BetVictor Erfahrungen Juli 2019

Bewertungen & aktueller Testbericht

BetVictor hatte seine Anfänge bereits in den 1940-Jahren und war einer der Pioniere der Sportwettenbranche: Bereits seit 1999 kann hier online gewettet werden. Lizenzen hat der Wettanbieter in Großbritannien, Irland und Gibraltar.

BetVictor250€ BonusJetzt wetten

Im weltweiten Wettprogramm hat BetVictor die europäischen Top-Ligen wie auch niedrigere Spielklassen. Im Fußball-Bereich gibt es oft über 100 Wettmöglichkeiten pro Partie. Der Quotenschlüssel bewegt sich dabei im Vergleich mit anderen Anbietern auf attraktivem Niveau. Bei Live-Wetten wird ein Cashout sowie ein „teilweiser“ Cashout angeboten.

Einzahlen könnt Ihr über PayPal genauso wie mit anderen üblichen Zahlungsmethoden. Für Neukunden steht der 100% Willkommensbonus bis 250€ bereit.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet BetVictor an?
  1. Bis zu 250€
  2. Umsatzbedingungen: 3x Bonus + 3x Einzahlung
  3. 30 Tage Zeit
  4. Mindestquote: 1.75

Unsere BetVictor Erfahrungen im Detail:

Wie erstelle ich ein BetVictor Konto?

So meldet Ihr euch beim Wettanbieter an.

1Registrieren

Klickt auf diesen Link und Ihr landet direkt bei BetVictor. Geht danach rechts oben auf den grünen „Registrieren“-Button und gebt übliche Angaben wie Name und Adresse ein. Am Ende müsst Ihr noch ein Limit festlegen. Wählt wenn Ihr keine Einschränkungen haben wollt einfach „Kein Limit“. Hinweis: Einen Bonuscode für den Neukundenbonus müsst Ihr bei der Registrierung nicht eingeben.

2Bestätigen

Ihr bekommt jetzt eine Mail von BetVictor, die Euch die Eröffnung Eures Wettkontos bestätigt. Ihr müsst dort nicht zwingend etwas bestätigen, könnt aber dennoch Eure Mailadresse verifzieren, was die Sicherheit Eures Kontos erhöht. Klickt dazu auf den grünen Button am Ende der Mail.

3Einzahlen

Loggt Euch mit Eurer Mailadresse und Eurem Passwort in Euer neu erstelltes Wettkonto ein. Um den BetVictor Bonus zu erhalten, braucht Ihr keinen Code, müsst Euch aber für das Angebot anmelden. Geht dazu in der oberen Leiste auf „Aktionen“ und dann auf den 100% Bonus bis 250€, wo Ihr auf „Anmelden“ klickt. Tipp: Seid schnell, denn dieser steht ab Kontoeröffnung nur 7 Tage zur Verfügung.

Nachdem Ihr Euch für den Bonus angemeldet habt, könnt Ihr einzahlen. Dafür stehen Euch alle wichtigen Zahlungsarten wie PayPal, Banküberweisung oder Paysafecard zur Verfügung. Trustly für Sportwetten ist bei BetVictor noch nicht verfügbar.

Wie funktioniert die BetVictor Einzahlung aufs Wettkonto ganz genau?

Klickt auf den blauen „Einzahlen“-Button. Nun könnt ihr zwischen den Einzahlungsmethoden PayPal, Kreditkarte (Visa, MasterCard oder Maestro), Skrill, Neteller, GiroPay, Klarna oder Paysafecard wählen. Gebt den Betrag und, wenn nötig, Daten zur Eurer Zahlungsmethode ein (z.B. Mailadresse bei PayPal).

Mindestens müsst Ihr 10€ einzahlen, außer bei Kreditkarte (5€). Gebühren fallen dabei keine an. Klickt abschließend auf den grünen „Einzahlung“-Button und Ihr werdet zur Homepage des Zahlungsdienstleisters weitergeleitet, wo Ihr die Zahlung bestätigen müsst. Wichtig: Wartet, bis der Vorgang komplett abgeschlossen ist, da es zum vorzeitigen Abbruch kommen könnte, wenn Ihr das Fenster zu früh schließt.

Wie funktioniert die BetVictor Auszahlung?

Geht rechts oben auf das Symbol für Euer Konto und danach auf „Auszahlen“. Grundsätzlich wickelt BetVictor Auszahlungen auf dieselbe Zahlweise ab wie Einzahlungen. Dies ist so auch bei anderen Wettanbietern üblich. Gebt bei der jeweiligen Zahlungsmethode die geforderten Daten ein, zum Beispiel bei Banküberweisung IBAN usw. und wählt danach den Betrag aus.

Der Mindestauszahlunsbetrag liegt zwischen 5€ (Kreditkarte) und 50€ (Banküberweisung). Gebühren können laut BetVictor bei Banküberweisungen anfallen. Wie hoch und ob das bei Eurer Auszahlung konkret der Fall ist, empfehlen wir vorab mit dem Kundenservice zu klären.

