Heute: Stoke vs Man City: Livestream, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Premier League am 12.03.2018

Leroy Sané von Manchester City gegen Kurt Zouma von Stoke City

Läuft Leroy Sané (l.) auch der Abwehr von Stoke davon? ©Imago/PA Images

161103_liga-zwei_livestream_button_v3

Als krasser Außenseiter empfängt Stoke City am Montag (Anstoß: 21 Uhr, im Livestream bei 1xBet) Manchester City. Satte 51 Punkte trennen den Vorletzten der Premier League vom Tabellenführer. Wird es die erwartet klare Angelegenheit oder eine typisch englische Robin-Hood-Story?

Stoke City: Unter Lambert verbessert

Stoke hätte in den letzten Wochen durchaus aus dem Tabellenkeller klettern können. Doch immer wieder reichte es knapp nicht, sodass nur vier Unentschieden aus den letzten fünf Spielen geholt wurden. Immerhin beträgt der Abstand auf das rettende Ufer nur einen Punkt. Das Restprogramm mit vier Spielen gegen Spitzenteams hat es allerdings in sich.

Stokes Trainer Paul Lambert ist ebenso ein alter Bekannter aus der Bundesliga wie ein Großteil seiner Startelf. Konstantinos Stafylidis ist als Linksverteidiger gesetzt, während die Offensive von Mame Diouf, Eric Maxim Choupo-Moting und Xherdan Shaqiri, der schon sieben Saisontore hat, getragen wird.

Seit der Schotte und ehemalige BVB-Spieler das Ruder im Januar übernommen hat, musste Stoke nur eine Niederlage einstecken. Besonders die Abwehr der Potters stabilisierte sich und ließ nur vier Tore in sechs Spielen zu. Insgesamt sind 54 Gegentore aber immer noch der schwächste Wert der Liga.

Man City: Gegen Stoke wieder mit der A-Elf?

ManCity erlebte ein ungewöhnliches Gefühl in dieser Woche. Eine Heimniederlage hatte das Guardiola-Team in dieser Saison noch nicht erlitten. Allerdings war nach im Rückspiel des Achtelfinales der Champions League gegen Basel auch eine B-Elf aufgelaufen. Der Vorsprung aus dem Hinspiel (4:0) war ausreichend.

Gegen Stoke werden wieder die Besten bei City auflaufen, denn danach hat City aufgrund einer Spielverlegung drei Wochen Pause. So sollte Sergio Agüero in der Sturmspitze spielen und Ilkay Gündogan im Mittelfeld wieder Unterstützung von David Silva und Kevin De Bruyne erhalten.

Wenn gegen City etwas zu holen ist, dann wenn sie auswärts antreten. Drei der letzten vier Spiele auswärts konnten nicht gewonnen werden und auf Reisen erzielen die Skyblues „nur“ 2,3 Tore im Schnitt.

Die beste Abwehr bei Auswärtsspielen hat City allerdings immer noch. Zudem kann Manchester Geduld zeigen, sollte Stoke sich als unbequem erweisen: Schon 23-mal schlugen Agüero und Co. noch nach der 75. Minute zu.

Wett Tipps zu Stoke gegen Man City

Wenig Risiko:
In fünf der letzten sechs Duelle dieser Teams fielen mindestens zwei Tore.
Tipp: Over 1,5. 10€ einsetzen, 11,70€ gewinnen. Jetzt wetten!

Mehr Risiko:
In fünf der letzten sechs Pflichtspiele von ManCity traf nur ein Team.
Tipp:
Beide Teams treffen: Nein. 10€ einsetzen, 18,50€ gewinnen. Jetzt wetten!

Viel Risiko:
In drei der letzten vier Heimspiele von Stoke stand es zur Pause 0:0. 
Tipp:
Under 0,5 (1. HZ). 10€ einsetzen, 43,30€ gewinnen. Jetzt wetten!

Unser finaler Wett Tipp: Man City gewinnt. Jetzt wetten!