In der Italien Serie A spielen Spezia Calcio und Atalanta am 21.11.2020 um 18:00 Uhr gegeneinander. Wie bei Heimspielen von Spezia Calcio üblich, wird auch die Begegnung am Samstag in der Spielstätte Stadio Alberto Picco ausgetragen. So empfängt der gegenwärtig 13. der Tabelle den 6. der Tabelle. Im Moment sehen die Sportwetten Anbieter Atalanta Bergamo vorn. Mit 1.48 bietet momentan Unibet die beste Auswärtsquote. Bei einem Tipp mit 10€ Einsatz ergibt sich so ein Gewinn von 14,80€ (entspricht 4,80€ Profit).

Wett Tipps auf Außenseiter Spezia Calcio werden bei betfair mit der höchsten Quote (momentan 6.00) belohnt. Anhand der Wettquoten lassen sich Wahrscheinlichkeiten für den Spielausgang ermitteln. Zu 17% wird Spezia Calcio gewinnen, während ein Atalanta-Sieg deutlich wahrscheinlicher ist (69%). Ein Unentschieden wird zu 20% eintreten. Beide Teams treffen erstmals seit über fünf Jahren wieder aufeinander.

Aktuelle Bilanz von Spezia Calcio

Spezia Calcio hat zuletzt 0:3 gegen Benevento gewonnen. Zwei Siege aus 7 Match der letzten sechs Monate – so lautet die Bilanz der Mannschaft:Spezia Calcio. Die Bilanz in der Heimspielstätte Stadio Alberto Picco der jüngsten sechs Monate weist null Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen aus. Spezia Calcio hat in dieser Saison 20/21 bislang lediglich 0 von 3 Heimspielen gewinnen können (0%). Ein Spiel endete remis, zwei Spiele wurden zuhause verloren. Von 7 Spielen in dieser Saison konnte Spezia Calcio 2 für sich entscheiden. Während es zudem zu zwei Unentschieden reicht, gingen drei Partien ohne Punkte zu Ende.

Treffer erzielt die Elf von Trainer Vincenzo Italiano dabei bevorzugt vor dem Seitenwechsel. Nach aktuellen Werten fallen pro Heimspiel von Spezia Calcio durchschnittlich 1,33 Tore für und 3,33 Tore gegen das Team, folglich 4,67 Treffer gesamt pro Partie. In dieser Saison enden Spiele im eigenen Stadion zumeist 1:4 oder 2:2.

Jetzt auf Heimsieg Spezia Calcio wetten! >>

Aktuelle Bilanz Atalanta Bergamo

1:1 endete die letzte Begegnung von Atalanta Bergamo, Kontrahent war Inter. Bei 3 von 4 Auswärtspartien in der aktuellen Saison brachte das Team 3 Punkte mit nach Hause. In den Begegnungen, die in den letzten 6 Monaten stattfanden, konnte Atalanta dreizehn Siege und vier Unentschieden einfahren. 3-mal ging das Team ohne Punkte vom Platz. Atalanta gelangen dabei sechs Auswärtssiege. Ein Spiel verlor die Mannschaft im fremden Stadion und drei Spiele gingen unentschieden aus. In der letzten Saison wurden von vier Auswärtsspielen gegen Mannschaften, die über Atalanta Bergamo in der Tabelle standen, zwei Spiele gewonnen (50%). Null Spiele wurden verloren (0%), zwei Partien endeten remis (50%).

2,75 Tore – so oft lässt es Atalanta durchschnittlich pro Auswärtsspiel im gegnerischen Gehäuse klingeln. Vor dem Pausentee zeigt sich die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini dabei als treffsicherer. Insgesamt fallen durchschnittlich 4,75 Treffer pro Auswärtsspiel von Atalanta. In der zurückliegenden Spielzeit lag der Saisonschnitt bei Auswärtsspielen von Atalanta bei 2,47 Toren für und 1,16 gegen das Team. Im gegnerischen Stadion lag das häufigste Ergebnis der letzten Saison bei2:1, 1:1 oder 2:2. In der aktuellen Saison endeten Gastauftritte von Atalanta zumeist 2:1, 1:4 oder 4:1.

Jetzt auf Auswärtssieg Atalanta Bergamo wetten! >>

Wett Tipps für Torwetten

Der Over/Under Durchschnitt beider Mannschaften liegt bei 3,5. Wir empfehlen daher eine Wette auf Under 4.5 zur momentanen Bestquote 1.40 bei bet365. Die Torbilanz der beiden Mannschaften spricht für eine Wette auf Beide Teams treffen. Mit 1.50 bietet bet365 dafür momentan die Höchstquote.

Prognose für Ergebniswetten

Bei den Sportwetten Anbietern gilt ein 1:2-Sieg Atalanta (Bestquote 8.50 von bet365) als wahrscheinlichstes Ergebnis des Spiels. Direkt gefolgt von 0:2-Sieg Atalanta (Die beste Quote zum Tippen:10.50 bei Unibet).

Die nächsten Spiele

In den nächsten Spielen von Spezia Calcio warten die Aufgaben FC Cagliari Calcio, FC Crotone und SS Lazio Rom. Die nächsten Gegner der Auswärtsmannschaft heißen: Hellas Verona, Udinese Calcio und AC Florenz.