Red Bull Salzburg vs Marseille: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 03.05.2018

Anbieter Tipp Quote  
Mr Salzburg kommt weiter 51.00 (statt 6.00) Jetzt wetten!

Setzt sich Berisha wieder gegen Sarr durch? Jetzt auf Red Bull Salzburg gegen Marseille wetten

Baut auf die Heimbilanz. Valon Berisha (l.) und RB Salzburg sehen trotz des 0:2 gute Chancen aufs Weiterkommen. ©Imago/Aflosport

[table “” not found /]

Quoten unterliegen Änderungen. Spiele verantwortungsvoll 18+

Nächstes Salzburger Wunder?

Nach Dortmund und Lazio will Salzburg am Donnerstag den nächsten Coup landen und auch Olympique Marseille aus der Europa League schmeißen (Anstoß: 21.05 Uhr, Red Bull Arena, live auf Sky). Dafür muss jedoch ein Zwei-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel egalisiert werden, was jedoch aufgrund der starken Heimbilanz der Mozartstädter nicht unrealistisch erscheint.

FC Red Bull Salzburg: International mit starker Heimbilanz

Mit 0:2 mussten sich die Mozartstädter im Hinspiel geschlagen geben und müssen daher im Rückspiel am Donnerstag einen Zwei-Tore-Rückstand aufholen. Für die Elf von Marco Rose jedoch keine ungewohnte Aufgabe.

Bereits im Viertelfinale setzten sich die Salzburger gegen Lazio Rom nach einer 2:4-Hinspielniederlage im Rückspiel noch mit einem beeindruckenden 4:1-Sieg vor eigenem Publikum durch. Hier von einer einmaligen Sensation zu sprechen, wäre jedoch falsch, da die „Roten Bullen“ durchaus für ihre Heimstärke bekannt sind.

Auf internationaler Bühne sind die Österreicher mit sieben Siegen und drei Remis seit zehn Heimspielen ungeschlagen (hier direkt bei Interwetten auf Salzburg verliert nicht wetten. 10€ Einsatz = 14€ Gewinn.) Darunter befindet sich auch ein 1:0-Heimsieg über den kommenden Gegner aus Marseille, denn Salzburg und OM standen sich bereits in der EL-Gruppenphase gegenüber. Personell kann Rose für Donnerstag aus dem Vollen schöpfen, hat keine Ausfälle zu beklagen und kann somit seine beste Elf ins Rennen schicken.

Olympique Marseille: Aktuelle Form als Mutmacher in der Ferne

Wieder einmal konnte sich OM im Hinspiel auf die Heimstärke verlassen und reist mit einem zwei Tore Vorsprung nach Salzburg. Problem jedoch ist, dass der überragenden Heimstärke auf internationalem Parkett eine eklatante Auswärtsschwäche gegenübersteht.

Von den jüngsten neun Gastspielen im Europapokal konnten die Südfranzosen nur eine einzige Partie gewinnen. Besonders erschreckend zeigte sich dabei die Offensive, den Marseille gelangen in diesen neun Begegnungen nur schwache fünf Tore.

Mut, dass diesen Statistiken am Mittwoch entgegengewirkt wird macht jedoch die aktuelle Form. In der französischen Ligue 1 verlor die Truppe von Rudi Garcia mit drei Siegen und einem Unentschieden keines der vergangenen vier Auswärtspartien.

Und bezüglich der Torflaute stimmt Offensivkraft Thauvin optimistisch. Der torgefährlichste Franzose der Ligue 1 traf in den jüngsten fünf Pflichtspielen immer und erzielte dabei sechs Treffer. Personell ersetzt Pele weiterhin den verletzten Stammkeeper Mandanda, während zusätzlich auch Ex-Hannoveraner Sakai fraglich ist.

Unser abschließender Wett Tipp:

Salzburg ist zu Hause eine Macht, weshalb wir darauf tippen, dass RB weiterkommt. Dazu gibt es für unsere Leser eine Sonderaktion von Mr Green. » Jetzt mit 51.00-Quote (statt 6.00) auf Salzburg kommt weiter!