Schalke vs Freiburg: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 31.03.2018

Autor: Oliver Schröder Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 11:14
Setzt sich Guido Burgstaller gegen Freiburgs Florian Kath durch? Jetzt auf Schalke gegen Freiburg wetten!

Guido Burgstaller (l.) will mit Schalke Platz zwei sichern.©Imago/DeFodi

Der FC Schalke 04 kann aktuell einen beeindruckenden Lauf vorweisen: fünf Siege gab’s zuletzt in Folge. Gegen den abstiegsbedrohten SC Freiburg (Anstoß: 15:30 Uhr, live auf Sky) soll es nun so weitergehen. Doch hat die Länderspielpause, in der zwölf Spieler der Schalker im Einsatz waren, Spuren hinterlassen?

Schalke 04: Prunkstück Defensive

Die Gelsenkirchener sind derzeit in bestechender Form. Was vor allem an der Defensivarbeit liegt, in den jüngsten fünf Ligaspielen kassierten die Knappen nur ein Gegentor. Ob Matija Nastasic oder Naldo – die Abwehrleute überzeugen in dieser Spielzeit ohne jeden Zweifel.

Und vorne geht immer einer rein. In 21 Ligaspielen haben die Schalker nun schon ununterbrochen getroffen – eine beeindruckende Bilanz. Und: Tore schießen kann fast jeder im Team. Beleg: Die vergangenen elf Schalker Tore wurden alle von verschiedenen Spielern erzielt, keiner von ihnen traf in dieser Zeit mehr als einmal.

Die Abwehr der Schalker könnte in der kommenden Woche jedoch ihr bewährtes Gesicht verlieren, denn sowohl Naldo als auch Nastasic haben beide vier Gelbe Karten auf dem Konto. Bei einer weiteren wären sie gesperrt.

SC Freiburg: Lieblingsgegner Schalke

Stabil stehen und etwas mitnehmen – so lautet die Zielsetzung von Freiburgs Coach Christian Streich. Das ist mutig. Denn die laufstarken Freiburger gehören nicht zu den defensivstärksten Mannschaften der Liga. Im Gegenteil. 44 Gegentreffer sind der drittschlechteste Wert der Liga – sogar Schlusslicht Hamburg (43) steht etwas besser da.

Mut macht einzig die Statsitik: In der Bundesliga konnte der Sportclub gegen kein anderes Team öfter gewinnen als gegen Schalke (13 Mal). Und: Von den vergangenen fünf direkten Duellen gewann Königsblau nur eines.

Fakt aber ist: Die Freiburger sind in diesem Duell eindeutig der Außenseiter. Streich bangt noch um seinen Innenverteidiger Caglar Söyüncü, der nach Länderspielreise nicht bei alter Frische ist. Sein Ausfall wäre bitter für die Freiburger.

Wett Tipps zu Schalke gegen Freiburg

Tipp mit wenig Risiko:
Schalke ist derzeit kaum zu stoppen. Fünf Siege in Serie sprechen eine deutliche Sprache. Freiburg gewann nur eines seiner letzten fünf Spiele.
Tipp: Schalke verliert nicht. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 11,10€ Gewinn)

Tipp mit mehr Risiko:
Schalke kassierte seit vier Partien kein Tor mehr. Freiburg schoss nur zwei Tore in vier Partien.
Tipp: Beide Mannschaften treffen: Nein. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 17€ Gewinn)

Tipp mit viel Risiko:
Die Schalker gewannen dreimal in Folge mit 1:0. Warum nicht auch noch ein viertes Mal?
Tipp: Ergebnis: 1:0. Jetzt wetten! (10€ Einsatz, 52€ Gewinn)

Unser abschließender Wett Tipp:

Schalke gewinnt. Jetzt mit stark erhöhter Quote bei bet-at-home wetten! (5€ Einsatz, 50€ Gewinn statt regulär 8€)