Heute: Polen vs Portugal: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Nations League am 11.10.2018

Kann Robert Lewandowski gegen Portugal ein Erfolgserlebnis feiern? Jetzt auf Polen gegen Portugal wetten!

Robert Lewandowski will in der Nations League den Europameister ärgern. ©Imago/PanoramiC

Nachdem der Auftakt in die Nations League mit einem Sieg über Italien geglückt ist, möchten die Portugiesen am Donnerstagabend das Spiel gegen Polen für einen perfekten Start nutzen (Anstoß: 20:45 Uhr). Die gastgebenden Polen befinden sich seit der verpatzten Weltmeisterschaft dagegen auf Wiedergutmachungskurs, kommen aber auch nach dem Turnier nur schleppend aus den Startlöchern der frischen Nations-League-Gruppenphase. Gelingt gegen Portugal nun die Wende?

Polen: Platzt der Knoten?

Bei der WM war bereits nach der Gruppenphase Schluss für das ambitionierte Polen, das sich zuvor so souverän durch die Qualifikation gespielt hatte. Doch abgesehen vom Sieg im bedeutungslosen letzten Gruppenspiel kam nicht viel von Lewandowski und Co. Und auch seit dem ungenügenden Abschneiden will sich der Erfolg bei den Rot-Weißen einfach nicht einstellen.

Zwei Partien absolvierten die Schützlinge von Jerzy Brzeczek seitdem und warten noch auf den ersten Erfolg nach dem Turnier. Der Start in die Nations League endete nach einem Strafstoß-Gegentor in der Schlussviertelstunde genauso mit 1:1, wie der Testkick gegen Irland. Einmal mehr wurde die Problematik der polnischen Auswahl offengelegt.

Denn im Angriffsspiel hapert es trotz namhafter Besetzung schon seit Längerem. In den jüngsten fünf Partien erzielten die Polen nie mehr als einen Treffer (Jetzt bei Interwetten mit 1,37-Quote darauf tippen, dass Polen höchstens ein Tor erzielt). Personell gibt es dagegen keine Baustellen. Abgesehen von Rechtsaußen Makuszewski kann Trainer Brzeczek auf alle Akteure zurückgreifen.

Portugal: Erneut erfolglos gegen Polen?

Portugal ist dank eines Treffers von André Silva mit einem „Dreier“ in die Nations League gestartet. Damit setzte die Elf von Trainer Fernando Santos das nächste Ausrufezeichen und zeigt sich bestens erholt vom ungenügenden Achtelfinal-Aus bei der WM. Zuvor hatten die Iberer bereits beim 1:1 gegen Vizeweltmeister Kroatien einen Achtungserfolg gelandet.

Bei den Polen kann die gute Form nun bestätigt und gleichzeitig ein weiterer wichtiger Erfolg auf dem Weg in die Endrunde der Nations League gesammelt werden. Doch gegen die polnische Auswahl haben die Portugiesen eine überschaubare Bilanz vorzuweisen. Von insgesamt acht direkten Duellen konnten die Iberer lediglich eins in der regulären Spielzeit für sich entscheiden.

Hinzu kommt, dass der Ausfall von Superstar Cristiano Ronaldo im Sturmzentrum schwer wiegt. Dass die Portugiesen diesen aber kompensieren können, bewies man zuletzt beim Sieg gegen Italien. Überhaupt gibt es in der Offensive kaum Bedenken bei der Santos-Elf, die in den letzten sieben Spielen immer mindestens einmal traf (Jetzt mit 1,35-Quote darauf tippen, dass Portugal mindestens ein Tor erzielt).

Unser abschließender Wett Tipp:

Portugal gewinnt in Polen. » Jetzt direkt mit 2,65-Quote bei Interwetten auf Portugal-Sieg wetten.