MSV Duisburg: Milan Sasic denkt an Rückkehr von Stefan Maierhofer

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Dienstag, 16.08.11 | 08:24

Mit nur zwei Punkten aus den ersten vier Spielen ist der MSV Duisburg trotz zahlreicher hochkarätiger Neuzugänge bislang weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Sicherlich eine Rolle beim bisherigen Abschneidend er Zebras dürften die Verletzungen der beiden Angreifer Emil Jula und Srdjan Baljak gespielt haben, weshalb Trainer Milan Sasic nun über einen weiteren neuen Stürmer nachdenkt.

Im Visier steht dabei offenbar erneut der vergangene Saison von den Wolverhampton Wanderers ausgeliehene Stefan Maierhofer, wie Sasic gegenüber „Bild“ bestätigte: „Er war ein Garant unseres tollen Erfolges. Sportlich würde er uns sicher weiterhelfen, aber ob das finanziell machbar ist?“

Letztlich wird wohl der Österreicher, der beim Premier League-Klub allenfalls eine Nebenrolle spielt, selbst entscheiden müssen, ob er zu einem erneuten Gehaltsverzicht bereit ist, um für den MSV zu spielen. Ein von Maierhofer erhoffter Wechsel in die Bundesliga dürfte jedenfalls in diesem Sommer mangels Interessenten kaum mehr zu realisieren sein.