Die Partie Neuchâtel Xamax vs St. Gallen findet in der Super League am 01.07.2020 um 20:30 Uhr statt. Folglich spielt der 9. gegen den 2. der Tabelle. Bei den Wettanbietern wird derzeit ein Auswärtssieg von FC St. Gallen favorisiert. Mit ​​1.83 bietet derzeit Betway regulär die attraktivste Auswärtsquote. Bei einem Tipp mit 10€ Einsatz ergibt sich daraus ein Gewinn von 18,30€​ (entspricht ​8,30€​ Profit). ​Oder Ihr verwendet unser exklusives Angebot einer erhöhten Quote vom bet-at-home mit 10.00 auf einen Sieg von FC St. Gallen​!

Tipps auf Neuchâtel Xamax werden bei bet365 mit der höchsten Quote (gegenwärtig 4.33) belohnt. (Unser Angebot: Die erhöhte Quote mit 12.00 bei bet-at-home) Aus den Prognosen der Wettanbieter lassen sich folgende Wahrscheinlichkeiten ableiten: Sieg Neuchâtel Xamax 23%, Sieg St. Gallen 56%, Unentschieden 28%. Neuchâtel Xamax konnte bei den zurückliegenden direkten Duellen null Duelle für sich entscheiden, St. Gallen war in fünf Duellen siegreich und ein Spiel endete unentschieden.

Aktuelle Bilanz Neuchâtel Xamax

Neuchâtel Xamax FC hat zuletzt 6:0 gegen YB Bern verloren. 14 Punkte bedeuteten für Neuchâtel Xamax FC nach Beendigung der Hinrunde einen 9. Platz in der Tabelle. Nur auf die Ergebnisse der Rückrunde bezogen, belegt die Heimelf aktuell mit 8 Zählern Tabellen-Platz 7. Die Hausherren konnten in den zurückliegenden 6 Monaten 2 von 8 Partien für sich entscheiden. Von 26 Spielen in dieser Saison konnte Neuchâtel Xamax 4 für sich entscheiden. Während es zudem zu zehn Unentschieden reicht, gingen zwölf Spiele ohne Punkte zu Ende. Im eignen Stadion reichte es für Neuchâtel Xamax zu einem Sieg und null Unentschieden. 3-mal musste die Heimelf den Platz ohne etwas Zählbares verlassen. Neuchâtel Xamax hat in dieser Saison 19/20 bislang nur 2 von 13 Spielen zuhause für sich entscheiden können (15,38%). ​Drei Spiele endeten remis, ​acht Duelle wurden zuhause verloren.

Das Team von Trainer Joel Magnin markiert die meisten Buden nach der Halbzeitpause. Laut aktuellen Werten fallen pro Heimspiel von Neuchâtel Xamax im Schnitt 1,00 Tore für und 1,62 Tore gegen das Team, als Folge 2,62 Treffer gesamt pro Match. Ein Blick auf die Torbilanz der letzten Saison weist Neuchâtel Xamax FC zu Hause mit 1,44 Treffern im Schnitt auf. Die durchschnittliche Zahl der Gegentreffer vor eigenen Fans liegt bei 1,89. Im eigenen Stadion spielte die Mannschaft in der letzten Saison am häufigsten 1:1, 1:2 und 2:1. Diese Spielzeit spielte das Team vor heimischer Kulisse zumeist 0:1, 1:2 oder 1:1.

>> Jetzt mit erhöhten Quoten auf Heimsieg Neuchâtel Xamax wetten! <<

Aktuelle Bilanz St. Gallen

Das als Espen bekannte St. Gallen traf am letzten Spieltag auf Thun. Das Endergebnis war 3:2. Mit 35 Punkten erreichte St. Gallen nach der Hinrunde einen 3 Tabellen-Platz. Mit 16 Punkten ist die Auswärtself -in der Tabelle, die nur Rückrunden-Spiele berücksichtigt, auf Rang 2 anzutreffen. 66,67% der Duelle (8 von 12) vor auswärtigen Fans konnte das Team als Sieg verbuchen. In der Statistik der zurückliegenden 6 Monate stehen fünf Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Auswärts wurden zwei Spiele gewonnen. Bei den vergangenen Partien im fremden Stadion hat ​St. Gallen ​1​ mal verloren und​ null Duelle endeten unentschieden. Von drei Spielen auswärts gegen Vereine, die in der Tabelle über FC St. Gallen standen, konnten in der aktuellen Saison zwei Match gewonnen (67%) werden. ​Eine Begegnung wurde verloren (33​%), ​null Spiele endeten Remis (​0​%). In der vergangenen Saison wurden von fünf Spielen auswärts gegen Mannschaften, die in der Tabelle über FC St. Gallen standen, null Partien gewonnen (0%). ​Drei Spiele wurden verloren (​60%), ​zwei Spiele endeten unentschieden (​40%).

2,17 Auswärtsstore schießt die Elf von Trainer Peter Zeidler durchschnittlich in der aktuellen Spielzeit und zeigt sich dabei insbesondere vor der Halbzeitpause als treffsicher. Bei Auswärtsspielen von St. Gallen fallen insgesamt im Schnitt 3,50 Tore. In der letzten Saison traf der St. Gallen auswärts im Schnitt 0,94-mal und kassierte 1,39 Gegentreffer. Die Auswärtsduelle von St. Gallen in der laufenden Spielzeit endetet vornehmlich mit 2:1, 4:1 oder 0:1. Auf des Gegners Platz hieß es für das Team in der vorherigen Saison zumeist1:0, 1:1 oder 0:0. >> Jetzt mit erhöhten Quoten auf Heimsieg St. Gallen wetten! <<

Wett Tipps für Torwetten

2,5 lautet der Over/Under Durchschnitt beider Mannschaften. Der dazu passende Tipp wäre eine Under 3.5, für die Ihr bei bet-at-home mit einer 1.49 aktuell die Bestquote erhaltet. Die Torbilanz der beiden Vereine spricht für einen Tipp auf Beide Teams treffen. Mit 1.61 bietet bet365 hierfür zurzeit die Bestquote.

Prognosen für Ergebniswetten

Bei den Buchmachern gilt ein 1:1-Unentschieden (Bestquote ​7.00​​ von bet365) als wahrscheinlichstes Resultat des Spiels. Direkt gefolgt von 1:2​-Sieg St. Gallen (Die beste Quote zum Tippen:8.50​ bei bet365).

Die nächsten Spiele

Neuchâtel Xamax wiederrum trifft in den kommenden Spielen auf FC Basel, FC Thun und FC Zürich. Die nächsten Gegner der Auswärtsmannschaft heißen: FC Sion, FC Lugano und Servette Genf FC.