RB Leipzig vs PSG: Tipp, Prognose & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose für den 19.08.2020

Lukas Klostermann von RB Leipzig

Schafft RB die große Überraschung und zieht ins Finale ein? ©imago images

RB Leipzig vs Paris St. Germain Quoten

Wettanbieter RB gewinnt PSG gewinnt  
bet-at-home 12.00 10.00 Jetzt wetten!
interwetten 4.20 1.80 Jetzt wetten!
bwin 4.25 1.80 Jetzt wetten!

Zum ersten Mal in der Geschichte der Champions League gibt es zwei deutsch-französische Duelle in der Vorschlussrunde. Los geht es am Dienstag mit dem Halbfinale zwischen RB Leipzig und Paris Saint-Germain (Anstoß: 21 Uhr). Die nächste Besonderheit: Mit Leipzig-Coach Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel von PSG stehen sich zwei deutsche Trainer gegenüber. Das Starensemble von Tuchel ist gegen den Bundesligisten Favorit, verstecken müssen sich die Sachsen aber nicht.

RB Leipzig: Aktuelle Form & Bilanz

Denn Leipzig spielt bisher eine starke Champions-League-Saison. Als Gruppensieger qualifizierten sich die „Nagelsmänner“ vor dem inzwischen ebenfalls im Halbfinale stehenden Olympique Lyon für die K.o.-Phase. Dort räumte Leipzig zunächst Tottenham Hotspur souverän aus dem Weg und setzte sich dann auch gegen Atletico Madrid (2:1) durch. Zwei Top-Klubs schossen die Sachsen also bereits aus dem Wettbewerb.

Mit PSG soll nun der dritte Verein folgen. Ansetzen können die Leipziger insbesondere bei der nicht immer sattelfest wirkenden Pariser Defensive. Denn trotz des Abgangs von Torjäger Timo Werner ist der RB-Angriff nach wie vor eine Waffe. In vier der letzten fünf Pflichtspiele schoss Leipzig stets mindestens zwei Tore. (Jetzt bei Interwetten mit 2,75-Quote darauf tippen, dass Leipzig mehr als 1,5 Tore erzielt).

Verzichten muss Trainer Julian Nagelsmann gegen PSG lediglich auf Innenverteidiger Ibrahima Konaté, der mit einer Verletzung am Hüftbeuger weiterhin ausfällt. Nach der guten Vorstellung gegen Atletico könnte Nagelsmann zum Start auf die Sieger-Elf vertrauen. Dann würde Emil Forsberg einmal mehr nur ein Platz auf der Bank bleiben. Dani Olmo und Yussuf Poulsen werden dagegen von Beginn an erwartet.

Paris Saint-Germain: Aktuelle Form & Bilanz

Mit viel Dusel und einer starken Moral kämpfte sich Paris ins Halbfinale der Königsklasse. Dabei sahen die Franzosen im Viertelfinale gegen Atalanta Bergamo bis kurz vor Schluss wie der sichere Verlierer aus, ehe Marquinhos und der eingewechselte Eric Maxim Choupo-Moting die Partie spät zu Gunsten des Tuchel-Klubs drehten. Damit gewann PSG sieben seiner neun Partien im Wettbewerb, verlor nur eine. Auffällig: Im ersten Durchgang kassierten die Franzosen erst zweimal ein Tor (Jetzt mit 1,55-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Leipzig in der 1. HZ nicht trifft).

Auch nach der Corona-Pause, die für die Franzosen durch den Abbruch der Ligue 1 länger dauerte, konnten die Pariser bereits eine Menge Selbstvertrauen tanken. Sowohl im französischen Pokal als auch im Ligapokal sicherten sich die Schützlinge von Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel den Titel. In der Champions League kann die dritte Trophäe seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs gewonnen werden.

Bitter für PSG: Stammkeeper Keylor Navas kann aufgrund einer Muskelverletzung, die er sich im Viertelfinal-Rückspiel gegen Atalanta Bergamo zuzog, nicht spielen. Auch Verteidiger Layvin Kurzawa, der an Oberschenkelproblemen laboriert, wird gegen Leipzig keine Option sein. Darüber hinaus kann Tuchel jedoch aus dem Vollen schöpfen. Eine Option für die Startelf ist auch der wieder genesene Kylian Mbappé, der gegen Atalanta nur von der Bank kam sowie Angel di Maria, der zuletzt wegen einer Gelbsperre passen musste.

Leipzig vs PSG: Direkter Vergleich

Das direkte Duell der beiden Teams gab es auf Pflichtspielebene noch nie. Wie man eine deutsche Mannschaft aus dem Wettbewerb bugsiert, wissen die Pariser aber gut. Im Achtelfinale schaltete PSG mit Borussia Dortmund den ehemaligen Arbeitgeber von Trainer Thomas Tuchel aus.

Die besten Wetten auf Leipzig vs PSG

Viele Tore sind bei den starken Offensivreihen zu erwarten. Beide Mannschaften blieben in nur einer der letzten zehn Partien ohne eigenes Tor. Bei Interwetten liegt die Höchstquote für den Tipp auf mehr als 2,5 Tore im Spiel bei 1,60.

RB Leipzig profitierte seit dem Achtelfinale stets von einem eigenen Führungstor. In allen drei K.o.-Spielen legten die Sachsen vor. Für den Tipp, dass Leipzig das erste Tor erzielt, gibt es bei Interwetten mit 2,50 die beste Quote.

Fazit & abschließender Wett Tipp zu RB Leipzig vs PSG

Paris ist nach der langen Corona-Pause zwar erfolgreich, aber nicht vollends überzeugend in den Spielbetrieb zurückgekehrt. Die Selbstverständlichkeit in den Aktionen fehlt der Tuchel-Elf bisweilen. RB Leipzig befindet sich durch den regelmäßigen Wettbewerb in der Bundesliga dagegen voll im Rhythmus. Gegen Atletico Madrid bewies Julian Nagelsmann zudem das nötige taktische Verständnis, um einen großen Gegner zu schlagen. Auch gegen PSG brauchen die Sachsen wieder einen guten Tag. Wir trauen Leipzig den Sieg gegen Paris zu und tippen auf den Final-Einzug des Bundesligisten. »Jetzt mit erhöhter 12.00-Quote (statt 4.10) bei bet-at-home auf Leipzig-Sieg wetten!

Zu bet-at-homekeyboard_arrow_right