SpVgg Greuther Fürth: Sercan Sararer im Visier von Fenerbahce Istanbul?

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Mittwoch, 18.04.12 | 15:12

Mit acht Toren und zwölf Vorlagen gehört Sercan Sararer zweifelsohne zu den herausragenden Akteuren dieser Zweitliga-Saison und hat großen Anteil am bereits feststehenden Aufstieg der SpVgg Greuther Fürth. Die Leistungen des 22-Jährigen, der zumeist auf der rechten Außenbahn zum Einsatz kommt, sind natürlich auch anderen Vereinen nicht verborgen geblieben, weshalb ein Wechsel im Sommer zumindest nicht völlig ausgeschlossen scheint.

Nachdem Sararer im Herbst schon mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht wurde, soll der dribbelstarke Offensiv-Allrounder nun auch auf der Wunschliste von Fenerbahce Istanbul stehen. Der türkische Spitzenklub beobachtet Sararer, dessen Vater aus der Türkei stammt, jedenfalls schon seit längerem.

Allerdings hat Fürth den ursprünglich am Saisonende auslaufenden Vertrag Sararers bereits per Option bis 2013 verlängert und durch den Aufstieg ist ein Abgang noch einmal unwahrscheinlicher geworden, da Sararer nun auch mit den Franken auf höchstem Niveau spielen kann. Sollte Fenerbahce aber eine millionenschwere Ablöse bieten und auch für Sararer ein verlockendes Angebot parat haben, bleibt abzuwarten, was geschieht.