Arbitrage Wetten

So gewinnt Ihr auf jeden Fall

Eine Wette, mit der Ihr zu 100 Prozent gewinnt? Die Euch auf jeden Fall einen Gewinn einbringt? Im ersten Moment klingt das zu schön, um wahr zu sein, ist mit sogenannten Arbitrage Wetten aber möglich. Wir klären Euch auf, was genau dahinter steckt und wie Ihr dieses System nutzt, um todsichere Tipps zu finden.

Die 5 Anbieter mit den höchsten Quoten

Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right

Was sind Arbitrage Wetten?

Bei Arbitrage Wetten platziert Ihr Wetten bei mehreren Buchmachern auf unterschiedliche Ausgänge der gleichen Partie. Dabei macht Ihr euch die Quotenunterschiede zu Nutze, sodass am Ende auf jeden Fall ein Gewinn übrig bleibt – ganz egal, welcher Spielausgang eintritt.

Um das in der Praxis darzustellen, haben wir uns für ein Tennis-Match zwischen Roger Federer und Novak Djokovic fiktive Quoten bei zwei Wettanbietern ausgedacht.

In diesem stark vereinfachten Beispiel setzen wir nun 10€ auf Sieg Federer bei betsson und 10€ auf Sieg Djokovic bei betfair. Somit werden wir unabhängig vom Ausgang des Spiels einen Gewinn einstreichen.

Insgesamt haben wir 20€ Einsatz erbracht. Gewinnt Federer, machen wir 10€ Gewinn (30€ Wettgewinn – 20€ Einsatz). Setzt sich Djokovic durch, beträgt unser Gewinn sogar 20€ (40€ Wettgewinn – 20€ Einsatz).

Arbitrage Wetten sind nur möglich, wenn die Quoten von verschiedenen Anbietern kommen. Nur bei einem Wettanbieter werdet Ihr sie weder finden noch spielen können, da logischerweise kein Buchmacher seine Quoten so festlegt, dass er selbst auf jeden Fall verliert:

Arbitrage Wetten bei Interwetten

Arbitrage Wetten bei Interwetten

Wie kann ich Arbitrage Wetten finden?

Um herauszufinden, ob bei einem Spiel Arbitrage Sportwetten möglich sind, hilft eine kleine, mathematische Formel:

1/Quote 1 + 1/Quote 2

Liegt der Wert anschließend unter 1, liegt eine Arbitrage Wette vor, mit der Ihr auf jeden Fall Gewinn macht. Deutlich wird das, wenn unser bereits bekanntes Beispiel in die Formel eintragen:

Quote FedererQuote DjokovicRechenwegErgebnis
3.004.001/3.00 + 1/4.000.58

Das bedeutet: Hier sind Arbitrage Sportwetten möglich. Während es im Tennis nur zwei mögliche Spielausgänge gibt, sind es beispielsweise bei Siegerwetten im Fußball schon drei, schließlich kommt hier noch das Unentschieden hinzu. Darum lautet die Formel für sämtliche 3-Weg-Wetten:

1/Quote Heimsieg + 1/Quote Unentschieden + 1/Quote Auswärtssieg

Nun kommen Quoten, wie wir sie uns für das Tennis-Beispiel ausgedacht haben, natürlich extrem selten bis gar nicht vor. Dementsprechend bringt es nichts, auf alle Wettausgänge die gleiche Summe zu setzen. Stattdessen muss Euer Einsatz für jede Wette individuell berechnet werden. Das macht Ihr mit folgender Formel.

(1/Arbitrage-Wetten-Wert) x (Gesamteinsatz/Quote) = Einsatz pro Wette

Als Beispiel soll ein Fußballspiel herhalten, auf das wir insgesamt 50€ setzen wollen. Somit sehen unsere Einsätze pro Wette folgendermaßen aus:

TippQuoteRechenwegEinsatz
Heimsieg2.80(1/0.94) x (50/2.8)18,99€
Unentschieden5.00(1/0.94) x (50/5.0)10,63€
Auswärtssieg2.60(1/0.94) x (50/2.6)20,45€

Unabhängig vom Spielaufgang machen wir einen Gewinn von mindestens 3,15€.

