bwin oder tipico – Vergleich im Juli 2020

Unterschiede & Vorteile der Wettanbieter

Wenn Ihr Bundesliga oder auch mal 3. Liga schaut, dann seht Ihr regelmäßig Werbungen von tipico und bwin. Die Wettanbieter sind mit die bekanntesten in Deutschland – zurecht, können sie ihren Kunden einiges bieten.

Doch wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen bwin und tipico und welcher Wettanbieter hat in bestimmten Bereichen entscheidende Vorteile? Obwohl tipico deutlich präsenter in der Werbung aktiv ist und durch die vielen Filialen in Deutschland auch bekannter sein dürfte, hat uns bwin mehr überzeugt. Tipp: Über uns anmelden & vom exklusiven bwin Joker (Geld zurück bei falschem Tipp profitieren).

bwin100€ FreebetJetzt wetten

Was unterscheidet bwin und tipico?

Der erste große Unterschied ist natürlich die optische Gestaltung. Während tipico für sein typisches rot-weißes Farbschema bekannt ist, ist bwin in schwarz-weiß-gelb gehalten. Viel wichtiger sind jedoch die inneren Werte.

Hinsichtlich des Wettprogramms konnten wir keine großen Unterschiede feststellen, beide Wettanbieter haben die wichtigen europäischen Ligen im Angebot sowie auch Amateurspielklassen und Ligen auf fernen Kontinenten. Wenn es um die Wettmöglichkeiten pro Partie geht, hat bwin allerdings die Nase vorn, der im Test ca. 40 Wettmöglichkeiten pro Spiel in den Top-Ligen mehr anbot.

Hinsichtlich der verfügbaren Einzahlungsmethoden gibt es bei bwin und tipico keine Unterschiede, beide Wettanbieter verfügen über die gängigen Zahlweisen (PayPal). Auch im Support-Bereich gibt es keine großen Unterschiede, beide Wettanbieter sind zum Beispiel mit einem Live-Chat gut aufgestellt. Hier hat bwin übrigens in den letzten Jahren gut nachgebessert, wie Ihr auch in unseren bwin Erfahrungen lesen könnt.

Vorteile tipico gegenüber bwin

Der größte Vorteil als Erstes: tipico ist ein Wettanbieter ohne Steuer, übernimmt die 5% Abgabe im Gegensatz zu bwin für Euch, wodurch Ihr bei tipico gebührenfrei wettet.

Vorteile bwin gegenüber tipico

Wie oben bereits erwähnt gibt es bei bwin mehr Wettmöglichkeiten pro Partie, was für fortgeschrittene Wetter interessant ist. Auch schön: Bei bwin gibt es Livestreams vieler Ligen wie zum Beispiel der Serie A oder der Ligue 1.

Wenn Ihr regelmäßig wetten wollt, ist auch bwin Premium ein Vorteil. Bei dem Programm könnt Ihr Punkte für Eure Wetten sammeln und diese dann gegen Boni oder Gratiswetten eintauschen. Generell hat bwin laufend neue Aktionen für seine Kunden im Angebot. Anfänger im Wettbereich werden zudem den sehr umfangreichen Hilfe-Bereich von bwin zu schätzen wissen.

Wer hat die höheren Quoten

Grundsätzlich hatte im Test bwin für den Kunden den besten Quotenschlüssel, sprich die höheren Quoten. Dies gilt speziell für Top-Ligen wie die Bundesliga oder die Premier League.

Vergleich der Apps

Die tipico App liefert Euch, wenn eine etwas umständliche Registrierung auf dem Smartphone überwunden wurde, ein großes Wettprogramm in übersichtlicher Darstellung aufs Handy. Die Ladezeiten sind kurz, was vor allem bei Livewetten wichtig ist. Alle Einzahlungsmethoden, die es auf dem Desktop gibt, sind auch auf der Mobile-Version enthalten.

Das gleiche gilt für die bwin App. Der Wettanbieter hat sein gesamtes (sehr großes) Wettangebot in die App gepackt. Dort ist vor allem die Wettabgabe durch den clever platzierten Wettschein praktisch. Auch die bwin App läuft stabil, was vor allem cool ist, da der Wettanbieter seine Livestreams von Spielen auch mobil anbietet und Ihr somit auch unterwegs live Spitzenfußball anschauen könnt.

Vergleich bwin Bonus & tipico Bonus

Im Wert sind die beiden Boni identisch: Sowohl bei bwin als auch bei tipico gibt es 100€. Allerdings unterscheiden sich die Neukundenangebote im Detail.

Der tipico Bonus ist ein klassischer sogenannter Match-Bonus, heißt: Ihr zahlt zum Beispiel 100€ ein, bekommt 100€ Bonus on top vom Wettanbieter dazu. Bei bwin gibt es den Bonus in Form einer Gratiswette und zwar wenn die erste Wette verloren geht: Die sogenannte bwin Joker Wette.

Jeder Bonus hat Vor- und Nachteile: Während Ihr bei bwin nur profitiert, wenn Eure erste Wette daneben geht, müsst Ihr den Bonus vor einer Auszahlung nur einmal umsetzen. Bei tipico ist der zu erlangende Betrag höher, allerdings müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag vor einer Auszahlung je dreimal umgesetzt werden. Überlegt Euch also am besten, welcher Bonus für Euch perfekt passt.

Welche Alternative gibt es zu bwin und tipico

Nach unseren Erfahrungen ist bet365 eine interessante Alternative zu den beiden genannten Wettanbietern. Der Buchmacher ist hierzulande zwar nicht so bekannt, da er auf Fernsehwerbung verzichtet, erfahrene Wetter schätzen bet365 allerdings aufgrund seines Wettangebots, den Quoten, Livestreams sowie seriösen Auftreten und stufen ihnen als besten Wettanbieter ein.

Surebets bei tipico und bwin

Bei sogenannten Surebets werden die Quotenabweichungen verschiedener Wettanbieter genutzt, um so einen sicheren Gewinn einzufahren. Generell sind Surebets aber nur schwer zu finden. Es müssen stets Quoten aller Wettanbieter für ein bestimmtes Ereignis verglichen werden.

Vergessen wird auch oft, dass in Deutschland die 5% Wettsteuer erhoben wird, die eine Surebet oft bereits unrentabel macht. Bei tipico müsst Ihr diese Wettsteuer bekanntlich nicht bezahlen – ein großer Vorteil, wenn Ihr auf eine Surebet aus seid.

Fazit zu bwin oder tipico

Wir haben bei bwin die besseren Erfahrungen gemacht, gerade in den vergangenen Jahren hat sich der Anbieter noch einmal neu erfunden, bietet auch bestehenden Kunden regelmäßige Boni und ist auch im Kundenservice deutlich besser geworden.

bwin100€ FreebetJetzt wetten