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 01.05.2019

Führt Salah die Reds zum Sieg? Jetzt auf Barcelona gegen Liverpool wetten

Will mit den Reds vorlegen. Mo Salah und der FC Liverpool freuen sich auf das Duell in Barcelona. ©imago images/Action Plus

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.

Bleiben die „Reds“ in Barcelona ungeschlagen?

Showdown im Camp Nou, wenn es am Mittwoch zum Kracher-Halbfinale zwischen Barcelona und Liverpool kommt (Anstoß: 21 Uhr, live auf Sky). Dabei wollen die heimstarken Katalanen unbedingt vorlegen, bevor es nächste Woche zum Rückspiel an die Anfield Road geht. Problem jedoch ist, dass Liverpool mit starker Form anreist und bislang noch nie in Barcelona verloren hat.

FC Barcelona: Absolute Heimmacht in der „Königsklasse“

Mit 1:0 gewann Barca am vergangenen Wochenende gegen Levante und sicherte sich damit vorzeitig den Meistertitel. Einmal mehr war dabei Leo Messi der Mann des Spiels, der in typischer Manier das Tor des Tages erzielte. Der erste Schritt in Richtung einer speziellen Saison ist damit gemacht, denn die Katalanen sind heiß auf das Triple.

Die Form für ein starkes Saisonfinale stimmt bereits seit einer Weile. Seit 22 Pflichtspielen ist die Mannschaft von Ernesto Valverde ungeschlagen und ging dabei 16mal als Sieger vom Platz. Neben der aktuelle Form stimmt speziell für das Duell gegen die „Reds“ die England-Bilanz optimistisch.

Mit 27 Siegen ist Barca das Team, dass in der „Königsklasse“ bislang die meisten Siege gegen englische Teams holte. Viel beeindruckender als diese Statistik ist jedoch die Heimbilanz in der Champions League. Mit 28 Siegen und drei Remis ist Barca seit mittlerweile 31 CL-Heimspielen ungeschlagen.

Besonders herausragend ist dabei jedoch nicht nur die Offensive, denn in diesen 31 Begegnungen kassierten die „Blaugranas“ nur 15 Gegentore und kein einziges Mal mehr als eines (Jetzt mit 1,42-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Liverpool unter 1,5 Tore schießt). Personell muss Valverde auf Langzeitpatient Rafinha verzichten.

FC Liverpool: Ein weiteres Mal ungeschlagen im Camp Nou?

Souverän siegten die Liverpooler am vergangenen Wochenende mit 5:0 gegen Huddersfield und bleiben damit Manchester City im Meisterrennen auf den Fersen. Der zweite große Coup in dieser Saison könnte der Henkelpott werden, nachdem die Klopp-Elf im letzten Jahr noch im Finale scheiterte.

Bevor es jedoch zum Endspiel nach Madrid geht, steht noch die Herkulesaufgabe gegen Barcelona an. Mut macht natürlich die Form der Nordwestengländer. Die letzten zehn Begegnungen konnten die Mannen von der Anfield Road allesamt gewinnen und sind seit mittlerweile 19 Pflichtspielen ungeschlagen.

Dabei überzeugte ähnlich wie bei Barca nicht nur die Offensive, denn lediglich ein Gegentreffer hat die Truppe von Jürgen Klopp in den vergangenen fünf Partien kassiert. Ebenso stark ist, dass Liverpool in den vergangenen fünf Partien immer den 1:0-Führungstreffer erzielte (Jetzt mit 2,35-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Liverpool das erste Tor der Partie erzielt).

Neben der aktuellen Form gibt jedoch auch der Blick in die Historie für Mittwoch Mut. Mit zwei Siegen und und zwei Remis haben die „Reds“ bislang noch nie in der Vereinsgeschichte im Camp Nou verloren. Personell gibt es drei Fragezeichen für Klopp, denn die jüngst angeschlagenen Fabinho, Lallana und Firmino stehen auch für Mittwoch auf der Kippe.

Unser abschließender Wett Tipp:

Die verbesserte Defensive der Reds hält und vorne knipst Liverpool ohnehin immer, wir tippen auf Liverpool-Sieg. Dazu empfehlen wir die erhöhte Sonderquote von 888sport. »Jetzt mit 29.00-Quote (statt 4.40) auf Liverpool-Sieg wetten.