Zagreb vs Fenerbahce: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 20.09.2018

Wird Fenerbahce ohne Josef in Zagreb bestehen. Jetzt auf Zagreb gegen Fenerbahce wetten!

Auf die Abräumerqualitäten von Josef de Souza muss Fenerbahce seit Ende August verzichten. ©imago/Depo Photos

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.

Premiere zwischen Zagreb und Fenerbahce

Erstmals in der Europapokalgeschichte treffen die beiden Teams aufeinander, wenn am Donnerstag (Anpriff um 21 Uhr/live auf DAZN) Dinamo Zagreb im heimischen Stadion Maksimir  Fenerbahce Istanbul empfängt.

Dinamo Zagreb: Serienmeister vor halbleeren Rängen

Dann zeigt sich auch, ob die kroatische Spitzenmannschaft wie zuletzt wieder vor halbleeren Rängen spielt. Trotz des Dauererfolges, den Dinamo Zagreb in der nationalen Liga seit gefühlten Ewigkeiten erlebt, hat Dinamo mit niedrigen Zuschauerzahlen zu kämpfen. In den bisherigen sechs Liga-Heimspielen kamen im Schnitt nur rund 3,500 Zuschauer – in ein Stadion, das 38.000 Leuten Platz bietet. Der Hauptgrund für das Fernbleiben der Fans liegt in der Distanzierung vieler Ultras zum Klub-Präsidenten Zdravko Mamic.

Sportlich gesehen hat dies, wie erwähnt, national gesehen keine großen Auswirkungen auf Dinamo. Im Land des Vize-Weltmeisters bewahrt sich das Team seit Jahren seine Dominanz. Doch international läuft es weiterhin nicht so wie gewünscht.

Auf der internationalen Ebene hat der Verein schon Jahrzehnte kein Ausrufezeichen mehr gesetzt. Dafür könnte nun aber ein einzelner Spieler für Aufregung sorgen. Der in Barcas Jugend-Akademie La Masia ausgebildete Dani Olmo zieht die Aufmerksamkeit europäischer Top-Klubs auf sich. Da kommt dem Offensiv-Spieler die europäische Bühne gerade recht, um sich zu präsentieren.

Grundsätzlich versprechen die Partien mit dem kroatischen Meister aktuell nicht die meisten Tore. In den letzten sieben Spielen fielen gerade mal 13 Tore. Also, nicht einmal zwei pro Spiel. (Jetzt bei Interwetten mit einer Quote von 1,73 darauf tippen, dass in dem Spiel höchstens zwei Tore fallen!)

Fenerbahce Istanbul: Der Formkrise entkommen

Es ist ein ungewohntes Bild für den türkischen Fußball-Fan sowie für jeden Spieler von Fenerbahce selbst: Der traditionsreiche Klub dümpelt in der türkischen SüperLig im Tabellenmittelfeld umher. Gerade einmal Platz 11 ist es zurzeit. Gut, es sind auch erst fünf Spieltage, doch konnte Fener jetzt erst den zweiten Saisonsieg einfahren. Ungewöhnlich für die Gelb-Blauen.

Auch an Fenerbahce ging der Verfall der Lira nicht spurlos vorüber. Hatte man schon mit Torjäger Fernandao einen wichtigen Spieler Richtung Wüste ziehen gelassen. Hat Fener kurz nach dem Saisonstart mit Giuliano und Josef de Souza zwei wichtige Eckpfeiler nach Saudi-Arabien abgegeben, um eine gute Ablöse zu erhalten und vor allem das Gehalt dieser nicht ganz so günstigen Spieler einsparen zu können.

Und das schlägt sich auch in der Torausbeute nieder. Immerhin waren vor allem Giuliano und Fernandao für den offensive Power mitverantwortlich. (Jetzt bei Interwetten mit einer 1,95-Quote darauf tippen, dass nicht beide Teams ein Tor erzielen!)

Unser abschließender Wett Tipp:

Dinamo nutzt die eigene Formstärke und Feners Formschwäche und behält die drei Punkte zu Hause.. Dazu empfehlen wir die erhöhte Sonderquote von 888sport. » Jetzt mit 15.00-Quote (statt 1.81) auf Zagreb-Sieg wetten.

 

 

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.