VfL Bochum: Sommerfahrplan 2018

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Freitag, 15.01.21 | 13:01
Lukas Hinterseer vom VfL Bochum

Zum zweiten mal geht Lukas Hinterseer mit dem VfL in die Sommervorbereitung. ©Imago/Revierfoto

Der VfL Bochum will den Schwung aus der erfolgreichen Rückrunde mitnehmen in die nächste Saison. Dafür müssen im Sommer die Grundlagen geschaffen werden. Ende Juni nehmen die Spieler und ihr Trainer Robin Dutt die Arbeit wieder auf. Auch ein Trainingslager steht auf dem Programm, bevor schon am 3. August die 2. Bundesliga von Neuem startet.

Liga-Zwei.de hat alle Termine des VfL zusammengestellt und für Euch im Sommerfahrplan aufbereitet.

Trainingsauftakt:
Am 25.06. um 16:30 Uhr steht auf dem heimischen Trainingsgelände am Vonovia Ruhrstadion die erste Einheit auf dem Programm. Hier können die Neuzugänge das erste Mal in Augenschein genommen werden.

Trainingslager:
Am 06. Juli starten die Bochumer in ihr Traininslager im Allgäu, genauer im Tannenhof Resort in Weiler-Simmerberg. Bis zum 13. Juli wird dort täglich geschuftet und auch zweimal in Testspielen die eigene Form getestet. 

Testspiele:
27.06.: DJK Adler Riemke (18 Uhr, Feenstraße, Bochum)
30.06.: SG Linden-Dahlhausen (18 Uhr, Bochum-Linden)
04.07.: FC Brünninghausen (18 Uhr, Zur Burkuhle, Bochum)
09.07.: FC Zürich (18 Uhr, Durach)
12.07.: Testspiel geplant
18.07.: Stoke City (18 Uhr, Rheine)
22.07.: Saisoneröffnung mit H-Hotels Cup gegen Wolverhampton
Wanderers, Real Betis Balompié und Borussia Mönchengladbach (14 Uhr, Bochum)
25.07.: AS Monaco  (18 Uhr, Verl)
28.07.: Testspiel geplant

Noch kein Mitglied bei Interwetten? Jetzt anmelden & bis zu 150€ WM-Bonus sichern!