SV Darmstadt 98: Auch Daniel Heuer Fernandes ein Thema beim SC Freiburg?

Bundesligist sucht einen Torhüter

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Freitag, 09.08.19 | 14:19
Daniel Heuer Fernandes

Spielt eine gute Saison: Daniel Heuer Fernandes © Imago / Jan Hübner

Trotz sechs ungeschlagener Spiele in Folge ist die Lage beim SV Darmstadt 98 weiter angespannt. Um weiter nicht nur auf die Relegation, sondern auch auf den direkten Klassenerhalt hoffen zu dürfen, benötigen die Lilien am Sonntag im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig den zweiten Heimsieg in Folge nach dem 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf vor eineinhalb Wochen.

Zum Erfolgsgaranten soll dann auch wieder Daniel Heuer Fernandes werden, der großen Anteil daran hatte, dass gegen Düsseldorf und am letzten Wochenende bei Holstein Kiel (0:0) hinten zweimal die Null stand.

Freiburg auch an Duisburgs Flekken interessiert

Der 25 Jahre alte Torhüter spielt generell eine gute Saison und hat damit offenbar auch andernorts auf sich aufmerksam gemacht. Wie kicker.de berichtet, gilt Heuer Fernandes ebenso wie Mark Flekken vom MSV Duisburg als Kandidat beim SC Freiburg, der sich für die neue Saison auf der Suche nach einem neuen Torwart befindet.

Freiburgs Rafal Gikiewicz ist mit seinem Status als weitgehend chancenlose Nummer zwei hinter Alexander Schwolow offenkundig unzufrieden und plant seinerseits einen Wechsel. Während der Pole vor allem mit dem 1. FC Union Berlin in Verbindung gebracht wird, besitzt Heuer Fernandes in Darmstadt aber noch einen Vertrag bis 2020.

Dass dieser auch für die 3. Liga gilt, ist allerdings unwahrscheinlich. Zumindest eine Ausstiegsmöglichkeit, die Heuer Fernandes auch im vergangenen Sommer hatte, dann aber nach dem Abstieg einen neuen Vertrag unterschrieb, dürfte der in Bochum geborene Deutsch-Portugiese besitzen.

Gewinnt Darmstadt gegen Braunschweig? Jetzt bei tipico wetten!