SC Paderborn: Leopold Zingerle bleibt

Keeper bleibt bis 2021

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Freitag, 15.02.2019 | 18:21
Leopold Zingerle vom SC Paderborn

Leopold Zingerle bleibt dem SCP noch länger erhalten. ©Imago/Team2

Nachdem im Dezember bereits Sebastian Vasiliadis seinen Vertrag beim SC Paderborn verlängert hatte, zieht Torhüter Leopold Zingerle nun nach. Der Schlussmann der Ostwestfalen bleibt bis 2021 beim SCP. Im Sommer 2017 war der 24-Jährige aus Magdeburg an die Pader gewechselt, ist seither Stammkeeper.

Kader und Trainer langfristig gebunden

Vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln gibt es so gute Nachrichten von der Vereinsführung. Die gute Saison der Blau-Schwarzen weckt den Hunger nach mehr, wofür die Kontinuität im Kader entscheidend ist. Bis auf Reserve-Keeper Michael Ratajczak, die Langzeitverletzten Leon Fesser und Sascha Heil, sowie die Ergänzungsspieler Massih Wassey und Lukas Boeder haben nun alle Spieler von Trainer Steffen Baumgart ein über den Sommer hinaus gültiges Arbeitspapier.

Das gilt auch für den Übungsleiter selbst, dennoch dürfte hier bald über eine noch langfristigere Zusammenarbeit gesprochen werden. Schließlich ist Baumgart mindestens ebenso begehrt wie seine Spieler. Sein Name wurde sowohl im Sommer bei Union Berlin als auch vor wenigen Wochen bei Hannover 96 gehandelt.

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose Guts.com App holen & bequem auf das nächste Paderborn-Spiel tippen!