SC Bastia vs PSG: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Ligue 1 am 12.08.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Freitag, 12.08.16 | 07:04
Angel di Maria von Paris Saint Germain.

Nach dem Abgang von Zlatan Ibrahimovic ist Angel di Maria der vielleicht größte Star bei PSG. ©Imago

[table “” not found /]

Saisonauftakt in Frankreich: Genau zwei Wochen vor dem Beginn der Bundesliga startet die französische Ligue 1 in die Spielzeit 2016/17. Gleich zum Anfang ist Vorjahres-Meister Paris Saint Germain beim SC Bastia zu Gast (Anstoß: Freitag, 20.30 Uhr). In der vergangenen Saison sicherte sich PSG mit satten 31 Punkten Vorsprung den Titel. Eine Wiederholung diesen sagenhaften Triumphes ist aber eher unwahrscheinlich.

SC Bastia: Wieder im gesicherten Mittelfeld?

Die Gastgeber erlebten eine durchwachsene Saison 2015/16. Bis Mitte der Spielzeit krebste der Klub im Tabellenkeller herum, erst als Francois Ciccolini das Traineramt von Ghislain Printant übernahm wurde es besser. Unter Ciccolini musste sich Bastia nur noch 5-mal geschlagen geben, am Ende wurde die Saison auf einem ordentlichen 10. Platz beendet. Ein Rang, mit dem die Verantwortlichen des SC wohl auch in der neuen Spielzeit ganz gut leben könnten.

Damit das gelingt, wurden gleich sieben neue Spieler verpflichtet. Ablösefrei kamen Thievy Bifouma (Espanyol Barcelona), Jerson Cabral (Twente Enschede) und Torwart Paul Charruau (FC Valenciennes). Außerdem wurden der frühere Hannoveraner Allan Saint-Maximin, Enzo Crivelli, Abdelhamid El Kaoutari und Lenny Nangis ausgeliehen. Abgeben musste Bastia dafür Keeper Jesper Hansen (Lyngby BK), Francois Kamano (Girondins Bordeaux) sowie Floyd Ayité (FC Fulham).

Paris Saint Germain: Jahr 1 nach Zlatan

In den vergangenen Jahren wollten die Hauptstädter ganz hoch hinaus, der Gewinn der Champions League war das Ziel. Geklappt hat es bisher noch nicht – und auch in der neuen Saison ist der Erfolg in der Königsklasse doch eher unwahrscheinlich. Grund dafür ist in erster Linie der Abgang des Superstars: Zlatan Ibrahimovic hat Paris ablösefrei verlassen und sich Manchester United angeschlossen. Auch der Verlust des talentierten Linksverteidigers Lucas Digne an den FC Barcelona ist nicht so einfach zu verkraften.

Dennoch können sich die fünf Neuen sehen lassen, auch wenn Grzegorz Krychowiak, Jesé, Giovani Lo Celso, Thomas Meunier und Hatem Ben Arfa natürlich nicht annähernd den Glanz eines Zlatan Ibrahimovic ausstrahlen. Die Aufgabe, das neue PSG mit dem deutschen Torhüter Kevin Trapp zumindest wieder zur französischen Meisterschaft zu führen, wurde Unai Emery übertragen. Der Europa-League-Sieger mit dem FC Sevilla hat das Amt von Laurent Blanc übernommen.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Paris hat von den vergangenen 13 Partien gegen Bastia 12 gewonnen. Wenn Ihr darauf setzen möchtet, dass PSG auch am Freitagabend siegreich bleibt, dann bietet Euch tipico für einen entsprechenden Wett Tipp eine 1,37-Quote. Hier direkt mit 100€ Neukundenbonus wetten!

Zudem kassierten die Männer aus der französischen Hauptstadt in 6 der jüngsten 7 Spiele gegen den SC Bastia kein Gegentor. Wetten auf BTTS Nein bringen Euch den 1,65-fachen Ertrag. Hier klicken & direkt bei tipico darauf wetten!

Unser Experten Tipp: Klare Sache, Paris Saint Germain gewinnt den Saisonauftakt. Hier klicken & exklusive 5€ Gratiswette ohne Einzahlung sichern!