SpVgg Greuther Fürth: Suche nach Verstärkungen dauert an

Kommen sogar noch drei Neue?

Damir Buric, Rachid Azzouzi

Halten noch Ausschau nach Verstärkung: Damir Buric (l.) und Rachid Azzouzi © Imago / Zink

Am heutigen Freitag unternimmt die SpVgg Greuther Fürth den Versuch, den gegen den SV Sandhausen (3:1) gelungenen Auftakt im Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt zu veredeln. Dass mit den Innenverteidigern Marco Caligiuri und Mario Maloca sowie mit Linksverteidiger Maximilian Wittek gleich drei Stammkräfte angeschlagen sind, bereitet Trainer Damir Buric im Vorfeld allerdings Sorgen.

Auch deshalb, weil die Alternativen gerade im zentralen Defensivbereich eher überschaubar sind und Lukas Gugganig, der eine Option für die Innenverteidigung wäre, im defensiven Mittelfeld eine feste Größe ist.

Allerdings ist der Kleeblatt-Kader noch nicht komplett. Nach Informationen des Kicker werden noch ein spielstarker Sechser und ein torgefährlicher Stürmer gesucht, darüber hinaus eventuell auch noch ein Innenverteidiger.

Buric verspürt keine Eile

Buric verspürt indes drei Wochen vor Transferschluss keine Eile und will keine Schnellschüsse tätigen. „Wir haben noch Zeit und wollen uns diese Zeit auch nehmen, um den Markt genau zu beobachten. Wir sind dran“, deutete der Fürther Trainer an, einige Optionen konkret im Blick zu haben. Namen sind allerdings bisher noch keine durchgesickert.

Denkbar, dass die Schwerpunkte bei den Transferaktivitäten auch davon abhängen, wie die kommenden Spiele verlaufen und ob sich noch Baustellen auftun bzw. Schwachstellen ergeben. Klar scheint immerhin, dass das offensive Mittelfeld inklusive der Flügel qualitativ wie quantitativ ausreichend besetzt ist.

Eine ähnliche Auswahl wie für die offensive Dreierreihe, für die mit Julian Green, Fabian Reese, Sebastian Ernst, David Atanga, David Raum, Elias Abouchabaka, Daniel Steininger, Levent Aycicek und auch dem zuletzt defensiver eingesetzten Nik Omladic sowie dem als Linksverteidiger geholten Tobias Mohr bis zu zehn Akteure zur Verfügung stehen, gibt es auf anderen Positionen nicht.

Noch kein Mitglied bei Interwetten? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Neukundenbonus sichern!