Liverpool vs AS Rom: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 24.04.2018

Trifft Salah wieder? Unser Tipp: Liverpool gewinnt gegen AS Rom

In Mega-Form. Mohamed Salah erzielte am Wochenende sein 31. Saisontor für Liverpool. ©Imago/Action Plus

[table “” not found /]

Quoten unterliegen Änderungen. Spiele verantwortungsvoll 18+

Duell der Überaschungs-Halbfinalisten

Dass Liverpool im Viertelfinale City mit Hin- und Rückspielsieg aus der „Königsklasse“ warf, war durchaus überraschend. Für einen wirklichen Paukenschlag sorgte jedoch die Roma, die Barcelona bezwang. Am Dienstag kommt es nun an der Anfield Road zum Halbfinal-Hinspiel zwischen den „Reds“ und den „Giallorossi“ (Anstoß: 20.45 Uhr, live auf Sky). Dabei will die heimstarke Klopp-Elf der Favoritenrolle gerecht werden und direkt vorlegen.

FC Liverpool: „Reds“ in „Königsklasse“ noch ungeschlagen

Den sicher geglaubten Sieg gab Liverpool am vergangenen Wochenende nach 2:0-Führung noch aus der Hand und holte nur einen Punkt bei Tabellenschlusslicht West Brom. Nun steht jedoch wieder die „Königsklasse“ an und die Anfield Road träumt vom ganz großen Coup in dieser Saison.

Spätestens nach den überragenden Halbfinal-Spielen gegen Man City, die Liverpool 3:0 und 2:1 gewann, sind die „Reds“ zu einem großen Titelanwärter aufgestiegen. Zumal Losfee Andriy Shevchenko es mit den Nordwest-Engländern gut meinte und mit der Roma die vermeintlich leichteste Aufgabe zog.

Sollte die Klopp-Elf die Italiener nicht unterschätzen, dann spricht am Dienstag nicht nur die jüngste Heimstärke für eine erfolgreiche Begegnung. Mit fünf Siegen und zwei Unentschieden ist Liverpool seit sieben Pflichtspielen im eigenen Stadion ungeschlagen und blieb in den letzten vier Partien gegentorlos.

Zusätzlich ist der LFC inklusive Playoffs mit acht Siegen und vier Remis in dieser Saison noch ungeschlagen in der Champions LeagueBesonders motiviert gegen seinen Ex-Verein dürfte Tormaschine Mo Salah sein, der seit Wochen in unglaublicher Form ist und nur in zwei seiner vergangenen 15 Pflichtspiele für Liverpool nicht traf (hier mit 1.60-Quote bei Interwetten darauf wetten, dass Salah trifft). Personell fallen die verletzten Can, Matip und Lallana aus, während auch der jüngst angeschlagene Clyne fraglich ist.

AS Rom: Minimalziel Auswärtstor

Mit 3:0 gewannen die Römer am vergangenen Wochenende gegen das abstiegsbedrohte SPAL Ferrara. Generell verliefen die jüngsten Wochen in der Serie A mit nun zwei Siegen aus den vergangenen fünf Partien jedoch eher durchwachsen.

Zu was die „Giallorossi“ jedoch im Stande sind, hat das Viertelfinal-Rückspiel gegen Barca gezeigt. Nach der deutlichen 1:4-Hinspielpleite haben wohl nur noch die kühnsten Optimisten an ein Weiterkommen geglaubt.

Doch im Rückspiel siegte die Di Francesco-Elf mit 3:0, schmiss Titelfavorit Barcelona raus und sorgte damit für eine faustdicke Überraschung. Ein nicht zu unterschätzender Aspekt für dieses Fußballwunder war, dass es den Hauptstädtern im Camp Nou gelang zu treffen.

Dies dürfte auch ein Ziel für Dienstag sein, zumal es der Roma gelang, in sechs der jüngsten sieben Gastspielen auf internationaler Bühne zu treffen (hier mit 1.50-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Rom trifft). Personell fehlt Langzeitpatient Karsdorp, während darüber hinaus auch die Einsatzmöglichkeiten der zuletzt leicht verletzten Kolarov und Defrei ungewiss sind.

Unser abschließender Wett Tipp:

Die „Reds“ sind zu Hause bärenstark, weswegen wir den Tipp auf Liverpool-Sieg empfehlen.Dazu gibt es für unsere Leser eine Sonderaktion von 888sport. » Jetzt mit 7.00-Quote (statt regulärer 1.54) auf Liverpool-Sieg wetten.