Der Super League Vergleich zwischen den Fußballteams von FC Luzern und FC Vaduz wurde für den 21.11.2020 terminiert. Die offizielle Anstoßzeit ist 18:15 Uhr. Der Spielort für die am Samstag stattfindendene Begegnung heißt Swissporarena. Damit gastiert der aktuell 10. der Tabelle beim Tabellen-9. In der Prognose der Wettanbieter wird zur Zeit von einem Heimsieg vom FC Luzern ausgegangen. betfair bietet für diesen Tipp mit 1.75 die beste Heimquote, die bei 10€ Einsatz ein Gewinn von 17,50€ (entspricht 7,50€ Profit) ergibt.

Für Eure Sportwetten Tipps auf FC Vaduz-Sieg bekommt Ihr bei bet365 die Höchstquote 4.20. Aus den Vorhersagen der Wettanbieter lassen sich folgende Wahrscheinlichkeiten ableiten: Sieg FC Luzern 57%, Sieg FC Vaduz 24%, Unentschieden 26%. FC Luzern konnte bei den vergangenen direkten Aufeinandertreffen drei Spiele für sich entscheiden, FC Vaduz war in null Partien siegreich und ein Spiel endete remis.

Aktuelle Bilanz vom FC Luzern

Der FC Luzern hat zuletzt 2:0 gegen Zürich verloren. In den 19 Spielen der jüngsten sechs Monate gelangen FC Luzern 4 Siege. Zuhause reichte es für den FC Luzern zu drei Siegen und vier Unentschieden. 2-mal musste die Heimelf den Platz ohne etwas Zählbares verlassen. In der laufenden Saison konnte der FC Luzern 0% (0 von 2) der Spiele vor heimischer Kulisse für sich entscheiden. 2-mal reichte es immerhin zu einem Zähler, während die Gäste 0-mal alle Punkte entführten. Null Siege konnte der FC Luzern in 6 Spielen in der aktuellen Saison einfahren. 2-mal teilte sich die Mannschaft mit dem Gegner die Zähler, während es 4-mal eine Pleite setzte.

Die Elf von Trainer Fabio Celestini markiert die meisten ‚Hütten‘ in der 2. Halbzeit. Laut aktueller Statistik fallen je Heimspiel vom FC Luzern im Schnitt 4,00 Treffer. Davon entfallen 2,00 auf den Gastgeber sowie 2,00 auf die Gäste. In der vergangenen Saison gelangen dem FC Luzern im eigenen Stadion im Schnitt 1,56 Tore. Gleichzeitig kassierte das Team 1,39 Gegentore pro Heimspiel. Vor eigenen Fans spielte der FC Luzern in der letzten Saison zumeist 1:2, 2:1 oder 2:2. In der laufenden Saison lag das häufigste Ergebinis bei Spielen vor heimischer Kulisse bei 2:2.

Jetzt auf Heimsieg FC Luzern wetten! >>

Aktuelle Bilanz FC Vaduz

Im letzten Super League-Duell hat FC Vaduz mit 1:4 gegen Zürich verloren. Das Team konnte in der aktuellen Spielzeit bisher 0 von 2 Auswärtsspielen als Sieg verbuchen (0%). Bei Partien im fremden Stadion sprangen für die Gäste null Siege heraus. 1-mal musste man sich geschlagen geben, zu einem Unentschieden kam es bislang 1-mal.

1,00 Auswärtsstore schießt die Truppe von Trainer Mario Frick durchschnittlich in dieser Spielzeit und zeigt sich dabei insbesondere nach dem Seitenwechsel als treffsicher. Tritt FC Vaduz auswärts an, bekommen die Fans im Schnitt 2,50 Tore zu sehen. In vorherigen Saison erzielte FC Vaduz bei Auswärtsduellen durchschnittlich 0 Toren und kassierte 0 Gegentore.

Jetzt auf Auswärtssieg FC Vaduz wetten! >>

Wett Tipps für Torwetten

Bei einem Over/Under Durchschnitt beider Teams von 2,5 liegt der Tipp auf Under 3.5 nahe. Die dafür Bestquote am Markt bekommt Ihr derzeit mit 1.55 bei bet-at-home. Die Torbilanz der beiden Vereine spricht für eine Wette auf Beide Teams treffen. Mit 1.53 bietet bet365 hierfür gegenwärtig die Höchstquote.

Prognose für Ergebniswetten

Die Bookies halten einen 1:1-Unentschieden am wahrscheinlichsten. Für diesen Tipp könnt Ihr aktuell bei betfair die attraktivste Quote von 8.00 ergattern.

Die nächsten Spiele

FC Luzern wiederrum trifft in den kommenden Spielen auf Servette Genf FC, FC Sion und Young Boys Bern. Nach der Partie am Samstag geht es für die Auswärtsmannschaft gegen FC Sion, FC St. Gallen und FC Basel weiter.