HSV: Bobby Wood wieder eingeplant

Rückkehrer einer von drei Stürmern im neuen Kader

Bobby Wood

Bobby Wood nimmt beim HSV wohl einen neuen Anlauf. © imago images / Norbert Schmidt

Der Hamburger SV hatte in der vergangenen Saison, insbesondere in der Rückrunde, mit vielen Problemen zu kämpfen. Letztlich reichte es vor allem auch deshalb nicht zur direkten Rückkehr in die Bundesliga, weil schlichtweg zu wenig Tore erzielt wurden. Lediglich 45 Treffer brachte Hamburg zustande – die wenigsten aller Mannschaften in der oberen Tabellenhälfte.

Nachvollziehbar, dass sich der HSV in der Offensive nun für den nächsten Anlauf in Richtung Oberhaus aufstellt. Während mit Youngster Fiete Arp (FC Bayern München), dem mit 13 Treffern besten Torschützen Pierre-Michel Lasogga sowie dem von Red Bull Salzburg ausgeliehenen, aber weitgehend enttäuschenden Hee-Chan Hwang drei Angreifer den Verein verlassen, fungiert vor allem Neuzugang Lukas Hinterseer als Hoffnungsträger.

Wood einst treffsicher in Liga zwei

Der Österreicher, der in der zu Ende gegangenen Saison 18 Tore für den VfL Bochum erzielte, ist indes nicht das einzige neue Gesicht im HSV-Angriff. So kehrt nach einjähriger Ausleihe zu Hannover 96 Bobby Wood zurück nach Hamburg, wo der 26-Jährige wohl vor einem Neuanfang steht.

Nach Informationen der Bild ist Wood neben Hinterseer und Manuel Wintzheimer als einer von drei Stürmern eingeplant. Vermutlich auch mangels anderer Alternativen, konnte sich Wood doch nach lediglich zwei Treffern in 24 Spielen für den HSV in der Saison 2017/18 auch bei Hannover (drei Tore in 20 Einsätzen) nicht für andere Vereine empfehlen.

Hannover ließ die vereinbarte Kaufoption verstreichen und weil Wood mit einem kolportierten Gehalt von mehr als zwei Millionen Euro auch in der 2. Liga zu den Top-Verdienern zählt, stehen die Interessenten nicht gerade Schlange. Immerhin bleibt dem HSV die Hoffnung, dass Wood an seine bislang letzte Zweitliga-Saison anknüpfen kann. 2015/16 erzielte der 45-fache US-Nationalspieler für den 1. FC Union Berlin 17 Tore.

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose betfair App holen & bequem auf das nächste HSV-Spiel tippen!