Klickt abschließend auf „Auszahlung“. Eure Anforderung wird nun von BetVictor bearbeitet, was erfahrungsgemäß bis zu einem Tag dauern kann. Danach bekommt Ihr den Betrag innerhalb von 24 Stunden (z.B. PayPal) oder bis zu 5 Tagen (Banküberweisung).

BetVictor250€ BonusJetzt wetten

Wettangebot & Quoten

Neben vielen Sportarten weltweit hat BetVictor speziell auf Fußball bezogen rund um den Globus Ligen im Programm. Bei den europäischen Top-Ligen standen in unserem Test pro Partie ca. 100 Wettmöglichkeiten zur Verfügung. Die Quoten waren dabei durchschnittlich so hoch wie bei den Top-Anbietern auf diesem Gebiet (s. Bet3000 Erfahrungen), wobei interessant war, dass teilweise Quoten auf Außenseiter exponentiell höher waren als bei anderen Anbietern.

Den Live-Wetten-Bereich fanden wir vom Handling teilweise etwas umständlich, allerdings konnte er durch viele Wettmöglichkeiten punkten. Außerdem bietet BetVictor Live-Statistiken an („Gefährlicher Angriff“) wie Ihr es vielleicht schon von bet365 kennt.

Top: Cashout gibt es, Ihr könnt Eure Wette sogar auch nur teilweise vorher auszahlen lassen und seid so noch variabler. Im Test lief die Cashout-Funktion von BetVictor, die Ihr an dem grünen Cashout-Button erkennt, wenn Ihr offene Wetten habt, problemlos.

Ist BetVictor sicher & kostenlos?

Als in Malta, Großbritannien und Irland lizensierter Wettanbieter mit großem Renommee tut BetVictor einiges aktiv gegen Spielsucht und ist Up-to-date beim Thema Sicherheit. Durch die neuesten Verschlüsselungsmethoden sorgt BetVictor dafür, dass alle Prozesse komplett sicher gestaltet sind und Eure Daten nicht in Fremde Hände gelangen.

Es kostet überhaupt nichts, sich ein Wettkonto bei BetVictor zu erstellen. Auch Kontoführungsgebühren, wie sie Euch vielleicht von Eurem Girokonto bekannt sind, gibt es nicht. Loggt Ihr Euch ein Jahr lang in Euer Wettkonto ein, dann kann der Wettanbieter eine Verwaltungspauschale verlangen. Allerdings nur, wenn Ihr noch Guthaben auf dem Konto habt, ins Minus könnt Ihr logischerweise dadurch nicht rutschen.

Die 5% Wettsteuer, die für Kunden aus Deutschland anfällt und üblicherweise vom Einsatz abgezogen wird, berechnet BetVictor auf den Bruttogewinnbetrag. Heißt: Wenn Eure Wette durchgeht, fallen von dem Betrag 5% Gebühren an.

Wie ist der BetVictor Kundenservice?

Wichtig: Den Kundenservice erreicht Ihr nicht über die Hilfe-Seite, sondern in der unteren Leiste über Kontakt (E-Mail, telefonisch) oder direkt bei einem Klick auf den hellblauen „Chat“-Button, der stets auf Euer aktuellen Seite aufploppt. Innerhalb weniger Augenblicke stand uns ein deutschsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung, der zwar etwas knapp aber dennoch zufriedenstellend unser Problem löste.

Was für Alternativen gibt es zu BetVictor?

Wollt Ihr lieber ohne 5% Wettsteuer tippen, dann empfehlen wir Euch unsere betfair Erfahrungen. Der Wettanbieter übernimmt diese Gebühr nämlich für Euch. Ihr seid eher auf der Suche nach einem Buchmacher mit deutschsprachigem Background. Dann schaut Euch unsere Interwetten Erfahrungen an.

Fazit zu unseren BetVictor Erfahrungen

Für Neukunden lohnt sich ein Wettkonto allein schon aufgrund des top 100% Willkommensbonus bis 250€. Besonders das Live-Wetten machte uns im Test Spaß, zumal wir mit dem Cashout flexibel reagieren konnten.

Dass die wichtigsten Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen und der Kundenservice kompetent ist, rundet unser positives Bild von BetVictor ab.

Pro
  • Sehr guter Willkommensbonus
  • Hohe Quoten
  • Guter Live-Wetten-Bereich

Contra
  • Gebühren bei Überweisungen
BetVictor250€ BonusJetzt wetten
Gesamtbewertung
80% "gut"
Bewertung für BetVictor
Gesamt
Bonus gesamt
Wettangebot
Wettquoten
Livewetten Angebot
Zusatzangebot
Zahlungsarten
Zahlungstempo
Kundenservice
Website
Mobile/Apps
Sprachen
Deutschland Großbritanien
Zahlungsarten
MastercardVisa CardSkrillNetellerPaypalPaysafecardGiropaySofortüberweisungMaestroKreditkarte
Kundenservice & Kontakt
Support erreichbar 10.00 - 24.00 Uhr
Telefon-Hotline n/a
Fax n/a
Live-Chat ja
BetVictor ist lizensiert durch
Großbritanien
Irland
Gibraltar