HSV vs Hertha BSC: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 05.03.2017

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Mittwoch, 07.10.20 | 10:05
Marvin Plattenhardt am Ball. Jetzt auf HSV gegen Hertha BSC wetten!

Marvin Plattenhardt und die Berliner Hertha waren zuletzt meist zu stark für den HSV. ©Imago

Unsere Wett-Empfehlung:

[table “” not found /]

Den Abschluss des 23. Spieltages der Bundesliga machen am Sonntag (Anstoß: 17.30 Uhr, live auf Sky) in der Hansestadt der heimische Hamburger SV und die Hertha aus Berlin. Während der HSV in der Vorwoche durch die 0:8-Klatsche in München wieder in die Abstiegszone abgerutscht ist, will die Hertha wichtige Punkte im Kampf um die internationalen Plätze mitnehmen.

Wer wird gewinnen?
Klicke auf deinen Favoriten
Lade Tippspiel...

Hamburger SV: Und jährlich grüßt das Murmeltier

Der Aufwind beim HSV nach drei Siegen ohne Gegentor (1:0 gegen Leverkusen, 2:0 gegen Köln und 3:0 bei RB Leipzig) wurde durch das 2:2-Remis gegen Freiburg, die 8:0-Blamage in München und das Aus im Pokal unter der Woche gegen Gladbach (1:2) jäh gestoppt. Schlimmer noch, der HSV ist durch die Punktgewinne von Bremen und Augsburg wieder in die Abstiegszone zurückgefallen.

So geht es also auch in diesem Frühjahr für den Bundesliga-Dino mal wieder um die blanke Existenz in der deutschen Eliteklasse. Um hierbei eine Chance zu haben, muss die Gisdol-Mannschaft dringend zurück zur Form vor dem Freiburg-Spiel finden. Die Hertha ist für den HSV allerdings ein schwerer Brocken. Sechs der vergangenen sieben Spiele gegen den Hauptstadt-Club verloren die Hanseaten, dabei gelang den „Rothosen“ noch nicht mal ein einziges Tor.

Da Gisdol auf seinen gesamten Kader zurückgreifen kannt, hat er auf einigen Positionen mehrere Optionen für die Startelf. Zwischen Holtby und Hunt, Wood und Gregoritsch sowie Ekdal und Walace wird wohl Frische und aktuelle Trainingsform entscheiden.

Hertha BSC Berlin: Gelingt der erste Auswärts-Sieg in 2017?

Kein Team war an den ersten 22 Spieltagen dieser Spielzeit stärker daheim als die Hertha. Doch gleichzeitig waren auch nur vier Mannschaften schlechter auf fremdem Platz. Von ihren insgesamt 37 Punkten holten die Berliner gerade mal neun bei ihren Auswärtsspielen. Nach starker Hinrunde war die Formkurve der Hertha über den Jahreswechsel abgestürzt.

Nachdem die „Alte Dame“ in den acht Spielen zuvor die zweitschlechteste Punkte-Ausbeute der Liga einfuhr, gelang in der Vorwoche gegen Frankfurt ein wichtiger „Dreier“ im Duell mit einem direkten Konkurrenten um die internationalen Plätze. Nun soll beim HSV auch die schlechte Auswärtsbilanz aufpoliert und, nach zuletzt fünf sieglosen Gastspielen, auch mal wieder aus der Fremde etwas mitgenommen werden. Hamburg war zuletzt ein beliebtes Reiseziel für die Berliner, von den jüngsten drei Gastspielen wurden zwei gewonnen.

Salomon Kalou, der angeschlagen aus dem Spiel in der Vorwoche gegen Frankfurt herausgegangen ist, wird in Hamburg definitiv dabei sein. Noch nicht sicher ist dies bei Langkamp, sein Einsatz entscheidet sich kurzfristig. Weiser, Baumjohann, Kurt und Schieber fehlen und werden die Reise in die Hansestadt nicht mit antreten.

Jetzt aufs Spiel wetten!

Aktuelle Wett Tipps

Hertha gewann 6 der jüngsten 7 Duelle mit dem HSV.

Doppelte Chance X/2 – 1,55 mit bet365 – jetzt wetten

In den zurückliegenden 9 Aufeinandertreffen fiel zudem 7-mal (78%) mehr als ein Tor.

Over 1,5 – 1,40 mit tipico – jetzt wetten 

Unsere Kombi Empfehlung:
Neben dem Tipp auf Over 1,5 empfehlen wir Euch folgende Wett Tipps für einen risikoarmen Wettschein.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Over 1,5 – HSV vs. Hertha BSC

Heimsieg – Las Palmas vs. Osasuna

1/X – Bilbao vs. Malaga

= 10€ Einsatz ergibt 25€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02