SSV Jahn Regensburg: Sind die Leihspieler zu halten?

Sörensen, Fein und Föhrenbach überzeugen

Jonas Föhrenbach

Vom SC Freiburg nur ausgeliehen: Jonas Föhrenbach © Imago / Sascha Janne

Obwohl im Sommer mit Marvin Knoll (FC St. Pauli), Joshua Mees (1. FC Union Berlin) und Benedikt Gimber (FC Ingolstadt) drei Leistungsträger den Verein verlassen haben, spielt der SSV Jahn Regensburg erneut eine richtig gute Saison und hat mit 26 Punkten aus den ersten 18 Spielen beste Chancen auf ein abermals sorgenfreies Jahr.

Ihren Teil dazu beigetragen haben in der ersten Saisonhälfte mit Jonas Föhrenbach, Asger Sörensen und Adrian Fein auch drei Spieler, deren Dienste sich Regensburg nur auf Leihbasis sichern konnte und deren Zukunft offen ist.

Ähnlich wie bei Mees und Gimber, die beide von der TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehen waren und dann zu zahlungskräftigeren Vereinen weitergezogen sind, droht auch beim aktuellen Leih-Trio ein schmerzhafter Abschied im Sommer.

Thalhammer als vierter Leihspieler

Der 22-jährige Innenverteidiger Sörensen, der schon im zweiten Jahr von Red Bull Salzburg ausgeliehen ist, und der gleichaltrige Föhrenbach (SC Freiburg), der bis zu seinem Außenbandanriss im Knie sowohl als Innen- als auch als Linksverteidiger auflief, haben mit defensiver Zuverlässigkeit überzeugt. Der sogar erst 19-jährige Fein (FC Bayern München) hat als Antreiber im zentralen Mittelfeld einige richtig gute Leistungen abgeliefert und in 13 Einsätzen immerhin zwei Torvorlagen verbucht.

Bei den Bayern dürfte Fein im nächsten Jahr zwar kaum eine Perspektive haben, doch ähnlich wie bei Mees und Gimber ist nicht unwahrscheinlich, dass ambitionierte Zweitligisten oder vielleicht auch Bundesliga-Klubs aus dem unteren Drittel auf den Plan treten. Der Jahn wird aber natürlich alles versuchen, um das Trio zu halten.

Ob auch beim vom FC Ingolstadt ausgeliehenen Maximilian Thalhammer, der es bisher nur auf sechs Einsätze bringt, Anstrengungen unternommen werden, bleibt abzuwarten.

Noch kein Mitglied beim offiziellen Liga-Sponsor? Jetzt aktuelle tipico Erfahrungen lesen & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!