Die Platzwette

Beliebte Wettart nicht nur bei Pferderennen

Wetten auf Pferderennen liegen am Ursprung von Sportwetten im Allgemeinen. Daher kommen viele Begrifflichkeiten bei Wettanbietern auch aus dem Bereich der Pferdewetten. So ist es auch bei der Platzwette.

Was sie beinhaltet, welche Sonderregeln es möglicherweise gibt und wo außer bei Pferderennen sie noch zur Anwendung kommen kann: Wir zeigen es Euch in der folgenden Erklärung der Platzwette.

Die 3 besten Wettanbieter für Platzwetten

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
50€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten

Was bedeutet Platzwette?

Wie gesagt kommt die Platzwette aus dem Pferdesport. Wie der Name schon andeutet, tippt man mit der Platzwette nicht, ob ein Pferd Sieger des Rennens wird, sondern nur ob es einen der erste drei Plätze belegt, also einen Platz auf dem Siegertreppchen bekommt.

In manchen Rennen können Anbieter die Regel auch ausdehnen und eine Platzwette auf die ersten 4 oder auch mehr Plätze ausdehnen. Das kommt vor, wenn ein Teilnehmerfeld sehr groß ist. Umgekehrt gibt es bei 7 oder weniger Teilnehmern auch nur Platzwetten auf die ersten 2 Ränge.

Sieg- und Platzquoten im Vergleich

Sieg- und Platzquoten im Vergleich

Welche Wettanbieter haben Platzwetten?

In erster Linie haben Wettanbieter, die auch Pferderennen anbieten, oder wie im Falle von Racebets nur Pferdewetten machen, die Platzwette im Angebot. Sie kann aber z.B. auch bei anderen Rennsportarten Anwendung finden, sodass im Grunde die Mehrheit der online Sportwetten Anbieter sie führen können.

Bei welchen Sportarten kann ich Platzwetten spielen?

Hauptsächlich lässt sich bei Pferderennen auf Platzwetten tippen. Daneben sind sie am gängigsten bei Windhundrennen. Sie kommen aber auch bei Motorsport vor und ebenso im Radsport – im Prinzip über all dort, wo es ein recht großes Teilnehmerfeld gibt und das Erreichen nicht nur des ersten, sondern auch anderer vorderer Plätze etwas Wert ist.

Sportarten mit Platzwetten

Sportarten mit Platzwetten

Daher gibt es die Platzwette sogar beim Fußball und anderen Mannschaftssportarten, wenn auch nur im Bereich der Langzeitwetten. So ist eine Wette vor der Saison auf: Kommt RB Leipzig in die Champions League? nichts weiter als eine Variante der Platzwette.

Schließlich berechtigen die ersten vier Plätze der Bundesliga zum Antritt in der CL, sodass die Wette gewonnen ist, wenn RB Erster, Zweiter, Dritter oder Vierter wird. Auch alle Aufsteiger-Wetten in unteren Ligen sind solche Platzwetten, weil eben nicht nur der Erste, sondern auch der Zweite und meistens auch Dritte aufsteigt.

Strategie für Platzwetten

An die Platzwette und Pferdesport im Allgemeinen sollte man nicht ohne Vorkenntnisse rangehen. Bedeutet: Über die Teilnehmer informieren, Statistiken anschauen, Quoten abwägen. Wer das macht und sich an die Platzwette wagt, dem sei vor allem folgender Tipp gegeben: Auf den klaren Favoriten lohnt sich die Platzwette selten. Die Quote wird zu gering sein.

Dass z.B. Bayern München in Deutschland Fußball-Meister wird, ist schon keine lohende Wette, auf das Erreichen der Champions League ist die Quote sogar marginal. Tippt Ihr aber vor der Saison, dass Bayer Leverkusen unter die Top 4 kommt, sieht das schon anders aus, die Wahrscheinlichkeit, die Wette zugewinnen ist angesichts der Leistungen des Teams in den vergangenen Jahren aber trotzdem groß.

FAQ – Fragen & Antworten für Platzwetten

Warum soll ich Platzwetten spielen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Die Gewinnchance liegt deutlich höher, als nur auf den reinen Sieger zu tippen. Trotzdem gibt es noch lohnende Quoten, vor allem wenn man nicht nur auf den größten Favoriten setzt.
Was ist der Unterschied zwischen Platzwette & Sieg-Platz-Wette?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Es gibt wie gesagt die Siegwette, in der ihr auf den Sieger eines Wettbewerbs tippt. Wir Euer Kandidat nicht Erster, habt Ihr verloren. Die Platzwette gewinnt Ihr, wenn Euer Kandidat unter die Top-3 kommt (oder welche Platzierung der Anbieter auch immer vorgibt). Eine Sieg-Platz-Wette (auch Each-Way-Wette) kombiniert beide: Ein Teil Eures Einsatzes geht auf den Sieg, ein Teil auf die Platzwette.
Lohnen sich Platzwetten für mich als Anfänger?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Ja, gerade als Anfänger bei Pferdewetten ist die Platzwette empfehlenswert, denn den genauen Sieger eines Rennens vorherzusagen bedarf schon einiger Erfahrung. Eine Top-Platzierung zu richtig tippen, gelingt mitunter schon früher.
Kann ich auch live auf Platzwetten tippen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Bei Pferderennen gibt es generell wenig Livewetten, weil die Strecken dafür oft zu kurz sind. Bei längeren Rennen kann es sie aber geben. Besonders bei Radrennen gilt das natürlich, da sie oft über hunderte Kilometer gehen. Dann sind bei einigen Anbietern auch Platzwetten live möglich.
Platzwetten gehen nicht - wieso?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Platzwetten gib es lange nicht bei jedem Wettanbieter, deswegen such auch nicht zu lange danach. Am häufigsten findet Ihr bei Langzeitwetten sogenannte Platzwetten. Wird eine Platzwette nicht abgerechnet, kann es daran liegen, dass Euer Starter nicht angetreten ist. In den meisten Fällen gibt es dann den Einsatz zurück.

Seid Ihr davon ausgegangen, Eure Platzwette ist gewonnen, aber der Einsatz ist trotzdem weg, habt Ihr vielleicht nicht genau in die Bestimmungen des Wettanbieters oder des jeweiligen Wettbewerbs geschaut: Nicht immer sind es die ersten drei oder vier Plätze, mit denen die Platzwette gewonnen wird, manchmal auch nur die ersten zwei.

Fazit zur Platzwette

Die Platzwette ist nicht umsonst eine sehr beliebte Wettart bei Pferderennen. Die Gewinnchancen sind wesentlich höher, die Quoten fallen zwar niedriger aus, aber immer noch solide. Immer mehr Einzug hält die Platzwette auch bei anderen Sportarten, vor allem was die Langzeitwetten angeht. Die Vielfalt wächst hier immer mehr, statt nur auf einen Sieger zu tippen, sind Wetten auf alle möglichen Platzierungen möglich. Spannend!

Eine besondere Variante der Platzwette, die Each-Way-Wette, auch Sieg/Platz-Wette genannt, kann mit etwas Erfahrung den Spaß bei Pferderennen noch vergrößern.

Die 3 besten Wettanbieter für Platzwetten

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
50€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
close Leider ist momentan eine Weiterleitung zu Tipico nicht möglich. Als Alternative empfehlen wir: bet365 bis zu € 100 in Wett-Credits Jetzt sichern Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. Außerdem empfehlen wir: bet-at-home 50% bis €200 keyboard_arrow_right interwetten 100% bis €135 keyboard_arrow_right