Schalke 04 vs Darmstadt 98: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 27.11.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Marcel Heller im Dribbling. Jetzt auf Schalke gegen Darmstadt wetten!

Kann Marcel Heller mit Darmstadt auf Schalke überraschen? ©Imago

[table “” not found /]

Auf dem Papier ist die Begegnung zwischen dem FC Schalke 04 und dem SV Darmstadt 98 (Anstoß: Sonntag, 15.30 Uhr, live auf Sky) eine ganz klare Angelegenheit: Während die „Königsblauen“ nach schwachem Saisonstart inzwischen wieder voll in der Spur sind, haben die „Lilien“ eine Auswärts-Phobie.

FC Schalke 04: Rolle rückwärts

Mit keinem besonders großen Kraftaufwand feierten die Gelsenkirchener beim 2:0 gegen Nizza am Donnerstag im 5. Spiel in der Europa League den 5. Sieg. Dabei ließ Trainer Markus Weinzierl gewaltig rotieren und Stammkräfte wie Sead Kolasinac, Alessandro Schöpf, Benedikt Höwedes, Leon Goretzka und Eric-Maxim Choupo-Moting draußen. Sie alle dürften am Sonntag in die Startelf zurückkehren.

Fraglich sind dagegen noch die Einsätze von Max Meyer und Nabil Bentaleb, die gegen Nizza verletzt ausgewechselt werden mussten. Bentaleb holte sich einen Nasenbeinbruch, Meyer zog sich eine Sprunggelenksverletzung zu. Bei beiden wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden, ob es für das Darmstadt-Spiel reicht.

Aber egal, ob die beiden dabei sind oder nicht – Fakt ist, dass die „Knappen“ ihre starke Bundesliga-Serie ausbauen möchten. Seit mittlerweile sechs Partien sind sie unbezwungen, die jüngsten drei Heimspiele wurden mit einem überragenden Gesamt-Torverhältnis von 10:1 gar allesamt gewonnen. So darf es aus königsblauer Sicht natürlich gerne weitergehen.

SV Darmstadt 98: Auswärts noch jungfräulich

In der vergangenen Spielzeit war die Auswärtsstärke einer der größten Darmstädter Trümpfe auf dem Weg zum Klassenerhalt: 26 der 38 Punkte sammelten die „Lilien“ in fremden Stadien ein. In dieser Saison allerdings läuft auswärts noch gar nichts zusammen – bisher verlor der SV98 alle fünf Gastspiele. So wird es schwierig, auch in diesem Jahr dem Abstieg zu entgehen.

Denn auch im eigenen Stadion versprühen die Hessen nicht gerade Angst und Schrecken. Die beiden jüngsten Heimpleiten gegen Leipzig und Ingolstadt führten, zusammen mit dem 2:3 in Leverkusen, dazu, dass Darmstadt erstmals seit dem Bundesliga-Aufstieg im Sommer 2015 drei Partien in Folge verlor.

Zu allem Überfluss zog sich Rechtsverteidiger Immanuel Höhn im Training unter der Woche auch noch einen Mittelfußbruch zu, er wird für längere Zeit fehlen. Deshalb wird wohl Florian Jungwirth in die Viererkette rücken, den vakanten Platz im defensiven Mittelfeld dürfte Peter Niemeyer übernehmen. Zudem könnten Mario Vrancic und Sandro Sirigu in der Startelf auftauchen, Platz machen müssten dann Laszlo Kleinheisler und Änis Ben-Hatira.

Jetzt aufs Spiel wetten!

Aktuelle Wett Tipps

Bei beiden Mannschaften sind bislang in jeweils mehr als der Hälfte aller Spiele weniger als 2,5 Tore erzielt worden.

Under 2,5 – 2,05 mit bet365 – jetzt wetten

Schalke kassierte in 3 der jüngsten 4 Spiele keinen Gegentreffer. Darmstadt blieb dagegen schon 5-mal ohne eigenes Tor.

Schalke spielt zu Null –  1,85 mit William Hill – jetzt wetten

Unser Kombiwette zum Sonntagnachmittag:
Heimsieg für S04. Diesen Tipp direkt als Kombiwette spielen: Einfach auf „Wette abgeben“ klicken & die Kombi landet direkt bei bet365 in deinem Wettschein.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Schalke – Schalke vs. Darmstadt

Sieg Rapid – Rapid Wien vs. Sturm Graz

Sieg Feyenoord – Utrecht vs. Feyenoord

= 10€ Einsatz ergibt 50€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02