Schalke 04 vs SC Freiburg: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 17.12.2016

Nils Petersen liegt quer in der Luft. Jetzt auf Schalke gegen Freiburg wetten!

Nils Petersen ist Freiburgs Top-Joker. Netzt er auch auf Schalke? ©Imago

Wo soll ich wetten?Warum? 
bwin50€ Neukunden BonusJetzt wetten!
tipico100€ Neukunden BonusJetzt wetten!

Dass die Partie zwischen Schalke 04 und dem SC Freiburg am 15. Spieltag der Bundesliga (Anstoß: 15.30 Uhr, live auf Sky) ein Duell der Tabellennachbarn wird, hätte vor der Saison wohl niemand gedacht. Die Schalker sind nach sieben Spielen ohne Niederlage jüngst wieder mit zwei Niederlagen ausgebremst worden. Der Sieger der Partie stellt den Anschluss an die Europa-League-Plätze her.

FC Schalke 04: Ist die Aufholjagd schon vorbei?

Nach der bitteren Heimniederlage vor Wochenfrist gegen Bayer 04 Leverkusen, haben die Königsblauen in dieser Woche gleich die Chance, es vor eigenem Publikum besser zu machen. Trotz einer eigentlich guten Leistung stand die Mannschaft von Markus Weinzierl gegen Bayer am Ende ohne Punkte da.

Nach dem verkorksten Saisonstart (5 Niederlagen) und dem neuerlichen Dämpfer, kommt den beiden finalen Spielen gegen Freiburg und in Hamburg ein richtungsweisender Charakter zu. Schalke braucht unbedingt zwei Siege, um im neuen Jahr mit einer aussichtsreichen Position die Aufholjagd auf das Minimalziel Europa League fortsetzen zu können. Gegen Freiburg muss Weinzierl daher klar auf Sieg spielen lassen.

Probleme hat Weinzierl in der Defensive, denn die Dreierkette aus Naldo, Höwedes und Nastasic, die das Grundgerüst des erfolgreichen Zwischenhochs der Königsblauen war, ist gesprengt. Naldo fehlt gesperrt, Nastasic ist fraglich. Kehrer und Kolasinac dürften, wie auch schon gegen Leverkusen, beginnen. Di Santo, Coke, Huntelaar und Embolo fehlen ebenfalls gegen den SC.

Quoten

SC Freiburg: Rückkehr zur defensiven Stabilität

Der SC konnte nur eines der vergangenen fünf Gastspiele auf Schalke gewinnen. Trotzdem fahren die Mannen von Trainer Christian Streich mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen in den „Pott“. Nach einem Zwischen-Tief mit drei Niederlagen und zehn Gegentoren, hat der SC wieder zur Stabilität und damit auch zum Erfolg zurück gefunden. Das 1:1 in Leverkusen und der 1:0-Sieg gegen Darmstadt verhalfen Freiburg dazu, ins gesicherte Mittelfeld aufzusteigen. 

Bei einem Sieg in Gelsenkirchen würde plötzlich sogar Kontakt zu den Europa-League-Plätzen bestehen, doch das ist in Freiburg kein Thema. Dafür ist die Auswärts-Schwäche der Breisgauer zu eklatant. Bislang sprang erst ein einziger Sieg (in Bremen) auf fremdem Platz für die Freiburger heraus. Zuletzt konnte jedoch immerhin ein beachtliches 1:1 in Leverkusen erzielt werden, ein Ergebnis, dass Streich wohl auch beim Gastspiel auf Schalke unterschreiben würde.

Einer wird am Samstag mit Sicherheit (mal wieder) von der Bank kommen: Nils Petersen. Der Stürmer erzielte bereits fünf Treffer, allesamt nach Einwechslungen. Der Begriff „Joker“ ist für den 28-jährigen erfunden worden. 15 Tore nach Einwechslungen erzielte er in seiner gesamten Karriere, trifft er noch 3-mal, hat er den Bundesliga-Rekord eingestellt. Haberer und Niederlechner dürften daher wieder im Angriff starten. Definitiv fehlen werden lediglich Philipp, Kempf und Niedermeier.

Jetzt aufs Spiel wetten!

Aktuelle Wett Tipps

Schon 5 Jokertore, zuletzt auch gegen Darmstadt erfolgreich – trifft Petersen wieder?

Petersen trifft – 2,87 mit bet365 – jetzt wetten

In Heimspielen von Schalke fallen im Schnitt 3,1, in Auswärtsspielen des SC 3,6 Tore.

Beide Teams treffen – 1,65 mit tipico – jetzt wetten

Unsere Kombi Empfehlung:
Bei diesem Spiel empfehlen wir Euch neben dem Tipp auf Under 3,5 die folgenden Tipps für eine 3er Kombiwette zur Bundesliga am Samstagnachmittag:

160613_Teaser356_KLEIN_02

BTTS Ja – Bremen vs. Köln

1/X – Augsburg vs. Gladbach

Under 3,5 – Schalke vs. Freiburg

= 10€ Einsatz ergibt 35€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02