Fortuna Sittard vs FC Emmen: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose für den 15.02.2020

Der Eredivisie Vergleich zwischen den Teams von Fortuna Sittard und dem FC Emmen wurde für den 15.02.2020 terminiert. Die offizielle Anstoßzeit lautet 20:45 Uhr. Der Tabellen-12. bekommt es mit dem aktuell Tabellen-14. zu tun. Gemäß der derzeitigen Wettquoten wird Fortuna Sittard von den Wettanbietern als Favorit gesehen. bet365 bietet für diese Wette mit ​2.20​ regulär die attraktivste Heimquote, die bei 10€ Einsatz ein Gewinn von 22,00€​ (entspricht 12,00€​ Profit) ergibt. ​Für diese Wette bieten wir Euch exklusiv eine erhöhte Quote an ​bei bet-at-home mit ​10.00 auf einen Sieg von Fortuna Sittard​!

Für Eure Tipps auf FC Emmen-Sieg bekommt Ihr bei 1xBet die Höchstquote 3.17.(Unser Tipp: Die erhöhte Quote mit 11.00 bei bet-at-home) In der daraus resultierenden Prognose, gewinnt Fortuna Sittard zu 45%, der FC Emmen zu ​32% und zu 29% geht die Begegnung unentschieden aus. Fortuna Sittard konnte ein Spiel der letzten direkten Vergleiche für sich entscheiden und teilte sich bei einem Match die Zähler mit der FC Emmen. Letzteres Team gingen indes bei einem Spiel als Sieger vom Platz.

Aktuelle Bilanz Fortuna Sittard

Fortuna Sittard hat im letzten Vergleich 2:0 gegen Heracles verloren. 18 Punkte bedeuteten für Fortuna Sittard nach Abschluss der Hinserie einen 14. Rang in der Tabelle. Nur auf die Ergebnisse der Rückrunde bezogen, belegt die Heimelf derzeit mit 5 Zählern Tabellen-Platz 13. Die Hausherren haben in den zurückliegenden 6 Monaten eine Bilanz von 6 gewonnen Spielen in 20 Begegnungen. Das Heimteam, das in Fankreisen gerne auch als Fortuna bezeichnet wird konnte von bisher 22 Saisonspielen 6 mit einem dreifachen Punktgewinn abschließen. 5-mal wurden die Punkte geteilt, 11-mal ging man leer aus. Zuhause reichte es für Fortuna Sittard zu sechs Siegen und einem Unentschieden. 3-mal musste die Heimelf den Platz ohne etwas Zählbares verlassen. In der aktuellen Saison konnte Fortuna Sittard 54,55% (6 von 11) der Spiele vor heimischer Kulisse für sich entscheiden. 2-mal reichte es immerhin zu einem Zähler, während die Gäste 3-mal alle Punkte entführten.

​Treffer erzielt die Mannschaft von Trainer Sjors Ultee dabei zumeist in der ersten Hälfte der Partie. Nach aktuellem Stand fallen pro Heimspiel von Fortuna Sittard im Durchschnitt 1,91 Treffer für und 1,45 Tore gegen das Team, folglich 3,36 Treffer gesamt pro Partie. Ein Blick auf die Torbilanz der vergangenen Spielzeit weist Fortuna Sittard zu Hause mit 1,76 Toren im Schnitt auf. Die durchschnittliche Zahl der Gegentreffer vor eigenen Fans liegt bei 1,53. Im eigenen Stadion spielte das Team in der letzten Saison zumeist 2:1, 1:1 und 0:0. In der laufenden Spielzeit lag das häufigste Ergebinis bei Spielen vor heimischer Kulisse bei 1:0, 2:3 und 2:1.

>> Jetzt mit erhöhten Quoten auf Heimsieg Fortuna Sittard wetten! <<

Aktuelle Bilanz FC Emmen

Das als Emmen bekannte Der FC Emmen traf am letzten Spieltag auf Twente Enschede. Das Endergebnis war 2:0. Für FC Emmen reichte es in der ersten Saisonhälfte mit 18 Punkten zum 13. Tabellen-Platz. Die Gäste rreisen mit einer Bilanz von 7 Punkten aus den bisherigen Rückserien-Partien als 8. der Rückrunden-Tabelle an. Von 11 Auswärtspartien konnte das Team null Begegnungen siegreich gestalten. Dies entspricht einem Wert von 0%. In den zurückliegenden 6 Monaten gelangen dem FC Emmen sieben Siege. 4-mal wurde die Punkte geteilt, 9-mal stand das Team ohne Zähler da. Dem FC Emmen gelangen dabei null Auswärtssiege. Acht Match verlor die Mannschaft im fremden Stadion und​ zwei Spiele gingen unentschieden aus. Von neun Match auswärts gegen Teams, die in der Tabelle über dem FC Emmen standen, konnten in dieser Spielzeit null Spiele gewonnen (0%) werden. ​Acht Spiele wurden verloren (89​%), ​ein Spiel endete unentschieden (​11​%). In der zurückliegenden Spielzeit wurden von zwölf Spielen auswärts gegen Mannschaften, die in der Tabelle über dem FC Emmen standen, drei Spiele gewonnen (25%). ​Sieben Spiele wurden verloren (​58%), ​zwei Spiele endeten Remis (​17%).

Das Team von Trainer Dick Lukkien schießt in der aktuellen Saison 0,45 Auswärtstore pro Spiel, eher nach der Halbzeitpause. Wenn FC Emmen auf fremdem Terrain antritt, fallen im Schnitt 3,00 Tore. Über durchschnittlich 1,06 Treffer durften sich die mitgereisten Anhänger vom FC Emmen in der zurückliegenden Saison bei Auswärtsduellen freuen. 2,41-mal pro Spiel mussten sie ein Gegentreffer verkraften. In der aktuellen Saison endeten Gastauftritte von FC Emmen zumeist 0:2, 0:3 oder 1:1. Wenn das Team in der letzten Spielzeit auswärts ran musste, waren die häufigsten Ergebnisse nach 90 Minuten 2:1, 1:1 oder 3:2. Die Prognosen der Online Wettbüros zeigen, dass man beiden Vereinen Treffer zutraut. Die Quote für Beide Teams treffen liegt mit 1.53 bei 1xBet deutlich höher als die Quote dagegen. >> Jetzt mit erhöhten Quoten auf Heimsieg FC Emmen wetten! <<

Wett Tipps für Torwetten

2,5 lautet der Over/Under Durchschnitt beider Teams. Die dazu passende Wette wäre eine Under 3.5, für die Ihr bei 1xBet mit einer 1.57 aktuell die Bestquote erhaltet.

Prognosen für Ergebniswetten

Die Bookies halten einen 1:1-Unentschieden am wahrscheinlichsten. Für diesen Tipp könnt Ihr momentan bei Betway​ die höchste Quote von 8.50 ergattern.

Die nächsten Spiele

Fortuna Sittard wiederrum trifft in den kommenden Spielen auf Feyenoord Rotterdam, PEC Zwolle und VVV Venlo. Nach dem Spiel am Samstag geht es für die Auswärtsmannschaft gegen Willem II Tilburg, Sparta Rotterdam und VVV Venlo weiter.