Bethard Erfahrungen Dezember 2019

Bewertungen & aktueller Testbericht

Der Wettanbieter Bethard stammt aus dem skandinavischen Raum und ist u.a. in Malta offiziell registriert. Bekannt wurde Bethard vor allem durch die Partnerschaft mit einem der ehemals besten Fußballer der Welt: Zlatan Ibrahimovic. In Deutschland machte sich der Wettanbieter schon als Sponsor im Fußball einen Namen.

Bethard50€ BonusJetzt wetten

Neben vielen attraktiven Angeboten hat Bethard dauerhaft ein sehr großes Wettprogramm, das weltweit fast alle Ligen abdeckt. In Deutschland reicht das Spektrum sogar bis in die fünfte Liga. Pro Partie in den Top-Spielklassen hat Bethard im Schnitt um die 100 Wettarten parat. Auch eine Cashout-Funktion bietet der Wettanbieter an.

Unsere Bethard Erfahrungen im Video

Einzahlen könnt Ihr über gängige Methoden. Praktisch: Dabei fallen wie bei der Auszahlung keine Gebühren an. Bei Fragen steht ein deutschsprachiger Kundenservice bereit. Als Neukunde bekommt Ihr außerdem den einen Bonus von bis zu 50€.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet Bethard an?
  1. 20€ einzahlen
  2. Pro 100€ Einsatz 5€ Bonusguthaben
  3. bis zu 50€ möglich
  4. Gewinne & Bonus auszahlbar

Unsere Bethard Erfahrungen im Detail:

Wie erstelle ich ein Bethard Konto?

 

So registriert man sich bei einem Wettanbieter

1Registrieren

Folgt diesem Link, um direkt zu Bethard zu gelangen. Wenn Ihr mit dem Smartphone unterwegs seid, müsst Ihr danach das kleine grüne Symbol, rechts oben und danach „Create Account“ bzw. „Account erstellen“ auswählen, um zum Registrierungsformular zu gelangen. Auf dem Desktop reicht ein Klick auf „Registrieren“.

Gebt in das Formular nun alle üblichen Daten wie Name und Adresse ein. Wichtig: Bethard fragt Euch jetzt nach einem Bonuscode. Ein Code ist allerdings nicht nötig, um den Bonus zu erhalten. Ihr könnt das Feld also freilassen. Habt Ihr alle benötigten Daten eingegeben, schickt das Formular ab.

2Bestätigen

Ihr bekommt jetzt von Bethard eine Mail. Bei den meisten Wettanbietern müsst Ihr Euer Wettkonto jetzt durch Klick auf einen Link in der Mail bestätigen. Bethard hingegen schickt Euch einen Code, den Ihr jetzt direkt beim Wettanbieter eingeben müsst, um Euer Konto zu bestätigen. Tipp: Habt Ihr die Mail nicht bekommen, schaut in Eurem Spam-Ordner nach.

3Einzahlen

Loggt Euch danach bei Bethard ein und geht rechts oben auf Euren Kontostand. Jetzt wird Euch bereits für Eure erste Einzahlung der Bonus bis 50€ angeboten. Wählt diesen aus. Im nächsten Schritt seht Ihr die Einzahlungsmethoden wie den praktischen Dienst Trustly. PayPal steht leider noch nicht zur Verfügung.

Wählt danach den Betrag. Hinweis: Um vom Bethard Bonus zu profitieren, müsst Ihr mindestens 20€ einzahlen.

Wie funktioniert die Bethard Einzahlung aufs Wettkonto ganz genau?

Insgesamt stehen bei Bethard drei Einzahlungsmöglichkeiten parat: Kreditkarte (Visa, MasterCard), Trustly und Klarna. Wählt die für Euch passende aus und gebt danach den Betrag ein. Mindestens müsst Ihr 10€ einzahlen, die Maximaleinzahlung liegt zwischen 500€ (Klarna) und 100.000€ (Trustly). Top: Bethard erhebt keine Gebühren auf die Einzahlung.

Habt Ihr den Betrag eingegeben, wählt „Fortfahren“ bzw. „Submit Deposit“ und Ihr werdet auf die Seite des Zahlungsdienstleisters weitergeleitet, wo Ihr die Zahlung bestätigen müsst. Achtung: Wartet immer, bis Euch die Zahlung im geöffneten Fenster bestätigt wurde. Schließt Ihr die Seite zu früh, kann es zum Abbruch kommen.

Wie funktioniert die Bethard Auszahlung?

Geht links oben auf das Menü und wählt „Withdraw“ bzw. „Auszahlung“. Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten: Habt Ihr mit Kreditkarte eingezahlt, bekommt Ihr Euren Gewinn auf genau die gleiche Kreditkarte ausbezahlt. Habt Ihr per Klarna oder Trustly eingezahlt, bekommt Ihr den Betrag per Trustly.

Gebt den gewünschten Auszahlungsbetrag ein. Dieser liegt mindestens bei 20€, maximal bei 5.000€ (Trustly) Hinweis: Verfizieren müsst Ihr Euch bei Bethard erfahrungsgemäß erst, wenn Ihr mehr als 2.000€ ausgezahlt habt. Top: Wie bei der Einzahlung fallen auch bei der Auszahlung keine Gebühren an.

Ab dem Zeitpunkt, ab dem Ihr die Auszahlungsanforderung abgeschickt habt, braucht der Wettanbieter ca. ein bis zwei Werktage, um die Anfrage zu prüfen. Sobald die Freigabe erteilt ist, bekommt Ihr eine Nachricht. Danach dauert es bei Trustly nur ca. einen Werktag, bis der Betrag überwiesen wurde, bei Kreditkarte sind bis zu fünf Werktage.

