Heute: Milan vs Neapel: Livestream, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Serie A am 15.04.2018

Giacomo Bonaventura vom AC Milan gegen Marek Hamsik vom SSC Neapel

Giacomo Bonaventura (r.) will gegen Marek Hamsik und den AC Milan die Punkte zu Hause behalten. ©Imago/Buzzi

161103_liga-zwei_livestream_button_v3

AC Mailand gegen SSC Neapel ist eines der Spitzenspiele in Italien. Wenn am Sonntag (Anstoß: 15:00 Uhr, im Livestream bei bet365) die Süditaliener ins Giuseppe-Meazza-Stadion kommen, erwartet sie mit Sicherheit ein heißer Tanz. Milan muss nämlich kämpfen, um sich einen europäischen Platz zu sichern. Neapel hat sich dagegen in den letzten Wochen zu viele Punktverluste geleistet und muss siegen, um noch eine Chance auf den Scudetto zu haben.

AC Milan: Zu Hause ungefährlich

Seit drei Spielen wartet Milan auf einen Sieg. Konnten die Niederlage gegen Juve und das Unentschieden im Stadtderby gegen Inter noch akzeptiert werden, war das Remis gegen Abstiegskandidat Sassuolo am letzten Spieltag doch ein Rückschlag.

Trainer Gennaro Gattuso wird von seinem 4-3-3 nicht abweichen. Hinten muss er allerdings auf den gelbgesperrten Leonardo Bonucci verzichten. Ihn könnte Mateo Musacchio ersetzen. Vorne dürfte Patrick Cutrone als einzige Spitze gesetzt bleiben, auch wenn er zuletzt nicht traf. Damit sich dies wieder ändert, muss auch die Unterstützung aus dem offensiven Mittelfeld durch Suso und Hakan Calhanoglu wieder besser werden. Alternativen zu diesen beiden gibt es nämlich kaum.

Gerade zu Hause ist Milan aber eher harmlos und weist erst 16 Heimtore auf. Eine schlechtere Bilanz haben nur die Abstiegskandidaten. Mit Neapel kommt aber ausgerechnet ein Gegner, den man im San Siro nur einmal in den letzte sechs Spielen schlagen konnte.

Neapel: Siegesserie benötigt

Lange war Neapel Tabellenführer, doch in den letzten Wochen fehlte die Konstanz, die Konkurrent Juve auszeichnet. Jetzt wo Turin sich auch noch ganz auf die Liga konzentrieren kann, ist eine Siegesserie für Neapolitaner noch wichtiger. Mit dem knappen 2:1 über Chievo am letzten Wochenende könnte der erste Schritt dazu gemacht worden sein.

Wie der Gegner muss auch der SSC eine Gelbsperre in der Abwehr verkraften. Linksverteidiger Mario Rui muss gegen Milan aussetzen. Meist ersetzt ihn Elseid Hysaj, der von der rechten Seite rüberwechselt, und Christian Maggio rückt in die Mannschaft. Mit Hrvoje Milic wurde aber im Winter ein Linksverteidiger geholt, der allerdings noch keine Minute gespielt hat. Wichtiger ist für Neapel aber ohnehin, dass vorne das Trio Dries Mertens, Lorenzo Insigne und José Callejon spielen kann.

Jedoch zeigten die drei Stars zuletzt gegen Cagliari auswärts ihre gemeinsame Klasse, als alle drei trafen. Danach gab es auswärts nur ein 0:0 bei Inter und ein dürftiges 1:1 bei Sassuolo. Dennoch bleibt Neapel auswärts bislang ungeschlagen und kassiert die wenigsten Treffer außerhalb von zu Hause.

Unser abschließender Wett Tipp: Neapel gewinnt.

Weitere Wett Tipps zu Milan gegen Neapel

Tipp mit wenig Risiko:
In zwölf der letzten 13 Meisterschaftspiele erzielte Milan mindestens ein Tor.
Tipp: Schießt AC Mailand mindestens ein Tor? – Ja. Jetzt bei Interwetten wetten! (10€ Einsatz, 15€ Gewinn)

Tipp mit mehr Risiko:
Fünf der letzten sechs direkten Begegnungen endeten mit mehr als zwei Toren.
Tipp: Es fallen drei oder mehr Tore. Jetzt bei Interwetten wetten! (10€ Einsatz, 19€ Gewinn)

Tipp mit viel Risiko:
Bei beiden Teams stand es in drei der letzten vier Spiele zur Pause unentschieden. Der direkte Vergleich spricht aber für einen Neapel-Sieg am Ende: Fünf der letzten sechs Duelle gingen an Neapel.
Tipp: Halbzeit/Endstand X/G . Jetzt bei Interwetten wetten! (10€ Einsatz, 40€ Gewinn)