VfL Bochum: Bapoh-Leihe nach Enschede perfekt

Robert Tesche fest verpflichtet

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Freitag, 15.01.21 | 13:02
Bastian Kummer gegen Ulrich Bapoh

Soll in Enschede Erfahrungen sammeln: VfL-Talent Ulrich Bapoh. ©Imago/Otto Krschak

Es wurde bereits darüber spekuliert, jetzt die Leihe in trockenen Tüchern: VfL-Youngster Ulrich Bapoh trägt in der kommenden Saison das Trikot des niederländischen Zweitligisten Twente Enschede. Die Vereinbarung beinhaltet keine Kaufoption, Bapoh kehrt damit nach der kommenden Spielzeit zurück an die Castroper Straße.

„Wir sind der Überzeugung, dass es für seine sportliche und persönliche Entwicklung sinnvoll ist, Erfahrungen zu sammeln, die außerhalb Bochums und des VfL liegen“, so Sporvorstand Sebastian Schindzielorz über Bapoh.

Zukunft beim VfL

Der offensive Mittelfeldspieler kommt aus dem Jugendbereich der Bochumer und glänzte in der abgelaufenen A-Jugend-Saison mit sieben Toren und zwölf Vorlagen in 23 Spielen. Der heute 18-Jährige stand außerdem bislang viermal im Profikader des VfL.

In Bochum haben die Verantwortlichen mit dem U19-Nationalspieler Deutschlands noch einiges vor. „Wir werden seine Entwicklung in Enschede sehr genau beobachten. Es wurde auch deshalb keine Kaufoption vereinbart, weil wir davon ausgehen, dass Uli nach seiner Rückkehr dann seinen Weg beim VfL machen wird.“

Tesche bleibt

Während mit Bapoh ein Youngster geht, bleibt mit Robert Tesche ein Routinier in Bochum. Der 31-Jährige löst seinen Vertrag bei Birmingham City auf und konnte damit vom VfL fest verpflichtet werden. In der abgelaufenen Saison war der Mittelfeldspieler bekanntlich ausgeliehen und stand in 18 Spielen auf dem Platz. Gerade zum Saisonende überzeugte Tesche im zentralen Mittelfeld.

Dementsprechend zufrieden reagiert Schindzielorz auf die Verpflichtung. „Wir freuen uns, dass sich Robert mit seinem Club einigen konnte. Er ist für uns ein eminent wichtiger Spieler, das haben wir in der vergangenen Saison schon in unterschiedlicher Form registriert.“ Sein Vertrag in Bochum läuft bis 2020.

Noch kein Mitglied bei Interwetten? Jetzt anmelden & bis zu 150€ WM-Bonus sichern!