RB Leipzig vs Zenit: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 08.03.2018

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Dienstag, 06.10.20 | 09:37
Timo Werner von RB Leipzig

Timo Werner ist nicht in Form. Bricht er gegen Zenit seinen Tor-Bann? ©Imago

UNSER TIPP: Über uns bekommt Ihr bei bet-at-home auf RB vs Zenit eine Top-Quote. Statt der regulären 1.65 tippt Ihr auf den Sieg vom RB » hier mit der 10.00er-Quote! Ihr meint, Red Bull gewinnt? Dann tippt statt der regulären 5.70 » hier mit der 13.00er Top-Quote !

RB ist in seiner ersten Europa-Pokal-Saison gleich in ein Achtelfinale vorgestoßen. Dort geht es jetzt am Donnerstag (Anstoß: 21:05 Uhr, live auf Sky) gegen Zenit St. Petersburg. Die Russen sind ein international erfahrenes Team und sind nach Neapel der nächste schwere Brocken für die Leipziger. Setzt sich die Hasenhüttl-Elf auch gegen Zenit durch?

Aktuelle Quoten

[table “” not found /]

Quoten unterliegen Änderungen. Spiele verantwortungsvoll 18+

RB Leipzig: Mittelfeld in Bestbesetzung

Leipzig erlebt eine kleine Krise. Nach dem etwas wackligen Weiterkommen gegen Neapel in der Zwischenrunde gab es in der Bundesliga eine Niederlage und ein Unentschieden.

Um sich eine möglichst gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu erarbeiten, dürfte Coach Ralph Hasenhüttl seine Elf gewohnt offensiv einstellen. Im Gegensatz zur Bundesliga bedeutet dies vor allem, dass Yussuf Poulsen der Sturmpartner von Timo Werner sein wird. Im Mittelfeld kann außerdem endlich das Traumduo Naby Keita und Emil Forsberg wieder gemeinsam wirbeln. 

Dass diese beiden das Offensivspiel stärker beleben, wird dringend nötig sein. Obwohl sich RB stets Attacke auf die Fahnen schreibt, gelang in den letzten vier Pflichtspielen nie mehr als ein Tor. Das könnte im Heimspiel zu wenig sein, denn hinten wurde in 13 der letzten 15 Spiele immer mindestens ein Tor gefangen.

Zenit St. Petersburg: Auswärts schwer zu bezwingen

Zenit konnte in der Zwischenrunde ein 0:1 gegen Celtic Glasgow zu Hause durch ein 3:0 wiedergutmachen. In der russischen Liga, die erst am Wochenende wieder den Betrieb aufgenommen hat, reichte es aber nur zu einem 0:0 gegen den Abstiegskandidaten Amkar.

Im Gegensatz zur Meisterschaft setzt Trainer Roberto Mancini auf dem rechten Flügel auf europäischem Parkett meist auf Emiliano Rigoni, der in seinen acht Spielen dort bereits sechs Tore erzielte. Auf der anderen Seiten hat sich zuletzt wieder Routinier Yuri Zhirkov etabliert.

Die St. Petersburger sind auswärts die Unentschiedenkönige der heimischen Liga. Sechs Mal in zehn Spielen teilten sie mit dem Gegner die Punkte. Ein solches Ergebnis würden die Russen mit Blick auf das Rückspiel sicherlich unterschreiben. Besonders die Abwehr hält dicht, wenn es auf Reisen geht: Erst sechs Tore kassierte man so auswärts in der Meisterschaft. Auch in Europa ließ die Abwehr auf fremden Plätzen nie mehr als einen Treffer zu.

Wett Tipps zu RB Leipzig gegen Zenit

Wenig Risiko:
In den letzten sechs Spielen der Leipziger fielen immer mindestens zwei Tore.
Tipp: Over 1,5. 10€ setzen, 13,30€ gewinnen. Jetzt wetten!

Mehr Risiko:
In den acht Europapokal-Spielen von RB fielen im Schnitt 3,37 Tore pro Partie.
Tipp: Over 2,5. 10€ setzen, 19,50€ gewinnen. Jetzt wetten!

Viel Risiko:
In zwei der letzten drei Ligaspiele von Leipzig trafen beide Teams vor der Pause
Tipp: Beide Teams treffen (1. HZ). 10€ setzen, 50€ gewinnen. Jetzt wetten!

Unser finaler Wett Tipp: Leipzig gewinnt. Wette jetzt statt der regulären 1.65 auf RB-Sieg hier mit » hier mit der 10.00er-Quote.

[table “” not found /]

Quoten unterliegen Änderungen. Spiele verantwortungsvoll 18+