Wehen Wiesbaden: Cedric Euschen kommt

SVWW verpflichtet Offensivmann

Cedric Euschen am Ball für den 1. FC Nürnberg

Cedric Euschen verlässt nach zwei Jahren den 1. FC Nürnberg. ©Imago images/Zink

UPDATE 14:10 Uhr: Wehen Wiesbaden hat Cedric Euschen als Neuzugang vorgestellt. Er erhält einen Vertrag bis 2021.

Junge, entwicklungsfähige Spieler stehen beim SV Wehen Wiesbaden bekanntlich im Fokus, was auch an den bisherigen Neuzugängen abzulesen ist. Bis am gestrigen Donnerstag der erfahrene Benedikt Röcker verpflichtet wurde, betrug deren Durchschnittsalter 21,5 Jahre.

Ein weiterer Spieler mit Potential soll schon bald dazu kommen. Nach Liga-Zwei.de-Informationen steht der SVWW vor der Verpflichtung von Cedric Euschen, der zuletzt das Trikot des 1. FC Nürnberg trug.

Geheimwaffe?

Dort lief Euschen, der in der Jugend des 1. FC Saarbrücken ausgebildet wurde, für die zweite Mannschaft des FCN auf, wobei dem 21-Jährigen in der vergangenen Saison sieben Treffer und vier Vorlagen in 30 Partien gelangen. Dass beim SVWW auch die Mittelfeldspieler Zug zum Tor beweisen müssen, ist bekannt, was Euschen letztlich auch für Wehen Wiesbaden wohl so interessant macht.

Bei einer Verpflichtung kann der im Sommer ablösefreie variable Offensivspieler zur Alternative auf dem linken Flügel werden, aber auch zu einer interessanten taktischen Option, wenn Trainer Rüdiger Rehm die Zehner-Position besetzen will. Gleichzeitig hat Euschen mit seinen wie erwähnt 21 Jahren auch noch Potential und könnte daher als Investition in die Zukunft betrachtet werden.

Lust auf die 2.Bundesliga zu tippen? Jetzt den neuen Liga-Zwei.de Wettbonus Vergleich anschauen & besten Wettbonus finden!