Kroatien vs Griechenland: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur WM-Quali am 09.11.2017

Sokratis am Ball für die griechische Nationalmannschaft

Hängepartie: Kann Sokratis gegen Kroatien auflaufen? ©Imago

10€ aufs Spiel wetten & 50€ gratis kassieren! 

In den entscheidenden WM-Quali-Playoffs werden die letzten Teilnehmer für die WM im kommenden Jahr ermittelt. Die Kroaten müssen dabei am Donnerstag (Anstoß: 20:45 Uhr, live auf RTL Nitro) zunächst zuhause ran und sind aufgrund ihrer starken Einzelspieler der Favorit. Allerdings dürfen sie die defensivstarken Griechen auf keinen Fall unterschätzen.

Wie stehen die Quoten?

AnbieterKroatien gewinntGriechenland gewinnt 
888sport7.0026.00Jetzt wetten!
tipico1.3313.00Jetzt wetten!
William1.3610.00Jetzt wetten!

Kroatien: Stimmung und Form positiv

Die direkte Qualifikation für die WM haben die Kroaten zwar verpasst, allerdings tankten die „Kockasti“ beim abschließenden 2:0-Sieg in der Ukraine nochmal Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben gegen Griechenland.

Matchwinner beim vergangenen Länderspiel war der Hoffenheim Kramaric, der mit Perisic, Modric sowie dem aus der Tiefe agierenden Rakitic eine starke Offensive bildet. In vorderster Linie steht außerdem mit Mandzukic ein international erfahrener Angreifer.

Bauen können die Kroaten außerdem auf die Defensivstärke vor heimischem Publikum, denn in fünf Heimspielen in der WM-Quali kassierten sie nur zwei Gegentreffer. Außerdem mussten die Karierten bisher zweimal in die WM-Quali, 1997 und 2013, aus den vier Partien gab es zwei Siege und zwei Remis – Kroatien erreichte also immer das Turnier.

Der neue Trainer Zlatko Dalic, der die Mannschaft erst seit einem Monat betreut, vertraut größtenteils den angesprochenen Leistungsträgern, von denen alle fit sind. Verletzungsbedingt muss er keinen Spieler ersetzen, es kann also die vermeintlich stärkste Elf auflaufen.

Griechenland: Wird Sokratis rechtzeitig fit?

Eine Achterbahnfahrt war die Quali für die Hellenen. Nach starkem Beginn folgte eine uninspirierte 0:1-Niederlage gegen Weißrussland vor heimischem Publikum. Allerdings kam danach nur noch eine weitere Niederlage hinzu, allerdings wieder zuhause, diesmal mit 1:2 gegen die starken Belgier.

Dies bedeutet auch, dass sich Griechenland auswärts schadlos hielt. Aus fünf Spielen auf fremdem Platz holte die Mannschaft des deutschen Trainers Michael Skibbe drei Pflichtsiege sowie zwei Unentschieden in Bosnien und in Belgien – am Ende die entscheidenden Punkte für Rang zwei. Außerdem kassierte die „Ethniki“ dabei nur drei Gegentore.

Was für die Griechen jetzt allerdings zum Problem wird: Abwehrchef Sokratis musste beim Bundesliga-Topspiel Dortmund gegen Bayern verletzt raus, ob er noch fit wird, ist fraglich. Zudem ist Abwehrmann Manolas gesperrt.

Wer also würde den Platz neben HSV-Verteidiger Papadopoulos einnehmen? In Frage kommen dafür entweder der jünge Retsos (Bayer Leverkusen) oder der erfahrene Tzavellas (Alanyaspor). Ungeachtet der Personalsorgen: Für positive Stimmung dürfte bei den kämpferischen Griechen der direkte Vergleich sorgen. Von sechs Partien gegen Kroatien verlor Griechenland nämlich nur eine und in Kroatien noch nie.

Aktuelle Wett Tipps

Eine torarme Partie steht an: Kroatien kassierte in der WM-Quali zuhause nur 0,4 Treffer pro Partie, Griechenland auswärts lediglich 0,6.

Tipp: Under 2,5. Einsatz 10€. Gewinn 16,50€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (33€)!

Griechenland hat in der Quali auswärts nicht verloren und ist in Kroatien noch unbesiegt.

Tipp: Doppelte Chance X/2. Einsatz 10€. Gewinn 33€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (66€)!

Unser abschließender Wett Tipp: Griechenland schafft den Big Point – Auswärtssieg. Jetzt mit 26.00-Quote auf Griechenland-Sieg wetten!