Man City vs Man United: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Premier League am 11.11.2018

Wer wirft im Derby alles rein? Jetzt auf Man City gegen Man United wetten!

Erzielt Raheem Sterling (l.) sein erstes Tor gegen den Lokalrivalen? ©Imago/pa images

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.

Ärgert Mourinho erneut Guardiola?

Zum Abschluss des zwölften Spieltages kommt es am Sonntag in Manchester zum Derby, wenn Man City den Nachbarn Man United empfängt (Anstoß: 17.30 Uhr). Dabei gehen die „Skyblues“ aufgrund der aktuellen Form favorisiert ins Spiel. Aber Vorsicht, die „Red Devils“ waren in der jüngsten Vergangenheit immer erfolgreich im Etihad Stadium.

Manchester City: Guardiola-Elf in Topform

Souverän mit 6:0 gewannen die „Skyblues“ am vergangenen Mittwoch gegen Shachtar Donezk und machte damit einen riesigen Schritt in Richtung CL-Achtelfinale. Wie auch in der Premier League führt City auch in der „Königsklasse“ die Tabelle an.

Mittlerweile tickt die Mannschaft von Pep Guardiola wieder wie ein Uhrwerk und springt gerade von Sieg zu Sieg. Aktuell sind die „Citizens“ seit elf Pflichtspielen ungeschlagen und gingen dabei starke zehnmal als Sieger vom Platz. Auffällig dabei ist die stabile Defensive, die in diesen elf Partien insgesamt nur zwei Gegentore kassierte.

Aber auch die Offensive, die 35 Tore in den jüngsten elf Begegnungen erzielte, kann sich sehen lassen. Herausragend dabei auch die „Frühstarter-Qualität“, denn in zehn der jüngsten elf Spiele traf die Guardiola-Elf bereits im ersten Durchgang (Jetzt mit 1,46-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Manchester City im ersten Durchgang trifft).

City dürfte daher mit einer recht breiten Brust ins Derby gehen, zumal saisonübergreifend auch die letzten sieben Heimspiele in der Premier League gewonnen wurden.Verzichten muss Guardiola im Duell gegen United weiterhin auf die verletzten bzw. sich im Aufbautraining befindenden De Bruyne, Mangala und Bravo.

Manchester United: Erneut ohne Niederlage im Etihad Stadium?

Mit zwei späten Toren mogelte sich die Mannschaft von Jose Mourinho am vergangenen Mittwoch in Turin zum 2:1-Auswärtssieg und hat dadurch jetzt beste Chancen sich fürs Achtelfinale der Champions League zu qualifizieren.

Für Man United der dritte 2:1-Pflichtspielsieg in Folge, der verdeutlicht, dass die „Red Devils“ nach den Problemen zu Saisonbeginn immer besser in Form kommen. Insgesamt wurde auch nur eines der vergangenen sieben Pflichtspiele verloren. Die Mourinho-Elf dürfte daher durchaus selbstbewusst ins Nachbarschaftsduell gehen.

Zumal auch die jüngste Bilanz Mut macht. United hat nämlich keines der vergangenen drei Gastspiele bei City verloren und ging dabei sogar zweimal als Sieger vom Platz. (Jetzt mit 2,75-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Manchester United nicht verliert).

Personell hofft Mourinho noch auf die rechtzeitige Rückkehr von Mittelstürmer Lukaku, der zuletzt aufgrund von muskulärer Probleme fehlte. Ansonsten hat „The Special One“ jedoch keine weiteren Verletzten zu beklagen.

Unser abschließender Wett Tipp:

United bleibt für City schwer zu schlagen und gewinnt das Derby. Dazu empfehlen wir die erhöhte Sonderquote von 888sport. » Jetzt mit 56.00-Quote (statt 7.50) auf United-Sieg wetten.

 

 

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.