MSV Duisburg: Dustin Bomheuer fällt weiter aus

Joseph Baffoe wohl noch keine Option

Dustin Bomheuer

Verpasst auch das Spiel gegen den 1. FC Köln: Dustin Bomheuer © Imago / Christian Schroedter

Mit fünf Punkten aus den letzten drei Spielen hat der MSV Duisburg deutlich gemacht, sich im Kampf gegen den Abstieg noch lange nicht aufgegeben zu haben. Nun allerdings stehen den Zebras gegen den 1. FC Köln und beim FC St. Pauli zwei zumindest auf dem Papier richtig schwierige Aufgaben bevor.

Am Sonntag gastiert zunächst der 1. FC Köln in Duisburg. An das Hinspiel hat man beim MSV beste Erinnerungen und würde den 2:1-Coup beim damaligen wie heutigen Spitzenreiter gerne wiederholen. Trainer Torsten Lieberknecht, der mit dem Erfolg in der Domstadt einen Traumeinstand beim MSV feierte, plagen allerdings weiterhin einige Personalsorgen.

Neben Mittelfeldmann Christian Gartner und Angreifer Borys Tashchy fallen mit Sebastian Neumann und Dustin Bomheuer zwei Innenverteidiger definitiv aus. Während Neumann nach seiner Hüft-OP in der Reha arbeitet, machen Bomheuer nach wie vor muskuläre Probleme zu schaffen.

Baffoe zurück im Mannschaftstraining

Immerhin aber kann Lieberknecht neben dem gesetzten Gerrit Nauber wieder auf Enis Hajri bauen, der vergangene Woche beim 1:1 in Regensburg zur Pause mit einem Brummschädel ausgewechselt werden musste. Trotz des sehr ordentlichen Zweitliga-Debüts von Youngster Vincent Gembalies im zweiten Durchgang dürfte gegen Köln Routinier Hajri in die Startelf rücken.

Läuft alles optimal, stehen in der Innenverteidigung aber schon zeitnah gleich mehrere Alternativen zur Auswahl. Anders als Bomheuer, der noch etwas Zeit benötigt, trainiert Joseph Baffoe seit dem gestrigen Mittwoch wieder mit der Mannschaft. Der schwedische Winterneuzugang, der sich kurz nach seiner Ankunft im Januar-Trainingslager eine Muskelverletzung zugezogen hat, könnte nach der Länderspielpause eine vollwertige Option darstellen.

Schon Mitglied bei Wettanbieter Bet3000? Jetzt exklusiven Bet3000 Bonus sichern & mit bis zu 150€ gratis Guthaben auf Duisburg wetten!