Vierschanzentournee 2018: Tipp, Quoten & Wetten

Favoriten, Prognose & Wett Tipps zum Skispringen

Skispringer Richard Freitag

Jubelt Richard Freitag auch bei der Vierschanzentournee? ©Imago/Eibner

Ein Höhepunkt im Skispringen steht an: Vom 30.12.2017 – 06.01.2018 kämpfen die Athleten wieder um den Sieg bei der Vierschanzentournee. Der Wettbewerb, bei dem jeweils zwei Springen in Deutschland und Österreich stattfinden, könnte in dieser Wintersaison unter einem deutschen Stern stehen.

Wir stellen Euch alle Favoriten vor, nennen Euch die aktuellen Quoten und verraten Euch zudem, wo Ihr die besten Tipps auf dieses Event abgeben könnt.

Wie stehen die Quoten?

AnbieterTippQuote 
InterwettenThree Billboards2.00Jetzt wetten!
InterwettenShape of Water2.40Jetzt wetten!
InterwettenGET Out8.75Jetzt wetten!
InterwettenLady Bird10.75Jetzt wetten!
InterwettenDunkirk32.00Jetzt wetten!

Worauf kann ich bei der Vierschanzentournee wetten?

Sowohl bei interwetten als auch bei LeoVegas könnt Ihr auf den Gesamtsieger der Vierschanzentournee tippen. Der Anbieter LeoVegas gibt Euch zudem noch die Möglichkeit, auf eine Podestplatzierung (1-3) eines Springers zu wetten.

Wer sind die Favoriten?

Richard Freitag gibt in der bisherigen Saison eindeutig den Ton an. Der 26-Jährige konnte bislang schon einige Springen für sich entscheiden und geht somit im Trikot des Weltcupführenden an den Start. Erstmals seit 16 Jahren kann der DSV somit wieder einen heißen Anwärter vorweisen.

Die Konkurrenz ist jedoch stark. Zwar konnten sich auch die beiden anderen deutschen Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler schon als Geheimtipp präsentieren, die größten Widersacher dürften für Freitag jedoch Kamil Stoch, Stefan Kraft und Daniel André Tande sein.

Stoch, der als Titelverteidiger an den Start geht, kommt immer besser in Fahrt und sprang zuletzt stabil. Der Pole könnte seinen Gewinn aus dem Vorjahr wiederholen, im Weltcup rangiert er derzeit auf dem vierten Platz.

Doch auch mit Stefan Kraft ist zu rechnen. Der Österreicher springt seit Jahren solide, auch in dieser Saison konnte er schon Akzente setzen. Im letzten Jahr gewann Kraft in Oberstdorf.

Zwei Erfolge bei der letzten Ausführung konnte der Norweger Tande erringen. Sowohl in Garmisch-Partenkirchen als auch in Innsbruck sprang der Blondschopf auf das Siegerpodest. Im Weltcup ist Tande derzeit hinter Wellinger und Freitag platziert.

Unser abschließender Wett Tipp: Richard Freitag gewinnt die Tournee. Jetzt direkt darauf wetten!