Welcher Wettanbieter haben Arbitrage Wetten?

Um Arbitrage Wetten spielen zu können, reicht ein Wettanbieter nicht aus. Bereits die AGB vieler Buchmacher schieben dem ohnehin einen Riegel vor: Platziert Ihr Wetten auf verschiedene Ausgänge des gleichen Spiels, wird nur die zuerst getätigte Wette angenommen.

Ihr müsst also bei mehreren Wettanbietern registriert sein und solltet dabei auf zwei Merkmale besonderen Wert legen: Quoten und eine Übernahme der Wettsteuer. Das hohe Quoten wichtig sind, ist eigentlich selbsterklärend. Da sich Eure Gewinnmargen im kleinen Bereich befinden, habt Ihr nichts zu verschenken. Unter den Wettanbietern, die mit ihren hohen Quoten ganz vorne am Markt zu finden sind, gehören zum Beispiel Bet3000 und bet365.

Auf deutsche Kunden kommt in der Regel eine Wettsteuer in Höhe von 5% zu, doch manche Anbieter übernehmen diese für Euch. Auch hier gilt: Ihr habt nichts zu verschenken. Spielt Ihr eure Arbitrage Wetten also bei Buchmachern, welche die Steuer nicht an Euch weitergeben, werden Eure Gewinne nicht von vorneherein geschmälert. betfair ist z.B. eine empfehlenswerte Anlaufstelle.

In welchen Sportarten kann ich Arbitrage Wetten finden?

Grundsätzlich könnt Ihr Arbitrage Sportwetten in sämtlichen Sportwetten spielen, da sie sowohl für 2-Weg- als auch 3-Weg-Wetten zu finden sind. Besonders häufig findet Ihr sie aber in Sportarten, die sich bei Wett-Fans großer Beliebtheit erfreuen.

Am häufigsten gewettete Sportarten Am häufigsten gewettete Sportarten

Die Erklärung hierfür ist schnell gefunden: Um möglichst viele Konsumenten anzulocken und sich gegenseitig „auszustechen“, arbeiten die Wettanbieter in diesen Sportarten häufig mit sehr attraktiven Quoten.

Strategie für Arbitrage Wetten

Jetzt wo Ihr das Konzept hinter Arbitrage Wetten verstanden habt, wird es Zeit für eine Strategie. Diese sechs Eckpfeiler solltet Ihr vor der Wettabgabe unbedingt beachten:

1Mehrere Wettkonten

Nur bei einem Wettanbieter könnt Ihr keine Arbitrage Wetten spielen, Ihr müsst bei mehreren über ein Konto verfügen. Da das Zeitfenster für die Tippabgabe zudem teilweise sehr klein ist, solltet Ihr darauf achten, dass sich immer Guthaben auf den Konten befindet.

Bedingungen für Arbitrage Wetten

Bedingungen für Arbitrage Wetten

2Hohe Einsätze

Wir Ihr an unseren Beispielen für Arbitrage Wetten gemerkt habt, sind die Gewinnmargen relativ gering. Um trotzdem mit einem satten Gewinn herauszugehen, empfehlen sich hohe Einsätze.

3Wettsteuer beachten

Die 5% Wettsteuer macht Arbitrage Wetten für deutsche Kunden schwer. Haltet daher die Augen nach einem Wettanbieter ohne Steuer offen.

4Limits kennen

Eure Einsätze bei Arbitrage Wetten folgen einer mathematischen Formel, die wir weiter oben mit Euch geteilt haben. Achtet aber auch darauf, ob und wenn ja in welcher Höhe die Buchmacher Euch Einsatzlimits vorschreiben. Sonst lauft Ihr Gefahr, die für einen todsicheren Tipp notwendigen Einsätze nicht setzen zu können.

