US Präsident Wetten – Tipp & Quoten auf Trump 2020

Wettquoten & Prognose zur US Wahl

Donald Trump

Donald Trump ist von seiner Wiederwahl 2020 überzeugt. ©Imago images/MediaPunch

So stehen die US Präsident Quoten

AnbieterKandidatQuote 
interwettenJoe Biden1.97Jetzt wetten!
interwettenDonald Trump2.10Jetzt wetten!
interwettenHillary Clinton37.00Jetzt wetten!
interwettenMichelle Obama65.00Jetzt wetten!
interwettenMike Pence70.00Jetzt wetten!
interwettenElizabeth Warren110.00Jetzt wetten!

Nicht nur in diesen unruhigen Zeiten sind Politikwetten ein gleichzeitig spaßiger und lukrativer Zeitvertreib für diejenigen, die ein gutes Näschen haben. Wer zum Beispiel 2016 zeitig auf Donald Trump wetten mochte, verdiente sich durch dessen überraschenden Wahlsieg ein schönes Sümmchen. Nun sind wir vier Jahre weiter und es stehen wieder US Wahlen an.

Während eine Wiederwahl Donald Trumps lange Zeit wie eine sichere Sache schien, hat sich das Blatt im Frühling gewendet. Das Management des US-Präsidenten in der Corona-Krise sowie hinsichtlich der Proteste nach dem Tod von George Floyd kam bei der Bevölkerung nicht gut an. Wer aber hat außer Trump noch Chancen auf den Sitz im Weißen Haus? In diesem Artikel könnt Ihr Euch über alle Kandidaten informieren.

Wer sind die Kandidaten bei US Wahl Wetten 2020?

Donald Trump
Auf Seiten der Republikaner ist alles klar: Donald Trump stellt sich zur Wiederwahl. Gegenkandidaten aus eigenen Reihen gibt es im Prinzip nur formal. So könnt Ihr beispielsweise auch auf den derzeitigen Vizepräsidenten Mike Pence wetten. Dass er allerdings anstatt Trump als Präsident antritt, ist höchst unwahrscheinlich.

Trump selbst ist im Ausland mehr als umstritten, im eigenen Land genoss er hingegen lange Zeit viel Rückendeckung, auch weil er sich in der Außenpolitik hart gab.

Das gescheiterte Amtsenthebungsverfahren der Demokraten stärkte ihn, die US Wirtschaft florierte – dass dies mit einer enormen Neuverschuldung des Staates einherging, merkte die Bevölkerung nicht.

Wohl aber wurde bei den US-Amerikanern Trumps Management in Bezug auf die Corona-Krise größtenteils mit Unmut aufgenommen, genauso wie die Tatsache, dass er sich im Rahmen der Proteste um den Tod von George Floyd nicht klar positionierte und um friedliche Proteste zu unterbinden das US-Militär nach Washington beorderte.

Aufgrund dieser Vorkommnisse steht nun fest: Trump ist nicht mehr der Favorit auf die US Präsidentschaft.

Joe Biden
Er setzte sich bei den Demokraten im Vorwahlkampf durch, seine Kandidatur muss nur noch offiziell bestätigt werden. Bernie Sanders ist damit schon aus dem Rennen, auch Elizabeth Warren, auf die Ihr ebenfalls wetten könnt, wird nicht für die US-Präsidentschaft kandidieren.

Biden, ebenfalls weit über 70 Jahre alt, ist als ehemaliger Vize-Präsident der Kandidat mit dem meisten politischen Renommee. Er war jedoch stark in die Kritik geraten, nachdem Vorwürfe sexueller Belästigung laut wurden. Der größte Nachteil allerdings: Während Trump in den Medien überpräsent ist, ist von Biden kaum etwas zu hören.

Genau das könnte ihm allerdings auch zugute kommen, wenn die US-Amerikaner von Lautsprecher Trump genug haben. Biden jedenfalls steht für mehr Empathie, sprach mit Demonstranten und hat ein Ohr für die Probleme der schwarzen Gemeinde.

Weitere Wettoptionen:
Letztlich wird es auf die zwei Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und Joe Biden hinauslaufen. Dennoch könnt Ihr bei Interwetten noch auf weitere Personen wetten, wie Hillary Clinton oder Michelle Obama.

Gerade Obama ist enorm beliebt, sagte aber bereits in ihrem Buch „Becoming“, dass sie kein politisches Amt anstrebe.

