SV Darmstadt 98: Kommt Heiko Westermann?

Ex-Nationalspieler offenbar ein Thema

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Dienstag, 16.10.18 | 09:18
Heiko Westermann im Trikot der Nationalmannschaft

Ein Ex-Nationalspieler für Liga zwei? Darmstadt soll an einer Verpflichtung von Heiko Westermann interessiert sein. ©Imago/Chal v. d. Laage

Seit dem vergangenen Wochenende ist der Abstieg des SV Darmstadt 98 rechnerisch besiegelt. Die Planungen am Böllenfalltor für die neue Zweitliga-Saison sind indes angesichts der schon lange weitgehend aussichtslosen Lage in der Tabelle bereits seit längerem angelaufen. Mit Kevin Großkreutz haben sich die Lilien bereits einen hochkarätigen Neuzugang gesichert, der Teil einer neuen Erfolgsachse werden soll.

Noch ist allerdings offen, ob Leistungsträger wie Aytac Sulu, Jerome Gondorf und Mario Vrancic, die alle über Ausstiegsklauseln verfügen, in Darmstadt bleiben. Selbiges gilt für Marcel Heller, dessen Vertrag ausläuft und der wohl mit einem Verbleib in der Bundesliga liebäugelt.

Westermann bei Ajax kaum gefragt

Den zögernde Spielern könnte ein Verbleib in Darmstadt womöglich durch andere Personalien, die Hoffnung auf eine gute Rolle in der kommenden Saison wecken, schmackhaft gemacht werden. Die Verpflichtung von Großkreutz ist in diesem Zusammenhang ebenso zu nennen wie Trainer Torsten Frings, der sich in seinen ersten Monaten als Lilien-Trainer sowohl in der Mannschaft als auch im Umfeld ein sehr gutes Standing erarbeitet hat.

Und vielleicht tätigen die Lilien noch weitere aufsehenerregende Transfers. In diese Kategorie fiele eine Verpflichtung von Heiko Westermann, an dem laut Voetbal International Interesse bestehen soll. Der 33 Jahre alte Ex-Nationalspieler wechselte im letzten Jahr nach einer Saison bei Betis Sevilla zu Ajax Amsterdam, spielt beim Europa-League-Halbfinalisten aber praktisch keine Rolle.

Ajax würde dem in der Ehrendivision nur dreimal einsetzten Innenverteidiger trotz Vertrages bis 2018 sicherlich keine Steine in den Weg legen. Ob Westermann, der aus dem nahen Alzenau stammt, Darmstadt noch weiterhelfen könnte, steht freilich auf einem anderen Blatt.

Gewinnt Darmstadt gegen Hertha BSC? Jetzt wetten!