Leverkusen vs Ingolstadt: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 18.12.2016

Pascal Groß wird von Benjamin Henrichs bedrängt. Jetzt auf Leverkusen gegen Ingolstadt wetten!

Können Pascal Groß (l.) und der FC Ingolstadt den nächsten Favoriten ins Wanken bringen? ©Imago

Wo soll ich wetten?Warum? 
bwin50€ Neukunden BonusJetzt wetten!
tipico100€ Neukunden BonusJetzt wetten!

Am Sonntag (Anstoß: 17.30 Uhr, live auf Sky) steht für die Werkself in der BayArena der letzte Auftritt in diesem Jahr an, bevor der 1. FC Köln am kommenden Mittwoch zum rheinischen Derby bittet. Zuvor kommt mit dem FC Ingolstadt zwar ein Gegner aus der unteren Tabellenregion, dieser setzte mit dem 1:0-Erfolg gegen den RB Leipzig aber ein großes Ausrufezeichen im Abstiegskampf.

Bayer 04 Leverkusen: Anfällig im zweiten Spielabschnitt

Mit 20 Zählern aus 14 Partien stehen die Leverkusener im Mittelfeld der Tabelle, der Abstand auf die internationalen Plätze beträgt derzeit fünf Punkte. Am vorherigen Spieltag zeigte die Elf von Trainer Roger Schmidt beim 1:0-Erfolg auf Schalke eine durchwachsene Leistung, profitierte dabei jedoch von der knapp 90-minütigen Schalker Unterzahl und konnte nach drei sieglosen Partien wieder einen „Dreier“ einfahren.

Mit 21 Saisontoren befindet sich die Werkself im Soll, allerdings musste Keeper Bernd Leno auch schon 21-mal den Ball aus dem Netz fischen. Die Leverkusener fingen sich erst in drei Partien keinen Gegentreffer, in den vergangenen vier Heimauftritten bejubelten die Gästeteams jedoch insgesamt neun Tore. Vor allem in der zweiten Spielhälfte ist Bayer 04 anfällig, denn sieben der zehn Heim-Gegentreffer fielen nach dem Seitenwechsel.

Lars Bender befindet sich derzeit zwar im Lauftraining, nach seiner Fersenverletzung kommt ein Comeback in diesem Jahr allerdings nicht mehr Frage. Anders gestaltet sich die Lage bei Kevin Kampl: Die Fußverletzung des 26-Jährigen stellte sich als Flüssigkeitseinlagerung heraus, sodass er für Sonntagnachmittag eine Option ist. Da mit Wendell, der im Mannschaftstraining umknickte, der etatmäßige Linksverteidiger auszufallen droht, könnte sich die Chance für Danny da Costa bieten. Für den 23-Jährigen wäre es ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub.

Quoten

FC Ingolstadt: Defensive Stabilität als Schlüssel

Durchschnittlich 1,75 Punkte holte der neue Ingolstädter Coach Maik Walpurgis bislang in den vergangenen vier Partien, seitdem er die Zügel bei den „Schanzern“ in der Hand hält. Unter seiner Regie sammelten die Ingolstädter sieben Zähler, gaben so die Rote Laterne an den SV Darmstadt 98 ab und stellten den Anschluss an das untere Tabellenmittelfeld her. Höhepunkt der vergangenen Wochen war der überzeugende Auftritt in der Vorwoche, als der FCI dem Aufsteiger aus Leipzig die erste Saisonniederlage zufügen konnte.

Ein wichtiger Grund für die ansprechenderen Leistungen der Donaustädter ist sicherlich die stabilere Defensive, die unter Coach Maik Walpurgis im Team herrscht. In Zahlen ausgedrückt: Unter Markus Kauczisnki kassierte der FCI 21 Gegentore in zehn Partien, unter Walpurgis waren es drei in vier Spielen. Zwar fällt der direkte Vergleich mit Bayer 04 Leverkusen mit erst zwei Duellen mager aus, in beiden Duellen gingen die Schanzer bislang jedoch leer aus (0:1 und 2:3).

Mathew Leckie sah am vergangenen Wochenende die Ampelkarte und steht somit nicht zur Verfügung. Anthony Jung durfte gegen Leipzig als Linksverteidiger ran, da Suttner nach Gelbsperre voraussichtlich wieder auf seine angestammte Position zurückkehren wird, könnte Jung dafür auf die linke Außenbahn rücken und anstelle von Leckie agieren. Eine weitere Option für die Außenbahn ist Moritz Hartmann, der am letzten Spieltag von der Bank kam.

Jetzt aufs Spiel wetten!

Aktuelle Wett Tipps

Leverkusen hat defensive Schwachstellen, aber offensiv in der Regel eine große Qualität.

Beide Teams treffen – 1,80 mit tipico – jetzt wetten

Leverkusen hat bislang beide Spiele gegen Ingolstadt gewonnen und sollte auch Sonntag den Heimsieg einfahren.

Sieg Leverkusen – 1,57 mit bet365 – jetzt wetten

Unsere Kombi Empfehlung:
Bei diesem Spiel empfehlen wir Euch neben dem Tipp auf Heimsieg die folgenden Tipps für einen risikoarmen Wettschein:

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Leverkusen – Leverkusen vs. Ingolstadt

Sieg La Coruna – La Coruna vs. Osasuna

Sieg Brügge – Brügge vs. Kortrijk

= 10€ Einsatz ergibt 33€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02