SV Sandhausen: Mario Götze kommt an den Hardtwald

Auch Schürrle & Weigl erwartet

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Mittwoch, 15.07.20 | 18:25
Mario Götze im Zweikampf mit Sören Halfar

Wieder in Sandhausen. 5 Jahre nach seinem letzten BVB-Auftritt beim SVS kehrt Mario Götze (l.) zurück. ©Imago

Große Ehre für den SV Sandhausen. Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums empfängt der Zweitligist am Montagabend (Anstoß: 18.00 Uhr, live bei Eurosport) den deutschen Vizemeister Borussia Dortmund. Obwohl die Westfalen am Sonntagabend erst das Super-Cup-Finale gegen den FC Bayern bestritten, dürfen sich die Zuschauer auf zahlreiche Stars freuen. WM-Held Mario Götze, der gegen die Bayern nicht mit dabei war, wird erstmals seit seiner Rückkehr zum BVB wieder auf deutschem Boden in Schwarz-Gelb auflaufen.

Auch André Schürrle und Julian Weigl, die im Supercup nur zu Kurzeinsätzen kamen, will Thomas Tuchel längere Einsatzzeiten gewähren. Zudem soll der portugiesische Europameister Guerreiro sein Debüt feiern.

Wiedersehen für Daniel Gordon

Die Sandhäuser, die die 0:2-Niederlage gegen Aue abgehakt haben, fiebern dem Kräftemessen mit dem Bundesligisten entgegen, wie Geschäftsführer Ottmar Schork via Homepage mitteilte: „Wir freuen uns auf das Highlight BVB“. Besonders erfreut dürfte Innenverteidiger Daniel Gordon sein. Der gebürtige Dortmunder kickte bis 2009 bei den Westfalen und lief auch 8-mal in der Bundesligaelf auf (mehr zu Daniel Gordon hier im Liga-Zwei.de Interview).