Tipps zum DFB-Pokal: 1.Runde 2019/20

Prognose zur Partie Eurer Mannschaft

dfb pokal collage

Welcher Zweitligist wird seiner Favoritenrolle gerecht? ©imago images/Philip Szyza/Zink/Jan Hübner/Picture Point

Sandhausen hat mit nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen keinen besonders gelungenen Saisonstart hingelegt. Die Borussia musste zwar den Abgang von Hazard verkraften, hat aber eine Menge in den Kader investiert. Die „Fohlen“ sind letztmals in der Saison 2013/14 in der 1. Runde des Pokals gescheitert.

Unser Tipp: Gladbach gewinnt mit mindestens zwei Toren Vorsprung. Deine Wette: 10€ setzen, 19,30€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Der Club hat keines seiner letzten drei Gastspiele im Audi Sportpark verloren. Auch in der Liga konnten die Nürnberger ihr erstes Spiel in der Fremde gewinnen.

Unser Tipp: Nürnberg gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei 888sport tippen!

Nach zwei Niederlagen in der Liga steht Dynamo vor dem Pokalspiel beim TuS Dassendorf schon ein wenig unter Druck, sollte aber gegen den ebenfalls schwach in die Saison gestarteten Oberligisten souverän weiterkommen. Zudem verliert Dassendorf durch die Verlegung nach Zwickau sogar den Heimvorteil.

Unser Tipp: Dynamo gewinnt mit mindestens zwei Toren Vorsprung. Deine Wette: 10€ setzen, 13,60€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Die Arminen sind dank zweier später Tore mit zwei Remis in die neue Spielzeit gestartet. Saisonübergreifend ist Bielefeld sogar seit sechs Spielen unbesiegt. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus konnte im bisherigen Kalenderjahr in jedem Spiel mindestens ein Tor erzielen. Viktoria blieb in seinen vergangenen beiden Ligaspielen ohne eigenen Treffer.

Unser Tipp: Maximal ein Team trifft. Deine Wette: 10€ setzen, 15,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Zwei Spiele, zwei Siege. Erzgebirge Aue hat einen Traumstart in die 2. Bundesliga erwischt. Nun wollen die „Veilchen“ auch im Pokal nachlegen. Zuletzt scheiterten die Erzgebirgler jedoch dreimal in Folge in der 1. Runde. Doch in der aktuellen Verfassung wäre ein Ausscheiden gegen den Regionalligisten eine echte Überraschung.

Unser Tipp: Aue gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit erhöhter Quote bei bet3000 tippen!

Bochums Problem liegt vor allem im Defensivbereich. Nur in einem der vergangenen sechs Pflichtspielen blieb der VfL ohne Gegentor.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 25€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Erst die Bayern beendeten im Viertelfinale den tollen Lauf von Heidenheim. Gleich zweimal in den letzten vier Jahren schaffte das Team aus der Ostalb den Sprung bis unter die letzten Acht. Der Saisonstart ist mit vier Punkten aus den ersten beiden Spiel ebenfalls geglückt. Der FCH geht also mit breiter Brust ins Nachbarschaftsduell.

Unser Tipp: Heidenheim gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 30€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei 888sport tippen!

Als einziger Sechstligist konnte sich der FSV Salmrohr für die Hauptrunde des DFB-Pokals qualifizieren. Mit den Kieler Störchen wartet nun ein Team, welches im Pokal schon so manches Mal für Furore gesorgt hat. Auch wenn die Kieler nicht optimal in die neue Spielzeit gestartet sind, ist die KSV beim Rheinlandligisten klarer Favorit und bei der Offensivstärke immer für viele Tore gut.

Unser Tipp: Kiel gewinnt mit mindestens vier Toren Vorsprung. Deine Wette: 10€ setzen, 17,70€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Punkt in Hamburg, Sieg gegen Kiel. Darmstadts Saisonauftakt ist gelungen. Gegen Oberneuland soll nun auch im Pokal ein Erfolgserlebnis her. Der Bremer Oberligist wittert zwar eine Minimalchance, doch die derzeitige Form der Lilien spricht gegen eine Pokalsensation.

Unser Tipp: Darmstadt gewinnt mit mindestens drei Toren Vorsprung. Deine Wette: 10€ setzen, 13,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Der Jahn und der DFB-Pokal ist noch keine Erfolgsgeschichte. In zwei der vergangenen drei Jahren war bereits nach der 1. Runde Schluss. Beide Teams sind gut in ihre jeweilige Saison gestartet. Bereits zu gemeinsamen Drittligazeiten konnte Saarbrücken die Regensburger zuhause besiegen. Ein Erfolg des Regionaligisten ist also nicht ausgeschlossen.

Unser Tipp: Saarbrücken gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 40,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

St. Pauli konnte in nur zwei der vergangenen acht Pflichtspielen zu null spielen. Die schwere Verletzung von Christopher Avevor schwächt die Defensive zudem. Der VfB Lübeck konnte in seinen ersten drei Regionalliga-Spielen mindestens ein Tor erzielen.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 15,30€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Osnabrück will sich sportlich für das Aus gegen RB am grünen Tisch von 2015 revanchieren. Zum damaligen Zeitpunkt des Abbruchs führte der VfL sogar. Mit dem Sieg in Sandhausen gelang der erste Saisonerfolg in der 2. Bundesliga. RB hat noch kein Pflichtspiel absolviert und in den Testspielen noch Defizite aufgewiesen.

Unser Tipp: Osnabrück gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 250€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei bet3000 tippen!

Der HSV will an seine starke Pokalsaison aus dem Vorjahr anknüpfen, als die Hanseaten bis ins Halbfinale kamen. In der Liga hat das Team von Trainer Dieter Hecking vier Punkte aus den ersten beiden Spielen geholt. Die Himmelblauen hingegen haben ihrer vergangenen drei Spiele in der Liga verloren.

Unser Tipp: HSV gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 35€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei 888sport tippen!

Das Kleeblatt blieb in drei der vergangenen vier Gastspielen in Duisburg ungeschlagen. In der vergangenen Spielzeit gingen beide Partien an die Fürther. Seit dem Finaleinzug 2011 scheiterte der MSV zudem bereits viermal in der 1. Runde des Pokals.

Unser Tipp: Fürth gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 27,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Seit der Saison 2007/08 schaffte der „Effzeh“ immer den Sprung in die 2. Runde. Wehen Wiesbaden hat seine ersten beiden Partien in der 2. Bundesliga verloren.

Unser Tipp: Köln gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 16€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Der KSC möchte das fünfte Ausscheiden in der 1. Runde vermeiden. Wie im Vorjahr geht es im Wildpark gegen Hannover 96. Letztes Jahr war die Partie eine klare Sache für 96. Diesmal dürfte der Ausgang deutlich offener sein. Da die Karlsruher jedoch nur eins der vergangenen elf direkten Duelle gewinnen konnte, spricht erneut vieles für die Niedersachsen.

Unser Tipp: Hannover gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 55€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei bet-at-home tippen!

Der VfB möchte sich für die letztjährige Niederlage gegen Rostock in der 1. Runde revanchieren. Mit vier Punkten aus den ersten zwei Spielen ist der Ligastart gelungen. Die Rostocker verloren hingegen zwei der letzten drei Partien.

Unser Tipp: Stuttgart gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei bet3000 tippen!