Schalke vs Gladbach: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 02.02.2019

Macht Thorgan Hazard auch gegen Schalke den Unterschied? Jetzt auf Schalke gegen Gladbach wetten!

Bleibt Gladbach gegen Schalke im fünften Spiel ungeschlagen? ©Imago/VI Images

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.

Seit fast fünf Jahren verloren die Blau-Weißen auf Schalke nicht mehr gegen Gladbach und hoffen auch am Samstagabend auf wichtige Zähler gegen den gut aufgelegten Tabellendritten (Anstoß: 18.30 Uhr, live bei Sky). Denn nach einer miserablen Hinserie muss die Elf von Domenico Tedesco eine kaum zu bewältigende Aufholjagd starten, um die angestrebten Saisonziele noch erreichen zu können. Der Anfang dafür ist nach einem guten Rückrundenauftakt gemacht.

Schalke: Aufbruchstimmung bei S04?

Vier Punkte holte S04 aus den ersten beiden Partien im neuen Fußballjahr und entfachte mit ordentlichen Auftritten neue Hoffnung auf eine doch noch annehmbare Spielzeit. Derzeit sind die Aussichten für die Knappen aber noch alles andere als rosig. Nur 22 Punkte sammelten die Tedesco-Schützlinge in den bisherigen 19 Bundesliga-Spielen und sind damit den Abstiegsrängen deutlich näher, als den angepeilten Champions-League-Plätzen.

Daher würde jeder weitere Ausrutscher, selbst gegen die favorisierten Gladbacher, das Unterfangen der Königsblauen stark gefährden. Immerhin spricht aber die starke Heimbilanz in Duellen mit der Borussia für Schalke: In den zurückliegenden 25 Jahren verlor S04 lediglich ein Bundesliga-Heimspiel gegen Gladbach (Jetzt bei Interwetten mit 1,40-Quote darauf tippen, dass Schalke nicht verliert).

Die kritische Personalsituation der Gelsenkirchener möchte sich dagegen einfach nicht entspannen. Mit Stambouli, Schöpf und Skrzybski reihten sich nach dem Hertha-Spiel drei weitere Leistungsträger in die lange Schalker Verletztenliste ein. Durch die Ausfälle von Embolo, Burgstaller, Harit und di Santo fehlt es besonders in der Offensive an Alternativen. Daher könnte das frisch verpflichtete ManCity-Juwel Matondo erstmals zum Kader gehören.

Gladbach: Legen Fohlen Auswärtsschwäche ab?

Der Gast aus Mönchengladbach hat mit zwei Erfolgen zum Start der zweiten Saisonhälfte die eigenen Ambitionen untermauert und den Platz unter den besten Drei der deutschen Belétage manifestiert. Gleichzeitig gelang es den Fohlen, die begeisternden Leistungen aus der Hinserie zu bestätigen, womit man sich weiterhin berechtigte Hoffnungen auf den ganz großen Sprung machen kann.

Denn zu Titelverteidiger Bayern steht aktuell lediglich ein Drei-Punkte-Rückstand, den die Mannschaft von Dieter Hecking im Idealfall bereits auf Schalke pulverisiert. Dazu müssen die Borussen aber gerade in der Ferne zulegen. Erst dreimal in zehn Versuchen sprang in dieser Saison die Maximalausbeute auf fremdem Geläuf heraus. Sämtliche Punkteeinbußen kassierte Gladbach auswärts.

Dafür ist die Offensive der Fohlen eine echte Waffe. Im Schnitt trifft die Elf vom Niederrhein mehr als zweimal pro Bundesligapartie (Jetzt mit 2,50-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Gladbach mehr als 1,5 Tore erzielt). Fehlen wird aus dem gefährlichen Gladbacher Angriff lediglich Raffael, der nach längerer Verletzung noch nicht bei einhundert Prozent ist. Der zuletzt angeschlagene Hazard ist dafür wahrscheinlich wieder dabei.

Unser abschließender Wett Tipp:

Gladbach gewinnt auf Schalke & bleibt an den Bayern dran. Dazu empfehlen wir die erhöhte Sonderquote von 888sport. »Jetzt mit 16.00-Quote (statt 2.80) auf Gladbach-Sieg tippen.

 

 

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.