MSV Duisburg: Abgang von Mark Flekken rückt näher

Torwart offenbar mit dem SC Freiburg einig

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Samstag, 05.05.18 | 15:06
Mark Flekken

Sorgt er bald beim SC Freiburg für Lufthoheit? Mark Flekken © Imago / Team 2

Wie vergangene Woche beim 4:1 gegen den SSV Jahn Regensburg wird auch am morgigen Sonntag im Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth Daniel Davari das Tor des MSV Duisburg hüten. Als Vertreter des weiterhin von muskulären Problemen geplagten Stammkeepers Mark Flekken peilt Davari seinen zweiten Sieg im zweiten Saisoneinsatz hat und will mit Blick auf die kommende Saison auch Eigenwerbung betreiben.

„ Natürlich will ich die Nummer 1 sein. ”
Daniel Davari

„Ich bin sehr ehrgeizig und hoffe, dass der Trainer mir hier eine Perspektive zeigt. Ich bin noch nicht so weit, mich auf die Bank zu setzen und zu sagen: Alles ist gut. Natürlich will ich die Nummer 1 sein“, machte Davari nun gegenüber kicker.de keinen Hehl aus seinen Ambitionen, die in engem Zusammenhang mit der Zukunft Flekkens stehen.

Alle Beteiligten über einen Flekken-Transfer schon einig?

Schon seit Wochen wird über einen Abgang Flekkens spekuliert, nachdem MSV-Präsident Ingo Wald im März offen von Anfragen aus der Bundesliga für den Schlussmann gesprochen hatte. Früh wurde ein Wechsel zum SC Freiburg ins Gespräch gebracht, der nach zwischenzeitlichen und bereits wieder erledigten Gerüchten um ein Interesse von Borussia Dortmund wohl auch den Zuschlag erhalten wird.

Nach Informationen der Bild sollen sich Flekken, Freiburg und der MSV bereits über einen Transfer einig sein. Eine Verkündung des Wechsels soll aber erst dann erfolgen, wenn der Sport-Club den Klassenerhalt geschafft hat. Dem Vernehmen nach soll der 24-jährige Niederländer eine Ablöse im hohen sechsstelligen Bereich in die Duisburger Kassen spülen.

Offen ist freilich, ob der Transfer auch im Falle eines Freiburger Abstieges über die Bühne ginge. Weil in diesem Fall Alexander Schwolow wohl kaum im Breisgau zu halten wäre, würde der Sport-Club dann vermutlich eine neue Nummer eins verpflichten. Aktuell geht es um einen Nachfolger für Ersatzkeeper Rafal Gikiewicz, der mit dem 1. FC Union Berlin in Verbindung gebracht wird.

Gewinnt Duisburg in Fürth? Jetzt bei tipico wetten!