Wo kann ich auf den US Präsident wetten?

Viele Wettanbieter haben Politikwetten im Angebot. Da die Präsidentschaftswahl der USA unter diesen so etwas wie der Super Bowl ist, lässt sich kaum ein Buchmacher diese entgehen. Vielerorts könnt Ihr schon jetzt auf die US Wahl wetten. Die besten Quoten haben wir aber bei Interwetten gefunden. Wer also auf die US Wahl wetten will, sollte das hier tun.

Wo finde ich die Wettquoten auf den US Präsidenten?

Ganz einfach: Wenn Ihr auf Interwetten Logo in unserer Tabelle klickt, kommt Ihr direkt zu den Wettquoten beim Sportwetten Anbieter. Ihr müsst also nicht erst den Umweg über das Sportwetten Angebot gehen, wo Ihr die Politik Wetten üblicherweise findet.

Wenn Ihr also über uns zu Interwetten gegangen seid, seht Ihr erst Wettmöglichkeiten auf die Parteien. Scrollt etwas nach unten zu „US-Präsidentschaftswahl – nächster Präsident“ und Ihr könnt Eure Wettquote auswählen.

Auf was kann ich bei den US Wahlen wetten?

Ganz klar: Ihr könnt auf den nächsten US Präsidenten wetten, also einfach einen der gelisteten Kandidaten. Dabei beschränken sich die Wettanbieter wie oben gesehen nicht unbedingt auf die offiziellen Kandidaten.

Außerdem könnt Ihr darauf wetten, welche Partei die US-Wahl gewinnt, die Demokraten oder die Republikaner.

Viele Wettanbieter haben zudem noch diverse Donald Trump Wetten zu bieten. Hier sind alle möglichen Szenarien aufgeführt, auf die es dann Quoten gibt.

Termine & Infos zu US Wahl 2020 Wetten

Die letztendliche Wahl findet am 3. November 2020 statt, bis dahin können demnach US Präsident Wetten abgegeben werden. Zuvor müssen die Demokraten sich aber noch für einen Kandidaten ihrer Partei entscheiden. Dieser wurde in den Vorwahlen gesucht und mit Joe Biden gefunden. Er muss nur noch formal bestätigt werden, was sich durch Corona verzögerte.

Gewählt wird dann nicht so wie es in Deutschland üblich ist. Die Amerikaner stimmen nach Staaten für sogenannte Wahlmänner und -frauen ab, die später den Präsidenten wählen. Hat eine Partei in einem Staat die Mehrheit, bekommt sie die Stimmen aller Wahlmänner, egal wie die Stimmverteilung war. So muss der Präsident nicht notwendigerweise die Mehrheit der Bevölkerung hinter sich haben, sondern nur die meisten Wahlleute bekommen.

Wie lauten die Prognosen zu den US Präsident Wetten 2020?

Corona und Trumps Umgang mit den Protesten nach dem Tod von George Floyd machten den Beliebtheitswerten des amtierenden US-Präsidenten schwer zu schaffen. Er ist auch bei den Buchmachern jetzt nicht mehr Favorit bei der US-Wahl!

Stattdessen tritt Joe Biden aus dem Schatten und könnte mit seiner stillen Art und viel Empathie an Trump vorbeiziehen. Die Quoten versprechen ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Allerdings hat Trump den Amtsinhaber Bonus. Der letzte Präsident, der nicht zu einer zweiten Amtszeit wiedergewählt wurde, war George Bush Senior 1993.

Unser abschließender Wett Tipp:

Trump ist angezählt, viele Menschen und Politik-Experten in den USA hätten sich von ihm in den schwierigen letzten Wochen und Monaten ein besseres Management erwartet. So konnte Joe Biden aus dem Windschatten vorbeiziehen. Seine Popularität steigt: Wir tippen auf Biden als nächsten US-Präsidenten. Jetzt bei Interwetten auf Joe Biden wetten.

 

 

AnbieterKandidatQuote 
interwettenJoe Biden1.97Jetzt wetten!
interwettenDonald Trump2.10Jetzt wetten!
interwettenHillary Clinton37.00Jetzt wetten!
interwettenMichelle Obama65.00Jetzt wetten!
interwettenMike Pence70.00Jetzt wetten!
interwettenElizabeth Warren110.00Jetzt wetten!