MSV Duisburg: Sommerfahrplan 2018

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 07.06.18 | 11:02
Kevin Wolze am Ball für den MSV Duisburg.

Ab 24. Juni heißt es beim MSV: Schwitzen für die neue Saison. ©Imago/Revierfoto

Mit dem siebten Tabellenplatz haben die Kicker des MSV Duisburg eine ordentliche Saison hingelegt. Zeit nun, ein wenig durchzupusten. Fünf Wochen lang. Am 24. Juni steigen die Zebras dann wieder ein ins Geschehen, der Aufgalopp ist verbunden mit dem MSV-Familientag daheim in der Westender Straße.

Was erwartet den MSV noch in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit? Unter anderem ein Trainingslager in bekannter Umgebung. In unserer Übersicht findet Ihr alle Termine in der Vorbereitung auf die kommende Saison.

Trainingsauftakt:
An einem Sonntag legen die MSV-Kicker wieder los, genau: am 24. Juni. Zugleich ist es ein Zusammenkommen mit den Fans, der MSV-Familientag ist die offizielle Saisoneröffnung. Bereits drei Tage später erfolgt das erste Testspiel.

Trainingslager:
Am 10. Juli starten die Zebras in Richtung Südtirol, wie schon im Vorjahr geht’s für insgesamt zehn Tage nach St. Johann. Testspiele im Trainingslager sind geplant, die Gegner stehen zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht fest.

Testspiele:
27.06.: Hülser SV (19 Uhr, Krefeld)
30.06.:
 Duisburger Stadtauswahl (13 Uhr, Duisburg)
05.07.: VfB Günnigfeld (19 Uhr, Bochum)
08.07.: TEDI-Cup (14 Uhr, Herne)
28.07.: schauinsland-reisen CUP DER TRADITIONEN, u.a. mit Athletic Bilbao

Schon Mitglied beim offiziellen 2.Liga-Sponsor tipico? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!