HSV: Steinmann nach Essen?

Osei-Tutu möglicher Neuzugang

Matti Steinmann vom HSV

Matti Steinmann scheint beim HSV keine Zukunft zu haben. ©Imago images/Schueler

Nachdem Ex-HSV-Trainer Christian Titz wie auch der zuletzt noch bei den „Rothosen“ als Co-Trainer aktive André Kilian zu Rot-Weiss Essen wechseln, könnte auch ein Spieler aus Hamburg seinem früheren Coach an die Hafenstraße folgen. Matti Steinmann hat nach seiner Leihe in Dänemark wohl keine Zukunft mehr in Hamburg und so spekuliert die „Morgenpost“ über einen Wechsel des defensiven Mittelfeldspielers.

Steinmann, der im Abstiegsjahr von Titz trotz junger Jahre das Vertraue in der Rückrunde bekam, war nach der Entlassung seines Förderers nicht mehr zum Einsatz gekommen. Bei Vendsyssel spielte er seit dem Winter zehnmal. Ob der schon mit Dritt- bis Erstliga-Erfahrung ausgestattete 24-Jährige aber den Schritt in die Regionalliga macht, scheint trotz aller Ambitionen bei RWE doch eher fraglich.

Kommt Osei-Tutu?

Der Hamburger SV hat derweil offenbar mit Jorid Osei-Tutu Einigkeut über einen weiteren eingehenden Transfer erzielt. Der Außenverteidiger vom FC Arsenal will einer Meldung der britischen „Sun“ zufolge nach Hamburg. Ob das Geschäft in Form eines Transfers oder einer Leihe zustande kommt, ist noch offen.

Osei-Tutu ist bislang nur für die Reserve der „Gunners“ aufgelaufen, gehörte aber schon des öfteren zum Kader der ersten Mannschaft. Ursprünglich stammt der 20-Jährige aus der Jugend des FC Reading.

Beim HSV wäre er der dritte neue Rechtsverteidiger nach Jan Gyamerah und Jeremy Dudziak. Letzterer würde dann wohl eher links eingeplant werden, wo ein Abschied von Douglas Santos immer noch im Raum steht. Mit Josha Vagnoman gäbe es dort nur noch eine sehr unerfahrene Alternative.

Ansonsten wäre für Dudziak auch im defensiven Mittelfeld Platz, wo er beim FC St. Pauli auch des öfteren zum Einsatz kam. Mit Orel Mangala und Vasilije Janjicic gibt es dort aktuell nur zwei echte Optionen, sieht man Gideo Jung eher als Innenverteidiger und rechnet eben mit dem Abgang von Matti Steinmann.

Schon Mitglied bei Wettanbieter betway? Jetzt exklusiven betway Bonus sichern & mit bis zu 150€ gratis Guthaben auf HSV wetten!