US Präsident Wetten – Tipp & Quoten auf Trump 2020

Wettquoten & Prognose zur US Wahl

Donald Trump

Donald Trump ist von seiner Wiederwahl 2020 überzeugt. ©Imago images/MediaPunch

So stehen die US Präsident Quoten

AnbieterKandidatQuote 
bet365Donald Trump1.61Jetzt wetten!
bet365Bernie Sanders5.00Jetzt wetten!
bet365Michael Bloomberg6.50Jetzt wetten!
bet365Peter Buttigieg21.00Jetzt wetten!
bet365Joe Biden21.00Jetzt wetten!
bet365Elizabeth Warren51.00Jetzt wetten!

*Quoten unterliegen Änderungen, Es gelten die AGB. 18+, Spielen Sie verantwortungsvoll.

Nicht nur in diesen unruhigen Zeiten sind Politikwetten ein gleichzeitig spaßiger und lukrativer Zeitvertreib für diejenigen, die ein gutes Näschen haben. Wer zum Beispiel 2016 zeitig auf Donald Trump wetten mochte, verdiente sich durch dessen überraschenden Wahlsieg ein schönes Sümmchen. Nun sind wir vier Jahre weiter und es stehen wieder US Wahlen an.

Donald Trump ist noch immer Präsident, eine Amtsenthebung scheiterte, die Demokraten sind dabei einen geeigneten Gegenkandidaten zu finden. Die Wettanbieter haben trotzdem schon US Präsident Wetten im Angebot. Wir zeigen Euch, wo es die besten US Wahl Quoten gibt, wer die Kandidaten sind und wie die aktuellen Trump Wiederwahl Prognosen lauten.

Wer sind die Kandidaten bei US Wahl Wetten 2020?

Donald Trump
Auf Seiten der Republikaner ist alles klar: Donald Trump stellt sich zur Wiederwahl. Gegenkandidaten aus eigenen Reihen gibt es im Prinzip nur formal. Somit ist Trump der einzige Name, der für US Wahl Wetten schon wirklich feststeht.

Der 73-jährige Präsident ist im Ausland mehr als umstritten, im eigenen Land genießt er hingegen viel Rückendeckung, auch weil er sich in der Außenpolitik hart gibt.

Das gescheiterte Amtsenthebungsverfahren der Demokraten hat ihn noch einmal gestärkt. Die US Wirtschaft hat er wieder in Schwung gebracht. Dass dies mit einer enormen Neuverschuldung des Staates einherging, merkt die Bevölkerung nicht, weswegen die meisten dem Präsidenten dankbar sind. Auf ihn als US Präsident wetten schien es 2016 noch ein Risiko, nun ist es ein Favoriten Tipp.

Bernie Sanders
Die Demokraten befinden sich noch im Vorentscheid. Dabei war einer der ersten, die sich als Präsidentschaftskandidat ins Rennen brachten, der 78-jährige Bernie Sanders. Schon 2016 trat er in den Demokratischen Vorwahlen gegen Hillary Clinton an. Der New Yorker vertritt eher linke Positionen, steht somit im krassen Gegensatz zu Trump.

Michael Bloomberg
Bloomberg ist ein Medienmogul, Millionär und war lange Bürgermeister von New York. Als solcher bekämpfte er erfolgreich die Kriminalität in der Stadt und sorgte für mehr Umweltfreundlichkeit sowie bezahlbaren Wohnraum. Der 77-Jährige steigt erst später in die Vorwahlen ein, geht so mit kleinem Rückstand in den Auswahlprozess. Dennoch gilt er nicht nur für US Wahl Wetten als kleiner Geheimtipp.

Peter Buttigieg
Buttigieg ist mit 38 Jahren ein sehr junger Kandidat und der erste Homosexuelle in den demokratischen Vorwahlen. Politische Amtserfahrung hat er nur als Bürgermeister von South Bend, Indiana, wo er sich vor allem für bessere Infrastruktur einsetzte.

Joe Biden
Biden, ebenfalls weit über 70 Jahre alt, ist als ehemaliger Vize-Präsident der Kandidat mit dem meisten politischen Renommee. Er ist jedoch stark in die Kritik geraten, nachdem Vorwürfe sexueller Belästigung laut wurden. Außerdem wirft Donald Trump ihm und seinem Sohn Hunter Korruption vor.

