Mjöndalen vs Ranheim IL: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose für den 10.11.2019

In der Norwegen Tippeligaen spielen Mjöndalen und Ranheim IL am 10.11.2019 um 18:00 Uhr gegeneinander. Demnach spielt der 15. gegen den 16. der Tabelle.

Tipps auf Ranheim IL werden bei 1xBet mit der besten Quote (derzeit 3.54) belohnt. Gegenwärtig favorisieren die Wettanbieter einen Heimsieg von Mjöndalen. Die attraktivste Wettquote auf einen Heimsieg bekommt Ihr mit einer 2.07​​ bei bet-at-home. Setzt Ihr 10€ ein, bekommt Ihr 20,70€​​ zurück (Profit = 10,70€). ​Für diese Wette bieten wir Euch exklusiv eine erhöhte Quote an ​bei bet-at-home mit ​10.00 auf einen Sieg von Mjöndalen​! (Unser Angebot: Die erhöhte Quote mit 11.00 bei bet-at-home) Trafen die beiden Teamszuletzt aufeinander, trennten sie sich in null Match mit einem Sieg ​von Mjöndalen, ein Spiel endete unentschieden und bei einer Partie ging Ranheim IL als Sieger vom Platz.

Aktuelle Bilanz von Mjöndalen IF

Das letzte Match hat Mjöndalen IF 3:2 gegen Odds BK verloren. In den letzten 6 Monaten konnte der Gastgeber 2 von 21 Spielen für sich entscheiden In der Heimbilanz stehen zwei Siege, fünf Unentschieden und drei Niederlagen zu Buche. In der laufenden Spielzeit 2019 hat Mjöndalen bisher nur 3 von 13 Spielen im eigenen Stadion für sich entschieden (23,08%). ​Sechs Spiele endeten unentschieden,​ vier Spiele wurden vor heimischer Kulisse verloren. Insgesamt verbucht ​Mjöndalen​ nach ​27​​ ​​Saisonspielen vier Siege, zwölf Unentschieden und elf Niederlagen.

Die Elf von Trainer Vegard Hansen erzielt ihre Treffer bevorzugt nach dem Pausentee. In der aktuellen Bilanz fallen je Heimspiel von Mjöndalen im Schnitt 3,00 Tore. Davon entfallen 1,38 auf die Heimelf sowie 1,62 auf die Gäste. Diese Saison spielte das Team vor eigenen Fans zumeist 1:1, 0:0 oder 1:2.

>> Jetzt mit erhöhten Quoten auf Heimsieg Mjöndalen wetten! <<

Aktuelle Bilanz Ranheim IL

0:2 hieß es für Ranheim IL im letzten Spiel gegen Stabaek IF. In der laufenden Spielzeit gewann die Mannschaft 3 der 13 Begegnungen im fremden Stadion (23,08%). In der Statistik der zurückliegenden 6 Monate stehen vier Siege, fünf Unentschieden und zwölf Niederlagen. Im fremden Stadion verlor die Gastelf 5-mal und konnte sich 2-mal über 3 Punkte freuen. In der aktuellen Saison wurden von bisher vier Auswärtsspielen gegen Teams, die über Ranheim IL in der Tabelle standen, null Spiele gewonnen (0%). ​Zwei Duelle gingen verloren (50​%), ​zwei Match​ endeten Remis (​50%). In der letzten Spielzeit wurde von vier Auswärtsspielen gegen Mannschaften, die über Ranheim IL in der Tabelle standen, ein Duell gewonnen (25%). ​Zwei Spiele wurden verloren (50%), ein Spiel​ endete unentschieden (​25​%).

Die Truppe von Trainer Svein Maalen schießt in dieser Saison 0,92 Auswärtstore pro Spiel, eher nach der Halbzeitpause. In Auswärtsspielen von Ranheim IL fallen durschnittlich 2,38 Treffer. In der der abgelaufenen Spielzeit traf der Ranheim IL auswärts im Schnitt 0,93-mal und kassierte 2,00 Gegentreffer. Im ​fremden​ Stadion spielte ​das Team​ letzte Saison am häufigsten 0:4, 0:2 oder 1:2​. In der aktuellen Saison endeten Auswärtsspiele von Ranheim IL zumeist 0:1, 1:0 oder 0:0.

>> Jetzt mit erhöhten Quoten auf Heimsieg Ranheim IL wetten! <<

Wett Tipps für Torwetten

Der Ober/Unter Durchschnitt beider Mannschaften liegt bei 2,0. Wir empfehlen daher einen Tipp auf Under 2.5 zur derzeitigen Höchstquote 2.02 bei 1xBet. Die Betrachtung der Torbilanz beider Vereine lässt darauf schließen, dass kein Team torlos bleibt. Dazu empfiehlt sich der Tipp auf BTTS Ja zur derzeitigen Bestquote 1.71 bei 1xBet.

Prognosen für Ergebniswetten

Bei den Online Wettbüros gilt ein 1:1-Unentschieden mit der Bestquote 6.50​ von Betway als wahrscheinlichstes Ergebnis. Direkt gefolgt von einem 1:0​-Sieg Mjöndalen, der bei Unibet​ eine 8.50 als attraktivste Quote zum Wetten erzielt.