Roter Stern Belgrad vs BATE Borisov: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 14.09.2017

Richmond Boakye am Ball für Roter Stern Belgrad. Jetzt auf die Partie Roter Stern gegen Borisov wetten

Richmond Boakye brachte Belgrad mit sieben Teffern in der Quali in die Europa League. ©Imago/Action Plus

Der Tabellenführer der serbischen Liga empfängt den weißrussischen Meister. Kann sich Roter Stern in seinem legendären Stadion, dem Marakana, durchsetzen oder nimmt BATE am Donnerstag (Anstoß: 21:05 Uhr) die Punkte mit nach Hause?

Aktuelle Quoten zum Spiel

AnbieterRoter Stern gewinntBATE gewinnt 
888sport3.4010.60Jetzt wetten!
Interwetten1.755.30Jetzt wetten!
William1.655.50Jetzt wetten!

Roter Stern Belgrad: Treffsichere Stürmer

Die Hauptstädter sind bislang das Maß aller Dinge in der serbischen Liga. Von acht Partien gewannen sie sechs und spielten zwei Mal unentschieden. Dabei kassierte Belgrad erst ein Gegentor. Allerdings schießt Roter Stern auch 2,25 Tore pro Ligapartie, was für die gute Balance zwischen Offensive und Defensive der Mannschaft von Trainer Vladan Milojevic spricht.

Belgrad hat den Umbruch im Sommer also gut weggesteckt. Ohne Leihspieler wurden sage und schreibe 17 neue Kicker verpflichtet, die am derzeitigen Aufschwung einen großen Anteil haben. Besonders die Torjäger Aleksandar Pesic und Richmond Boakye stechen aus dem funktionierenden Kollektiv heraus. Pesic erzielte bisher fünf Saisontreffer in sieben Ligaspielen. Boakye netzte in acht Europa-League-Quali-Partien sieben Mal ein.

Alle Spieler Belgrads sind fit. Trainer Vladan Milojevic hat somit die Qual der Wahl, mit welchen Spielern er sein offensiv ausgerichtetes 4-4-2 System bestückt.

BATE Borisov: Auswärts oft mutlos

Anders als in den meisten europäischen Ligen ist die Saison in Weißrussland in vollem Gange beziehungsweise schon fast vorbei. Nach 21 Partien liegt BATE nur auf Rang drei, was an der durchwachsenen Auswärtsbilanz (vier Siege in acht Spielen) liegt. In der Champions-League-Quali scheiterte Borisov an Sparta Prag, schaffte jedoch gegen die Ukrainer aus Oleksandria souverän den Einzug in die Gruppenphase der Europa League.

Dort standen sie zuletzt in der Saison 2010/11. Nicht nur national läuft es auswärts nicht wirklich rund für BATE, auch auf europäischer Ebene lassen Boriovs Auftritte auf fremden Plätzen zu Wünschen übrig. Sieben der letzten acht Auswärtsspiele in der Gruppenphase des internationalen Wettbewerbs (CL und EL) verloren die Weißrussen. Die Mannschaft von Trainer Aleksandr Yermakovich ist gegen Belgrad der Außenseiter, kann jedoch dabei auf ihre Eingespieltheit vertrauen.

Evgeni Yablonski ist noch gesperrt, ansonsten sind alle Spieler BATEs einsatzbereit. Ersetzt wird Yablonski vermutlich von Neuzugang Valeriane Gvilia.

Aktuelle Wett Tipps

BATE Borisov konnte von den letzten acht internationalen Auswärtsspielen keins gewinnen, bei sieben Niederlagen.

Tipp: Belgrad gewinnt. Einsatz 10€. Gewinn 17€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (34€)!

Roter Stern Belgrad schießt im Schnitt 2,25 Treffer pro Spiel.

Tipp: Belgrad trifft. Einsatz 10€. Gewinn 12€. Jetzt wetten & Gewinn verdoppeln (24€)!

Unser abschließender Wett Tipp: Roter Stern feiert einen Heimsieg gegen Borisov. Jetzt wetten!