Polen vs Montenegro: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur WM-Qualifikation am 08.10.2017

Kamil Glik im Duell mit Stefan Mugosa. Jetzt auf die Partie Polen gegen Montenegro wetten

Polen auf Kurs: Holen Kamil Glik (l.) und Co. den benötigten Punkt zum Gruppensieg? ©Imago/Newspix

10€ aufs Spiel wetten & 50€ gratis kassieren! 

Die Polen stehen kurz vor der direkten Qualifikation für die Weltmeisterschaft, bereits ein Punkt reicht Lewandowski und Co. dafür am Sonntag (Anstoß: 18 Uhr) im heimischen Nationalstadion Warschau. Allerdings kann Gegner Montenegro mit einem Sieg noch Platz zwei erobern und geht daher ebenfalls motiviert in die Partie.

Aktuelle Quoten zum Spiel

AnbieterPolen gewinntMontenegro gewinnt 
888sport2.5820.00Jetzt wetten!
William1.339.00Jetzt wetten!
tipico1.3010.00Jetzt wetten!

Polen: Lewandowski das Maß aller Dinge

Eindrucksvoll stellte die polnische Nationalmannschaft ihre Stärke beim jüngsten 6:1-Auswärtssieg in Armenien unter Beweis. Der Ausrutscher gegen Dänemark (0:4 am siebten Spieltag) ist mittlerweile vergessen. Dies war die einzige Niederlage der Polen, bis auf das eben angesprochene Duell gegen die Dänen schoss die Mannschaft von Trainer Adam Nawalka in jedem Quali-Spiel mindestens zwei Tore.

Maßgeblich verantwortlich für diese Statistik ist Polens Top-Torjäger Robert Lewandowski. Er erzielte 15 der 24 Treffer für seine Mannschaft, zuletzt traf er gegen Armenien dreifach. Damit übernahm er nicht nur die Führung in der europäischen WM-Quali-Torschützenliste. Mit insgesamt 50 Treffern ist „Lewa“ nun der Rekordtorjäger seines Landes.

Da den Polen bereits ein Punkt für den ersten Rang reicht, kann sich das Nawalka-Team zunächst auf seine Defensive besinnen und vor heimischem Publikum kontern. Im Sturm lauert dann Robert Lewandowski, der auch beim 2:1-Sieg der Polen im Hinspiel gegen Montenegro einmal traf. Personell hat Nawalka keine Ausfälle zu beklagen.

Montenegro: Sieglos gegen Polen

Die noch junge Nationalmannschaft Montenegros spielt eine solide WM-Qualifikation und war vor dem letzten Spieltag punktgleich mit Dänemark. Am letzten Spieltag kam es dann zum direkten Duell der beiden Mannschaften, das die Südosteuropäer jedoch vor heimischem Publikum mit 0:1 verloren.

Für Platz zwei muss Montenegro nun auf einen Ausrutscher Dänemarks in Rumänien hoffen und selbst in Polen gewinnen. Das ist jedoch eine Mammutaufgabe für die Mannschaft von Trainer Ljubisa Tumbakovic. Dreimal traf Montenegro auf Polen, noch nie konnten die „Falken“ allerdings gegen den Kontrahenten gewinnen.

Die Montenegriner bangen um den Einsatz von Offensivspieler Stevan Jovetic. Er musste gegen Dänemark verletzt vom Platz und ist für seine Mannschaft nicht zu ersetzen. 23 Tore erzielte der Angreifer vom AS Monaco in 46 Länderspielen. Kann der Leader nicht spielen, rückt voraussichtlich Luka Djordjevic in die Mannschaft.

Aktuelle Wett Tipps

Polen gewann vier seiner vergangenen fünf Heimspiele, eine Partie endete unentschieden.

Tipp: Polen gewinnt. Einsatz 10€. Gewinn 13€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (26€)!

Robert Lewandowski ist in Topform. Insgesamt erzielte er 15 Tore, 8 davon in der zweiten Halbzeit.

Tipp: Lewandowski trifft in der 2. HZ. Einsatz 10€. Gewinn 19€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (38€)!

Unser abschließender Wett Tipp: Polen gewinnt und fährt damit als Gruppensieger zur WM.  Jetzt 10€ wetten & 50€ Gratiswette kassieren – egal wie die Wette ausgeht!