Das Peru Primera Division-Match zwischen Carlos Mannucci und Atlético Grau steigt am 14.09.2020 um 22:30 Uhr. Demzufolge fordert der zur Stunde 5. der Tabelle den 20. heraus. Bei den Wettanbietern wird derzeit ein Heimsieg von Carlos Mannucci bevorzugt. Die Bestquote auf Heimsieg wird derzeit mit 1.71 bei bet-at-home angeboten. Bei einem Tipp mit 10€ Einsatz ergibt sich so ein Gewinn von 17,10€ (entspricht 7,10€ Profit).

Für Wetten auf Atlético Grau gibt es bislang die Bestquote mit 4.20 bei betfair. Beide Teams treffen erstmals seit über fünf Jahren wieder aufeinander.

Aktuelle Bilanz Carlos Mannucci

Im letzten Match hat Carlos Mannucci 1:1 gegen Cesar Vallejo gespielt. Wenn man nur die Resultate der Rückrunde betrachtet, findet man die Heimelf nach mit 16 Punkten aktuell auf Tabellen-Rang 4 wieder. Die Hausherren haben in den zurückliegenden sechs Monaten bei 3 von 4 Begegnungen drei Punkte eingefahren. Vor heimischer Kulisse stehen ein Sieg, ein Unentschieden und null Niederlagen zu Buche. In der aktuellen Spielzeit konnte Carlos Mannucci lediglich20% (1 von 5) der Spiele vor eigenen Fans für sich entscheiden. 2-mal reichte es immerhin zu einem Zähler, während die Gäste 2-mal alle Punkte entführten. Das Heimteam, konnte von bisher 10 Saisonspielen 4 mit einem dreifachen Punktgewinn abschließen. 4-mal wurden die Punkte geteilt, 2-mal ging man leer aus.

Nach dem Seitenwechsel kann das Team von Trainer Pablo Peirano durchschnittlich mehr Tore schießen. Nach aktuellem Stand fallen pro Heimspiel von Carlos Mannucci im Schnitt 0,60 Treffer für und 1,00 Tore gegen das Team, als Folge 1,60 Treffer gesamt pro Partie. In der abgelaufenen Saison konnte Carlos Mannucci zuhause durchschnittlich 1,76 selbst erzielte Tore bejubeln und musste 1,47 Gegentore hinnehmen. Im heimischen Stadion spielte die Mannschaft in der letzten Saison zumeist 2:2, 2:1 und 1:0. In der laufenden Spielzeit enden Spiele im eigenen Stadion am häufigsten 1:1, 1:0 oder 0:2.

Jetzt auf Heimsieg Carlos Mannucci wetten! >>

Aktuelle Bilanz Atlético Grau

2:2 hieß es für Atlético Grau im letzten Spiel gegen Ayacucho. Im zweiten Saisonabschnitt haben die Gäste bis dato 5 Punkte eingeheimst und sind dadurch auf Rang 20 in der Rückrunden-Tabelle platziert. Bei 0 von 5 Auswärtspartien in der aktuellen Saison brachte das Team 3 Punkte mit nach Hause. Atlético Grau gelangen dabei null Auswärtssiege. Ein Spiel verlor die Mannschaft im fremden Stadion und ein Spiel ging unentschieden aus. Von drei Spielen auswärts gegen Teams, die in der Tabelle über Club Atlético Grau standen, konnten in der laufenden Spielzeit null Spiele gewonnen (0%) werden. Zwei Spiele wurden verloren (67%), ein Spiel endete unentschieden (33%).

Auf fremdem Geläuf trifft die Mannschaft von Trainer Rafael Castillo Lazon im Schnitt 0,00-mal pro Partie. Auffälllig: Der größere Anteil an Toren fällt vor dem Seitenwechsel. Zählt man die Treffer beider Teams zusammen, fallen pro Auswärtsspiel von Atlético Grau insgesamt 1,00 Tore. In vorherigen Spielzeit lag der Saisonschnitt bei Auswärtsbegegnungen von Atlético Grau bei 0 Treffern für und 0 gegen die Mannschaft.

Jetzt auf Auswärtssieg Atlético Grau wetten! >>

Wett Tipps für Torwetten

Der Ober/Unter Durchschnitt beider Teams in Höhe von 1,5 lässt eine Under 2.5 angebracht erscheinen. Mit 1.80 bietet betfair dafür aktuell die Bestquote im Markt. Die Torbilanz der beiden Teams spricht für eine Wette auf Beide Teams treffen. Mit 1.81 bietet bet-at-home hierfür momentan die Höchstquote.

Prognosen für Ergebniswetten

Bei den Bookies gilt ein 1:0-Sieg Carlos Mannucci (Bestquote 5.80 von bet-at-home) als wahrscheinlichstes Ergebnis des Spiels. Direkt gefolgt von 1:1-Unentschieden (Die beste Quote zum Tippen:5.80 bei bet-at-home).

Die nächsten Spiele

In den nächsten Spielen von Carlos Mannucci warten die Aufgaben Universidad Cesar Vallejo, Club Atlético Grau und CC Deportivo Municipal. Nach der Partie am Montag geht es für die Auswärtsmannschaft gegen Ayacucho FC, FC Carlos Stein und Carlos Mannucci weiter.