5Schnelligkeit ist der Schlüssel

Da Quoten immer wieder Änderungen unterliegen, ist das Zeitfenster für eine erfolgreiche Arbitrage Wette oftmals sehr klein. Findet Ihr eine, solltet Ihr sofort zuschlagen, ehe die Chance vertan ist.

6Vergleichsportale nutzen

Da es eine Vielzahl von Wettanbietern gibt, schadet es nicht, sich etwas Hilfe zu holen. Portale wie Wettmaxx.com vergleichen die Quoten der besten Wettanbieter und liefern Euch kostenlos eine Übersicht der höchsten und besten. So erleichtert Ihr euch das Suchen nach Arbitrage Wetten.

FAQ – Fragen & Antworten zu Arbitrage Sportwetten

Warum soll ich Arbitrage Wetten spielen?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Auch wenn das Arbitrage Wetten finden sehr zeitintensiv ist, werdet Ihr fündig, dann könnt Ihr einen sicheren Tipp abgeben. Der Ausgangs eines Spiels ist für Euren Wetterfolg unerheblich, denn Ihr streich so oder so einen Gewinn ein.
Sind Surebets auch Arbitrage Wetten?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, Surebets ist lediglich ein anderer Begriff für Arbitrage Wetten. Dahinter stecken jedoch der gleiche Ablauf und die gleichen mathematischen Formeln.
Wie soll ich als Anfänger Arbitrage Wetten tippen?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Das Vorgehen ist das gleiche wie bei Fortgeschrittenen oder Profis. Haltet die Augen nach auffälligen Quoten offen und schlagt dann schnell zu. Habt Ihr bislang noch keine Erfahrungen mit Arbitrage Wetten, empfehlen wir einen niedrigen Einsatz. So könnt Ihr euch ganz auf die Rechenprozesse fokussieren und geht kein großes Verlustrisiko, wenn es nicht gleich klappt. Denn klar ist: Durch das kurze Zeitfenster ist es zu Anfang nicht unwahrscheinlich, dass es mal nicht klappt. Lasst Euch davon aber nicht entmutigen, denn wie bei allen anderen Wettarten kommt es auch bei Arbitrage Wetten auf die Übung an.
Kann ich auch live Arbitrage Wetten platzieren?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
In der Theorie kann das klappen, in der Praxis ist es aber äußerst unwahrscheinlich. Da die Quoten bei Livewetten viel schneller angepasst werden, sind die Zeitfenster für Arbitrage Wetten noch geringer. Das Risiko, das nach Abgabe der ersten Wette die restlichen Quoten nicht mehr zur Rechnung passen, ist schlichtweg zu groß. Lasst also lieber die Finger davon!
Arbitrage Wetten gehen nicht - warum?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wenn Ihr nur bei einem Wettanbieter die Quoten betrachtet, werdet Ihr nicht fündig – Je mehr Buchmacher Ihr also für Euren Quotenvergleich heranzieht, desto wahrscheinlicher ist das Arbitrage Wetten Finden. Auch solltet Ihr schnell sein: Quoten unterliegen regelmäßig Änderungen, so kann eine Arbitrage Wette schon wenige Minuten später keine mehr sein.

Fazit für Arbitrage Wetten

Um sichere Gewinne einzufahren, sind Arbitrage Wetten eine tolle Möglichkeit. Auch wer kein Mathe-Genie ist, kann mit der einfachen Formel in kurzer Zeit herausfinden, ob er einen todsicheren Tipp vor der Nase hat. Das einzige Manko bleibt, dass es doch mit einigem Aufwand verbunden ist, Arbitrage Wetten überhaupt erst zu finden. Als spannende Alternative empfehlen wir daher unseren Ratgeber über die Value Bets.

Die 5 Anbieter mit den höchsten Quoten

Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
close Leider ist momentan eine Weiterleitung zu Tipico nicht möglich. Als Alternative empfehlen wir: bet365 bis zu € 100 in Wett-Credits Jetzt sichern Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. Außerdem empfehlen wir: bet-at-home 50% bis €200 keyboard_arrow_right interwetten 100% bis €135 keyboard_arrow_right