Bethard50€ BonusJetzt wetten

Wettangebot & Quoten

Bethard hat alle wichtigen Sportarten im Programm und vor allem im Fußball-Bereich eine fast grenzenlose Auswahl. Wir fanden in unserem Test die Top-Ligen Europas genauso, wie Spielklassen in Honduras, Kambodscha oder Katar. In Deutschland reicht das Programm bis in die Oberliga. Auch Jugendligen werden abgedeckt.

Pro Partie gibt es im Schnitt um die 100 Wettmöglichkeiten, wie 1X2 oder Over/Under, aber auch Spezialwetten. Bei der Vielzahl an Ligen stand uns im Live-Wetten-Bereich fast zu jeder Tageszeit eine gute Auswahl parat. Toll: Es werden Live-Statistiken angeboten. Zudem gibt es im Live-Wetten-Bereich auch die bereits von anderen Wettanbietern wie betfair bekannten „Fast Markets“.

Bei den Quoten liegt Bethard fast auf einem Niveau mit den besten Anbietern auf diesem Gebiet (s. Bet3000 Erfahrungen). Cool: Auch eine Cashout-Funktion bietet Bethard an. Zudem hat der Wettanbieter parallel zum großen Wettangebot laufend neue Bonus-Aktionen im Programm.

Ist Bethard sicher & kostenlos?

Es kostet überhaupt nichts, sich ein Wettkonto bei Bethard zu erstellen. Es fallen ebenso keine Kontoführungsgebühren an, wie Ihr es vielleicht von Eurem Girokonto kennt.

Rechnen müsst Ihr hingegen mit Gebühren wegen Inaktivität, also wenn Ihr Euch 6 Monate lang, nicht in Euer Wettkonto eingeloggt habt. Dann fallen monatlich 5€ an – natürlich nur, wenn ihr noch Geld auf dem Wettkonto hattet. In Rechnung gestellt werden kann Euch nichts. Allerdings fällt für deutsche Kunden wie bei den meisten Wettanbietern die 5% Wettsteuer an.

Bethard ist in Malta lizenziert und schraubt seinen Bekanntheitsgrad kontinuierlich nach oben. Der Wettanbieter ist seiner Verantwortung bewusst, was zum Beispiel die Zusammenarbeit mit der Firma gamcare beweist, die sich für verantwortungsbewusstes Spielen einsetzt.

In Punkto Sicherheit ist Bethard up-to-date, verschlüsselt alle Zahlungsvorgänge oder den Registrierungsprozess mit aktuellen Verschlüsselungsmethoden und geht konform mit der internationalen Sicherheitsnorm ISO/IEC 27001.

Regelmäßig überprüft Bethard seine Sicherheitsstandards, damit die Daten der Kunden, über deren Verwendung Bethard transparent Auskunft gibt und sich dabei an die neuesten Datenschutz-Gesetzte hält, weiterhin bestmöglichst geschützt sind.

Wie ist der Bethard Kundenservice?

Den Bethard Kundenservice haben wir per Live-Chat kontaktiert. Wir waren zwar gerade außerhalb der deutschsprachigen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr), allerdings stand uns sofort ein englischsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung, mit dem wir uns mit Englisch-Grundkenntnissen gut verständigen konnten.

Unsere Fragen löste er schnell und ging individuell auf uns ein, ganz ohne vorgefertigte Textbausteine. Dank Schnelligkeit und Kompetenz eine zufriedenstellende Erfahrung. Wer etwas länger warten kann: Ihr könnt den Kundenservice auch per Mail kontaktieren. Eine Hotline gibt es leider nicht.

Was für Alternativen gibt es zu Bethard?

Wenn Ihr lieber ohne 5% Wettsteuer tippen möchtet, dann können wir Euch unsere betfair Erfahrungen empfehlen. Der Wettanbieter übernimmt diese Gebühr nämlich für seine Kunden. Wenn Ihr lieber mit PayPal oder Paysafecard einzahlen möchtet, dann raten wir, einen Blick in die aktuellen bwin Erfahrungen zu werfen.

Fazit zu unseren Bethard Erfahrungen

Bethard hat sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Tipper viel zu bieten: Da wäre zuallererst das riesige Wettprogramm samt stylischem Live-Wetten-Bereich, durch das uns das wetten – auch mobil in der Bethard App – einfach Spaß gemacht hat. Die Aktionen von Bethard, die es regelmäßig gibt, sind richtig cool und laden ein, öfters beim Wettanbieter vorbeizuschauen. Wir können dazu nur raten.

Pro
  • Riesiges Wettprogramm
  • Keine Zahlungsgebühren
  • Viele Aktionen

Contra
  • Wenig Einzahlungsmöglichkeiten
Bethard50€ BonusJetzt wetten
Gesamtbewertung
80% "gut"
Bewertung für Bethard
Gesamt
Bonus gesamt
Wettangebot
Wettquoten
Livewetten Angebot
Zusatzangebot
Zahlungsarten
Zahlungstempo
Kundenservice
Website
Mobile/Apps
Sprachen
Deutschland Großbritanien
Zahlungsarten
MastercardVisa CardSofortüberweisungTrustlyKlarnaZimpler
Kundenservice & Kontakt
Support erreichbar Mo-Fr 8.00 - 17.00 Uhr
Telefon-Hotline nein
Fax n/a
Live-Chat ja
Bethard ist lizensiert durch
Malta
Curacao
5% bis 50€
Bonus sichern