Elizabeth Warren
Die frühere Senatorin von Massachusetts ist die aussichtsreichste Frau unter den demokratischen Präsidentschaftskandidaten. Sie steht für Regulierung von Finanzmärkten und eine der härtesten Kritikerinnen Trumps.

Wo kann ich auf den US Präsident wetten?

Viele Wettanbieter haben Politikwetten im Angebot. Da die Präsidentschaftswahl der USA unter diesen so etwas wie der Super Bowl ist, lässt sich kaum ein Buchmacher diese entgehen. Vielerorts könnt Ihr schon jetzt auf die US Wahl wetten. Die besten Quoten haben wir aber bei bet365 gefunden. Wer also auf die US Wahl wetten will, sollte das hier tun.

Auf was kann ich bei den US Wahlen wetten?

Ganz klar: Ihr könnt auf den nächsten US Präsidenten wetten, also einfach einen der gelisteten Kandidaten. Dabei beschränken sich die Wettanbieter nicht unbedingt auf die offiziellen Kandidaten. Zum Beispiel führt bet365 auch Michelle Obama, obwohl sie sich gar nicht zur US Wahl hat aufstellen lassen.

Es ist aber vor der eigentlichen Wahl auch möglich auf den Sieger der demokratischen Vorwahlen zu wetten. Da momentan der Gegenkandidat zu Donald Trump noch nicht feststeht, kann man auch einfach auf einen Demokraten oder Republikaner als US Präsident wetten.

Viele Wettanbieter haben zudem noch diverse Donald Trump Wetten zu bieten. Hier sind alle möglichen Szenarien aufgeführt, auf die es dann Quoten gibt.

Termine & Infos zu US Wahl 2020 Wetten

Die letztendliche Wahl findet am 3. November 2020 statt, bis dahin können demnach US Präsident Wetten abgegeben werden. Zuvor müssen die Demokraten sich aber noch für einen Kandidaten ihrer Partei entscheiden. Dieser wird in den Vorwahlen gesucht. Dabei ist der 3. März ein Schlüsseltag, da gleich in 15 Staaten gewählt wird. Theoretisch kann sich der Vorausscheid bis zum 6. Juni ziehen, wenn sich nicht vorher ein Bewerber klar durchsetzt. Wer nicht auf Donald Trump wetten möchte, sollte also ein Auge auf diese Termine haben.

Gewählt wird dann nicht so wie es in Deutschland üblich ist. Die Amerikaner stimmen nach Staaten für sogenannte Wahlmänner und -frauen ab, die später den Präsidenten wählen. Hat eine Partei in einem Staat die Mehrheit, bekommt sie die Stimmen aller Wahlmänner, egal wie die Stimmverteilung war. So muss der Präsident nicht notwendigerweise die Mehrheit der Bevölkerung hinter sich haben, sondern nur die meisten Wahlleute bekommen.

Wie lauten die Prognosen zu den US Präsident Wetten 2020?

Die US Wahl Quoten sprechen eine deutliche Sprache: Die Donald Trump Wiederwahl ist wahrscheinlich. Unter den den Demokraten sehen die Wettanbieter nur Bernie Sanders und Michael Bloomberg als relevante Gegner. Die Stimmungsumfragen sehen aber ohnehin einen Anstieg der Unterstützung für Donald Trump.

Zudem hat Trump den Amtsinhaber Bonus. Der letzte Präsident, der nicht zu einer zweiten Amtszeit wiedergewählt wurde, war George Bush Senior 1993.

Unser abschließender Wett Tipp:

Die Demokraten sind zerstritten, Trumps Umfragewerte bleiben stabil: Der Amtsinhaber bleibt für eine weitere Amtszeit Präsident. Jetzt bei bet365 auf Trump Wiederwahl wetten.

 

 

AnbieterKandidatQuote 
bet365Donald Trump1.61Jetzt wetten!
bet365Bernie Sanders5.00Jetzt wetten!
bet365Michael Bloomberg6.50Jetzt wetten!
bet365Peter Buttigieg21.00Jetzt wetten!
bet365Joe Biden21.00Jetzt wetten!
bet365Elizabeth Warren51.00Jetzt wetten!

*Quoten unterliegen Änderungen, Es gelten die AGB. 18+, Spielen Sie verantwortungsvoll.